You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Jupp

Beginner

Posts: 4

Present since: May 8th 2007

Location: Rhein-Sieg-Kreis

  • Send private message

1

Tuesday, May 8th 2007, 11:42am

Buon giorno

Ich habe eben per Zufall dieses Forum gefunden und will Euch natürlich meine erste mechanische Uhr nicht vorenthalten. Die Uhr habe ich 2001 voller Stolz beim Depothändler in Köln gekauft. Seitdem ist sie bei jedem Uhrlaub dabei. Außerdem habe ich auch noch eine Submariner Date in Stahl und eine Panerai 111.

Und hier ist das gute Stück :D


Schade, dass Sinn mit der 142 St II das Zifferblatt verunstaltet hat :evil:

Robert

Unregistered

2

Tuesday, May 8th 2007, 12:07pm

Hallo Jupp

Herzlich Willkommen hier im Forum. :hello1: :hello1: :hello1: :hello1: :hello1: :hello1: :hello1: :hello1: :hello1: :hello1:

Wie Du, besitze auch ich die 142er mit Metallband und finde diese Uhr einfach nur TOLL!

Gut, zw. der 142II ist es wie überall....Vorgänger bzw. Originale bleiben einfach unschlagbar. :wink:

Ich wünsche Dir hier noch viel Spaß.


Bis bald und Gruß

Robert

Admin_Shorty

Forumsgründer

Posts: 2,052

Present since: Oct 28th 2006

Location: Erlangen

wbb.thread.post.credits.thank: 2390

  • Send private message

3

Tuesday, May 8th 2007, 1:10pm

Herzlich Willkommen - Jupp - hier im Forum.

:wav:

Da hast Du Dir einen Klassiker zugelegt - herzlichen Glückwunsch!
Grüße Euer Shorty (Markus)

Catalan22

Moderator im Ruhestand

Posts: 2,328

Present since: Nov 27th 2006

Location: Im Vulkan

wbb.thread.post.credits.thank: 3949

  • Send private message

4

Tuesday, May 8th 2007, 3:15pm

Willkommen und viel Spass hier :hello2:
Gruss Andi

bungy3000

Uhren-Guru

Posts: 2,368

Present since: Dec 16th 2006

Location: Köln/LC100

wbb.thread.post.credits.thank: 2743

  • Send private message

5

Wednesday, May 9th 2007, 9:43pm

@ Jupp: In Siegburg soll es jetzt auch einen Sinn-Konzi geben. Hast Du Dir den Laden mal angesehen? Gute Sinn-Auswahl?
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)


Jupp

Beginner

Posts: 4

Present since: May 8th 2007

Location: Rhein-Sieg-Kreis

  • Send private message

6

Thursday, May 10th 2007, 11:00am

Sinn in Siegburg? Ist mir nicht bekannt. Aber in Bonn gibt es einen.

Juwelier Brand
Rochusstr. 166
53123 Bonn

Mein Kollege meinte, dass er meist zwischen 6-7 Herrenmodelle im Schaufenster hat und die Beratung nicht schlecht ist.

ICEMAN

* Bester Beitrag 2008 *

Posts: 3,298

wbb.thread.post.credits.thank: 4823

  • Send private message

7

Thursday, May 10th 2007, 4:20pm

Hi Jupp

Willkommen im Forum und viel Spass auch weiterhin mit Deiner schönen Sinn.
bis später... ICEMAN


...bekennende Poliertuchmuschi... :o:

Jupp

Beginner

Posts: 4

Present since: May 8th 2007

Location: Rhein-Sieg-Kreis

  • Send private message

8

Friday, May 11th 2007, 8:48am

Vielen Dank für den netten Empfang.

Ich erzähle mal "kurz" wie ich an meine 142 St gekommen bin.

Vor 7 Jahren hat mir ein guter Bekannter mein Uhrenvirus von der Quartzabteilung in die Welt der mechanischen Uhren verlagert :D

Die 142 hat mir schon immer gefallen. Sie sieht so nett nach 70er Jahre aus und ist immer perfekt ablesbar! Nach intensivster Prüfung (Internet, Zeitschriften) habe ich mich dann 2001 dazu entschlossen sie mir zu gönnen.

War schon ein geiles Gefühl sie zu ersten Mal am Arm zu haben.

Leider hat sie mir am Anfang ein paar Probleme bereitet. Sie lief auch einer gewisssen Eingewöhnungszeit immer noch +20/Tag. Nachdem Sinn sich darum gekümmert hat lief sie für 1 Jahr einwandfrei. Dann blieb sie öfters mal einfach stehen. Auch dieses Problem hat Sinn in den Griff bekommen. (da hat sich ein Zahnrad scheinbar verkantet).

