You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

nagbor

* Bester Beitrag 2011 *

Posts: 676

Present since: Oct 19th 2010

wbb.thread.post.credits.thank: 653

  • Send private message

201

Saturday, May 28th 2011, 4:44pm

@blackhead : vielen Dank für die großartige Recherche !!! :kow:
Das ist genau der Hintergrund, den eine Sinn haben muß, was bin ich stolz, daß ich so eine (ähnliche) Uhr besitze.

P.S. : Vielleicht kann der eine oder andere hier jetzt seine Sicht auf das Ölfass ein wenig revidieren.
Grüsse
Boris

This post has been edited 1 times, last edit by "nagbor" (May 28th 2011, 5:41pm)


selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 11,499

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 14810

  • Send private message

202

Sunday, May 29th 2011, 10:17pm

:bulge: Bloss nicht Alex, Du blinde Nuss :whistling:
das rote Datum gehört für mich zur EZM wie der rote Schriftzug
"Einsatzzeitmesser", und wenn Du Ihn nicht lesen kannst
(was mich bei Dir nicht wundert) dann zieh halt ne andere Uhr an :D
Mich stört bei den Us eher das weisse Datum, es tut mir fast schon in den Augen weh 8|
Wenn ich in ner UX oder U2S ein rotes Datum haben könnte, würde ich Sinn knutschen :thumbsup:
Aber so unterschiedlich sind halt die Geschmäcker...


So sieht es aus, Rocket.
Das rote Datum ist nullkommanix ablesbar. Ich habe einen EZM3 und kann das Datum nicht mehr lesen.
Gut, meine Augen sind nicht mehr die Besten, aber die weißen Ziffern auf meinem EZM 5 kann ich erkennen!

Bei der ersten Revi lass ich mir in meinen EZM 3 eine weiße Datumsscheibe einbauen!
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue alias Han-Sele ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

nowa

Beginner

Posts: 30

Present since: Sep 12th 2009

Location: Essen

wbb.thread.post.credits.thank: 91

  • Send private message

203

Monday, May 30th 2011, 7:08pm

Klasse Bericht, vielen Dank :thumbsup:
Freu mich schon auf weitere Neuigkeiten
Irgendwie ärgere ich mich gerade das ich meine UX abgegeben habe :D
_________________

Gruß
Norbert

MachtSinn

Unregistered

204

Tuesday, May 31st 2011, 8:29pm

vllt. interessiert es hier. Ich wollte es mal genauer wissen und habe an die GSG9 gemailt:

FRAGE an GSG 9:



Sehr geehrte Damen und Herren,

als Liebhaber interessanter Uhren bin ich auf eine Uhr aus dem Hause Sinn gestoßen. Die
Uhr trägt die Modellbezeichnung UX SDR GSG9 (EZM 2B). Als Zusatztext auf der Sinn-
Homepage kann man erfahren:

„Dieser EZM-Chronometer ist die offizielle Dienstuhr der maritimen Einheiten derGSG 9,
erkennbar an dem markantenSchriftzug auf dem Zifferblatt.“

Nun haben Hersteller vieler Produkte keinerlei Hemmungen, zu Werbezwecken
alles Mögliche zu behaupten, um die Wichtigkeit ihres Produktes hervorzukehren. Im Falle der
Firma Sinn, die ich als sehr seriösen Hersteller schätze, habe ich solche Bedenken eigentlich
nicht. Trotzdem würde mich interessieren, ob Spezialeinheiten, wie es die GSG9 ja ist, tatsächlich
bestimmte Produkte standardmäßig benutzen.
Ist es in diesem speziellen Fall wirklich so, dass die GSG9 diese Uhr im Einsatz trägt und, falls es
so ist, es eine Vorschrift zur Verwendung dieser speziellen Uhr gibt?

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie ein wenig Licht ins Dunkel der Mythen um Produkte
bringen könnten.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen


ANTWORT:

Von: Jens Wxxxxxx [mailto:jw@xxxxxxx
Gesendet: Donnerstag, 18. Dezember 2008 18:54
An: Posteingang SG Personal
Betreff: Einsatzuhr GSG9

Sehr geehrter Herr Wxxxxxxxx,
ihre Anfrage ist sehr kurz mit einem JA zu beantworten. Die GSG 9 verwendet den u.g. Einsatzzeitmesser der Fa. Sinn. Die Ausführung von Führungs- und Einsatzmitteln wird grds. nicht in Vorschriften, sondern in technischen Spezifikationen geregelt.

