You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

athlone

Trainee

Posts: 82

Present since: Apr 30th 2008

Location: Schwentinental (Schleswig-Holstein)

wbb.thread.post.credits.thank: 67

  • Send private message

1

Thursday, August 7th 2008, 3:31pm

Fliegerchronograph (Skoda Superb)

Fliegerchronograph
Ein charakterstarker Fliegerchronograph aus dem Hause Sinn Spezialuhren zu Frankfurt am Main.
Angelehnt an die renommierte Modellreihe 103, seit Jahren Klassiker in der Riege der hochwertigen und funktionalen Fliegerchronogaphen, entwickelte die Uhrenmanufaktur Sinn diese exklusive Superb Uhr. Sie arbeitet überaus präzise und besticht durch die dynamische Zifferblattgestaltung, das hochglanzpolierte Edelstahlgehäuse mit feststehendem Tachymeter, ihr kratzfestes Saphirglas und viele weitere Details.
Dieser Artikel ist sofort lieferbar.

EUR 1.290,00



... habe ich hier gefunden. >>> drück mich! <<<
... tschüss, Stefan.

Sinn 356 FLIEGER • Guinand 21.50-04 • Damasko DA37Stowa Marine Automatik

Posts: 2,321

Present since: Dec 1st 2007

Location: meist im hohen Norden

wbb.thread.post.credits.thank: 4891

  • Send private message

2

Thursday, August 7th 2008, 4:10pm

:shock:
Seh ich zum ersten Mal.

Tja, abgesehen von meinem persönlichen Geschmack, daß ich keine Werbung auf Zifferblättern mag ist die 103 natürlich immer ´ne schöne Uhr.

Aber ´ne drehbare Tachymeterscala ? Macht das irgendwie Sinn ? Wie könnte man sowas nutzen ?

Edit: Die Datumsscheibe und die Wochentagscheibe find´ ich aber ganz nett !!
Viele Grüße, Daniel


Christopher

Intermediate

Posts: 491

Present since: Nov 27th 2006

Location: Tor zum Sauerland

wbb.thread.post.credits.thank: 416

  • Send private message

3

Thursday, August 7th 2008, 4:51pm

Hmmm...

Geschmäcker sind ja verschieden, aber für mich passt das überhaupt nicht zusammen!!

Die 103 mit ihrem klassischen, nicht wirklich modern gestylten Gehäuse samt Drehring und dann diese
Typographie???? Und diese Zeiger???

:shock:

Neene...
Schaut aus wie eine Borgward Isabella mit Heckflügel und Tribal-Beklebung.
Gruß

Christopher

Chronometres

Uhrenprophet

Posts: 4,248

Present since: Mar 12th 2008

Location: Wuppertal

wbb.thread.post.credits.thank: 4304

  • Send private message

4

Thursday, August 7th 2008, 10:40pm

Dazu die 356 von Skoda:
Gruß Gero

Saubazi

Beginner

Posts: 48

Present since: May 5th 2008

Location: Rheinland

wbb.thread.post.credits.thank: 52

  • Send private message

5

Friday, August 8th 2008, 11:50am

Re: Fliegerchronograph (Skoda Superb)

Quoted from ""athlone""

Fliegerchronograph
Ein charakterstarker Fliegerchronograph aus dem Hause Sinn Spezialuhren zu Frankfurt am Main.
Angelehnt an die renommierte Modellreihe 103, seit Jahren Klassiker in der Riege der hochwertigen und funktionalen Fliegerchronogaphen, entwickelte die Uhrenmanufaktur Sinn diese exklusive Superb Uhr. Sie arbeitet überaus präzise und besticht durch die dynamische Zifferblattgestaltung, das hochglanzpolierte Edelstahlgehäuse mit feststehendem Tachymeter, ihr kratzfestes Saphirglas und viele weitere Details.
Dieser Artikel ist sofort lieferbar.

EUR 1.290,00



... habe ich hier gefunden. >>> drück mich! <<<


Da lob ich mir doch das Original.... :notworthy:

Gruß
Saubazi :hello2:

matteo

Beginner

Posts: 36

Present since: Mar 27th 2008

wbb.thread.post.credits.thank: 73

  • Send private message

6

Sunday, August 10th 2008, 4:40pm

Darf man hier Meinungen sagen?

Ich finde die mittlerweile überhand nehmende Flut von Sondermodellen à la Carnevalsverein Hinterpusemuckel nur noch :pukeleft: :cussing: :sad2: :protest: :banghead: :tard: :violent1:

Wäre toll wenn Sinn sich auf die Standardmodelle konzentrieren würde, für mich hat das einen Hauch von Werbekugelschreiber und tut dem Ansehen der Marke nicht gut. Zumindest wenn parallel das SINN-Logo auf den Uhren prangt.

Ein Markenname soll ja auch ein gewisser Imageträger sein. Für mich hatte SINN bisher das Image "die Hightechuhr für wenig Geld" ... wenn aber die Marke nur noch mit Modelleisenbahnen, Hubschrauberflugstaffeln, GSG9, Skoda, Audi, Mazda etc. direkt in Verbindung gebracht wird, dann ist der Name auch schnell austauschbar.

Denn man bekommt ja dann auch eine Audi-, Skoda-, Mazdauhr mit denselben Highlights, am besten wohl gleich noch direkt im Autohaus neben den dort auch erhältlichen Asiamodellen (ja, die gibts auch von AUDI!). Schau ich mir dann noch die vollkommen SINNfreie Werbung für den neuen Superb an, packt mich das kalte Grausen beim Anblick dieser eigentlich schönen Uhr. Ich denke, langfristig schadet Sinn diese Focussierung auf Sondermodelle.

Weniger wäre da mitunter oft mehr!!!

Chronometres

Uhrenprophet

Posts: 4,248

Present since: Mar 12th 2008

Location: Wuppertal

wbb.thread.post.credits.thank: 4304

  • Send private message

7

Sunday, August 10th 2008, 8:54pm

Nun ja, der Firmenname lautet ja auch "Sinn Spezialuhren". In soweit finde ich dies schon legitim. Und die Technik ist ja auch von Sinn; ergo OK. Der Rest ist Geschmacksache.
Gruß Gero