Seitdem leistet die Uhr treue Dienste. Ich habe sie während meiner aktiven Zeit beim Bund täglich getragen und dabei nie sonderlich geschont. Außerdem ist sie der zuverlässige Begleiter bei meinen Herrentouren (wo man zum Schluss einen ansehlichen Promillespiegel hat) und Urlaubsaufenthalten. Bis jetzt hat sie mir alles verziehen :D

Ich weiß sogar noch wann und wo sich das gute Stück den ersten Kratzer einfangen musste :evil:

Jetzt aber zeigen die Gangwerte (+21/Tag), dass es Zeit für eine Verjüngungskur beim Hersteller ist. Ich denke, dass ich es bei einem Austausch der Dichtungen und einer Werksrevision belassen werde. Schließlich soll sie mit mir alt werden.

Ich hoffe ich habe euch nicht zu sehr gelangweilt :D

bungy3000

Uhren-Guru

Posts: 2,368

Present since: Dec 16th 2006

Location: Köln/LC100

wbb.thread.post.credits.thank: 2743

  • Send private message

9

Friday, May 11th 2007, 6:59pm

Glückwunsch zu Deiner treuen Sinn. Schön, zu lesen, dass die Uhr Dich schon lange begleitet. Andererseits war aber auch bei Dir der Fehlerteufel schon recht bald nach der Auslieferung aufgetaucht. Wenn ich mir die Berichte der letzten Wochen hier im Forum ansehe, mache ich mir langsam etwas Sorgen um die Qualitätssicherung im Hause Sinn.

Vielleicht wurzeln die Probleme auch darin, dass Sinn nicht alle Modelle selbst herstellt, sondern nicht wenige auch auswärts bauen läßt. Da verliert man dann auch etwas die Kontrolle.
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)


Admin_Shorty

Forumsgründer

Posts: 2,052

Present since: Oct 28th 2006

Location: Erlangen

wbb.thread.post.credits.thank: 2390

  • Send private message

10

Friday, May 11th 2007, 7:44pm

Quoted from ""bungy3000""


Vielleicht wurzeln die Probleme auch darin, dass Sinn nicht alle Modelle selbst herstellt, sondern nicht wenige auch auswärts bauen läßt. Da verliert man dann auch etwas die Kontrolle.


Kannst Du diese Behauptung auch beweisen?

Meines Wissens ist die Endfertigung & Prüfung in FFM. Lass mich aber gerne belehren.
Grüße Euer Shorty (Markus)

bungy3000

Uhren-Guru

Posts: 2,368

Present since: Dec 16th 2006

Location: Köln/LC100

wbb.thread.post.credits.thank: 2743

  • Send private message

11

Saturday, May 12th 2007, 1:36am

Quoted from ""Admin_Shorty""

Quoted from ""bungy3000""


Vielleicht wurzeln die Probleme auch darin, dass Sinn nicht alle Modelle selbst herstellt, sondern nicht wenige auch auswärts bauen läßt. Da verliert man dann auch etwas die Kontrolle.


Kannst Du diese Behauptung auch beweisen?

Meines Wissens ist die Endfertigung & Prüfung in FFM. Lass mich aber gerne belehren.


Wenn ich mich recht erinnere, wurde auf der WUS-Veranstaltung im Februar 2007 erwähnt, dass zum Teil auch in der Schweiz produziert wird. Ferner besteht eine Verbindung mit dem Gehäusehersteller SUG in Glashütte sowie mit einer Firma in Thüringen. Aber du kannst hier doch sicher noch mehr Einzelheiten beisteuern, oder?

Grundsätzlich ist die Auslagerung von Produktion weit verbreitet. Z.B. kommt der Porsche Boxster seit 1997 aus Finnland...

So, gerade nochmal im Katalog 2006/2007 nachgelesen. Auf Seite 8 steht dort wörtlich: "sämtliche Uhren lassen wir in Deutschland oder in der Schweiz fertigen."

"Fertigen lassen" bedeutet nach meinem Sprachverständnis, dass man es nicht selbst macht.

Übrigens tragen auch längst nicht alle Sinn den Schriftzug "Made in Germany". Wenn man den Katalog liest, wird auch klar, warum.
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)


to bi

Beginner

Posts: 14

Present since: Dec 1st 2006

Location: Ba-Wü

wbb.thread.post.credits.thank: 8

  • Send private message

12

Monday, May 14th 2007, 11:35pm

Willkommen im Forum :wav:

ulixem

Unregistered

13

Friday, September 7th 2007, 8:15am

Herzlich willkommen! :D