M.f.G.
R. B*****

GSG 9 der Bundespolizei
Sachgebiet Technik/Sondereinsatzmittel
Bundesgrenzschutzstraße 100
D - 53757 Sankt Augustin

Tel.: +49 (0)********
Fax: +49 (0)******
Mobil: +49 (0)*******
24h: +49 (0)*****
Email: ********@gsg9.polizei.bund.de

This post has been edited 1 times, last edit by "MachtSinn" (May 31st 2011, 8:32pm)


MarkP

Master

Posts: 2,348

Present since: Oct 12th 2007

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 3323

  • Send private message

205

Tuesday, May 31st 2011, 8:52pm

Wahnsinn, das ist ja mal eine Neuigkeit! Die Elitetruppe GSG9 trägt ähnliche Uhren wie ich/wir, unglaublich und völlig neu für uns alle. :rolleyes:

MachtSinn

Unregistered

206

Tuesday, May 31st 2011, 9:02pm

Nicht wahr.....???

Im Ernst: mir ist es total egal, was die Herren Speazialagenten tragen und was nicht. Wichtiger wäre mir, dass die Herrschaften unschuldige Leute schneller von anhaftenden Geiseln befreien als dies durch das Dauerbequatschen von Psychologen geschieht.
Zudem ist die Mail von 2008, also keine Neuigkeit. Ich hatte die Mail noch im Posteingang und dachte, ich gebe sie hier mal zum Besten, falls es jemanden interessiert. Dass hier jeder 2. einen GSG-Beamten im Fussballklub hat, der seine Kameraden ständig mit Insiderwissen versorgt, konnte ich ja nicht riechen.... :cl:

Gruss
Jens

MarkP

Master

Posts: 2,348

Present since: Oct 12th 2007

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 3323

  • Send private message

207

Tuesday, May 31st 2011, 9:46pm

wer lesen kann (in diesem Fall hätten die letzten 2-3 Seiten genügt), ist stark im Vorteil.

Blackhead

Professional

Posts: 1,261

Present since: May 26th 2007

Location: Oppidium Ubiorum (CCAA)

wbb.thread.post.credits.thank: 2013

  • Send private message

208

Tuesday, May 31st 2011, 10:30pm

Ich verstehe gerade das Problem nicht... Wer mir nicht glauben möchte, dem spendiere ich gerne eine Sightseeing Tour durch unseren Standort in Sankt Augustin. Wenn´s sein muss auch mit den Wirkungsstätten der GSG 9. Da diese in gewissen Büchern (z. B. Motorbuchverlag) eh abgelichtet sind, ist das kein Problem...

Und der Hinweis auf das "Gequatsche der Psychologen" beweist, dass der Schreiber des Posts sehr wahrscheinlich nichts von der Materie versteht und eher ein persönliches Problem zu haben scheint, als den Jungs und Mädels hier im Forum die Gewissheit zu gönnen, eine Technologie am Arm zu tragen, die so von einem populären Verband getragen wird. Just my 2 cents...

Ach ja, und Fussball spiele ich nicht im Verein, sondern war selber mal Angehöriger der Ausbildungseinheit dort. :hatoff:
Gruß, Sascha :hatoff:

MachtSinn

Unregistered

209

Tuesday, May 31st 2011, 10:38pm

Der Herr Dipl.-Ing. unterstellt mir, ich könne nicht lesen, Herr Schwarzkopf bescheinigt mir persönliche Probleme... Ich glaube, Ihr nehmt Euch selbst zu ernst... :rofl: Ich gönne jedem, was er mag von Herzen, und die Technologie am Arm der GSG, in der Hand der GSG und wer weiss wo noch der GSG hab ich mir persönlich schon lange gegönnt...zumindest in Teilbereichen und innerhalb der gesetzlichen Möglichkeiten....Von daher bitte ich um besorgte Beiträge um meine persönlichen Problemchen abzusehen :hatoff:

Spencer

Ehemaliger Administrator

Posts: 3,683

Present since: Mar 17th 2008

wbb.thread.post.credits.thank: 4857

  • Send private message

210

Tuesday, May 31st 2011, 11:09pm

:troll:

Die Mail bestätigt, was wir tatsächlich schon etwas länger wussten. Soweit so gut, wo ich Sascha allerdings beipflichten muss ist,
dass unsere Polizeikräfte wohl kaum ohne gut trainierte und geschulte psychologische Fähigkeiten auf nur einen einzigen Tag im
Dienst so meistern könnten, wie sie es in der Regel doch tun!

Nicht umsonst sind die deutschen Polizeikräfte anerkannt und geachtet für ihre gute Ausbildung, dazu gehört nämlich nicht nur
in American-way-of-life Manier wild herumzuschießen, sondern auch feinfühlig, also zu allererst mit Worten, zu arbeiten!


Ich spiele übrigens weder Fußball, noch kenne ich jemanden persönlich der bei der GSG9 oder überhaupt bei der Polizei ist. Ich trage noch nicht mal nur Sinn Uhren, bin ich jetzt ein Außenseiter?? ;(

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 11,499

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 14810

  • Send private message

211

Wednesday, June 1st 2011, 9:31am

Interessant,
für wieviel Aufruhr hier wieder mal ein ölgefülltes Ührchen sorgt 8|
Wer sie trägt und wer nicht und ob die Träger psychologisch geschult sind oder persönliche Probleme haben :pinch:
Leute nehmt dieses schöne Hobby bitte nicht zu Ernst und seit dankbar für jede interessante Information zum Thema :p:

Ich finde es Klasse, dass wir hier im Forum über derart erstklassige Info-Quellen verschiedenster Art verfügen :thumbsup:

Und ja: ich will auch so eine Uhr haben, unabhängig davon ob sie gerade die offizielle Dienstuhr einer Spezialeinheit ist
oder gar vom Papst oder der Bundeskanzlerin getragen wird :D
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue alias Han-Sele ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

AndiS

Administrator

Posts: 14,247

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 32742

  • Send private message

212

Wednesday, June 1st 2011, 11:03am

Interessant,
für wieviel Aufruhr hier wieder mal ein ölgefülltes Ührchen sorgt 8|
:D


Genau. Es geht nur um ne Uhr, Leute.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.


  • "der onkel" has been banned

Posts: 6,690

wbb.thread.post.credits.thank: 10979

  • Send private message

213

Wednesday, June 1st 2011, 5:15pm

He, he, der Kindergarten-Thread. Hier kann man noch seine Phantasie à la Räuber & Gendarm ausleben und seine "YPS Agentenuhr" erwerben. Mit der Uhr am Arm wird man dann ein Stück weit selbst zum scharfen Stecher, milden äh' ... wilden Rächer. Einfach herrlich :P !

So, wer erkundigt sich denn nun bei SINN, ob man eine Lünette mit durchgängig roter Beschriftung à la GSG9 zur UX (oder den U-Modellen generell) auf Wunsch erhält 8) ? Das würde die Optik etwas diversifizieren, wenn man mehrere Uhren der U-Serie besitzt.

Und vielleicht kann mir mal jemand erklären, warum um alles in der Welt, die GSG9 Wert auf diese rote Lünetten-Beschriftung gelegt hat? Vermutlich genauso eine alberne Kinderei wie das was hier veranstaltet wird, ohne jeglichen Mehrwert :D ! Die Krone bei 10 Uhr anstelle von 4 Uhr halte ich auf jeden Fall für komplett sinnbefreit. Das erschwert nur die Bedienung (Stellen der Uhrzeit, des Datum) und sieht zudem optisch dröge aus.
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

MachtSinn

Unregistered

214

Wednesday, June 1st 2011, 6:12pm

Mensch, Sinn hat denen ein paar Uhren geschenkt und gebeten, die mal ein paar Wochen zu tragen. Damit war dann klar: GSG9 trägt Sinn. Ein Marketinggag, sonst nichts. Jeder, der schon mal so einen Sinn-Klopper getragen hat (ich habe eine 757) weiß, dass diese dicken Uhren eher hindern als helfen, wenn man irgendwelche manuellen Tätigkeiten ausführen muss. Die Jungs der Spezialtruppe sind voll mit Nylon-Klett bestückt, Riemen an allen Ecken, Handschuhe, Holster, Riemen für die MP, Funkausrüstung, diverse Hilfsmittel etc....da fällt es schwer zu glauben, dass man sich da noch so einen Koloss ans Handgelenk bindet, wenn es auch eine Plastikuhr tut, die alles besser kann als die Sinn. Es gibt keinerlei Grund, solch eine Uhr zu tragen, wenn es billigere Alternativen mit gleichem und deutlich höherem Leistungsumfang an jeder Ecke zu kaufen gibt. Fragt Euch mal selbst, was Ihr im Einsatz, voll aufgerödelt lieber tragen würdet. Ich würde das Plastikleichtgewicht bevorzugen. Damit kann ich in der Hektik sogar noch schnell die Flugbahnkurve meines .308 (7,62x51)-Projektils berechnen, was auf 350m einen bösen Buben auf die Nasenspitze treffen soll :box: . OK, ich gebe zu: auch dieses Feature wird überbewertet und mit Sicherheit von keinem "Profi" benutzt....

Aber: ICH liebe diese fetten Dinger von Sinn ebenfalls, auch wenn ich eine ölgefüllte Quarzuhr nicht haben wollte. Ich bin ein Fan der Marke und der Uhren im Fliegerdesign (ach ja, BW-Piloten tragen auch Plastik wenn sie wollen...) und kann jede Begeisterung für bestimmte Modelle verstehen und nachvollziehen. Mir fällt es nur immer schwer zu glauben, dass man perfekt ausgerüstet und ausgebildet in den Einsatz geht und eine Uhr dabei hat, die keine Vorteile sondern eher Nachteile bringt...Man sollte den gesunden Menschenverstand trotz Marketingangriffs aktiviert lassen. Im Übrigen kann man meine vorgetragene Meinung auch zwischen den Zeilen in der von mir geposteten Antwortmail lesen, wenn man mag...

Gruss
Jens

Spencer

Ehemaliger Administrator

Posts: 3,683

Present since: Mar 17th 2008

wbb.thread.post.credits.thank: 4857

  • Send private message

215

Wednesday, June 1st 2011, 7:09pm

Hallo Jens!

Nach allem was 'Blackhead' bei seinen Kollegen in Erfahrung gebracht hat bin ich mir sicher,
dass die Uhren tatsächlich im Einsatz getragen werden.

MachtSinn

Unregistered

216

Wednesday, June 1st 2011, 7:25pm

Ich will nur schwer glauben, aber wenn er es aus erster Hand hat, wird es wohl stimmen. Sinn macht es jedenfalls nicht...

uhropa

Meister der Missverständnisse

Posts: 1,297

Present since: Sep 16th 2010

Location: MONTANITA / ECUADOR / SÜDAMERIKA

wbb.thread.post.credits.thank: 2145

  • Send private message

217

Wednesday, June 1st 2011, 8:16pm

GSG 9

Zerbrechen wir uns jetzt die Köpfe, ob es sinnvoll ist daß die GSG9 Sinn Uhren trägt oder nicht, oder sind wir Mitglieder eines Uhrenforums, denen es
primär darum geht sich über Uhren, welche UNS gefallen, auszutauschen. Ich kaufe mir eine SINN Uhr oder auch nicht, ungeachtet dessen ob sie ein
Sondereinsatzkommando in D, oder irgendwelche Geheimdienste woanders auf der Welt oder ein Warlord in Afrika trägt.
Bitte bleibt am Boden und vergewaltigt nicht unser nettes Forum.

Danke.
Peter.

P.S. Natürlich ist es interessant Informationen zu bekommen, dies Alles trägt zum Wissen der SINN MARKE bei, für welche wir uns ja primär interessieren,
es sollte aber trotzdem nicht unser Gebetbuch sein. Meine, natürlich, ganz subjektive Meinung.

:p:
_____________________________________________________________
Tschüss

:peter: Peter

Man verfällt einer Leidenschaft ganz oder nicht.
Wenn nicht, dann ist es keine Leidenschaft,
wenn doch, muss sie Erfüllung finden.

Blackhead

Professional

Posts: 1,261

Present since: May 26th 2007

Location: Oppidium Ubiorum (CCAA)

wbb.thread.post.credits.thank: 2013

  • Send private message

218

Wednesday, June 1st 2011, 9:50pm

Was soll ich dazu noch schreiben? Man scheint eher an einen Marketinggag zu glauben, als an die tatsächliche Möglichkeit, dass die GSG 9 diese Uhren tatsächlich trägt. Naja, kein Grund sich darüber aufzuregen. ;)

Was hier Designgags sind, vermag ich nicht zu beurteilen. Dass die Krone genauso auf 4 als auch auf 10 Uhr positioniert werden kann ist dabei unerheblich. Dass man bei einem Quartzchronometer allerdings gerade während des Einsatzes unbedingt mit den Handschuhen die Zeit einstellen möchte, leuchtet mir nun gar nicht ein...

Dass die Lünettenbeschriftung komplett in rot gehalten wurde liegt sehr wahrscheinlich daran, dass man beim Anschwimmen/ Antauchen an ein Objekt sich nicht in Tiefen des Sättigungstauchens bewegt. Also eher entbehrlich.

Da man in ein Objekt selten lediglich durch einen einzelnen Zugang her eindringt, macht es erforderlich, zeitgleich zu agieren. Da sollte man sich schon auf genau gehende Zeitmesser verlassen (auch wenn dies durch andere Uhren auch gewährleistet werden könnte). Und das Überraschungsmoment ist schneller vertan, als man glauben mag...

Dass Sinn der GSG 9 gesagt haben soll, "tragt die mal ein paar Wochen..." ist schlichtweg absurd. Bestimmt hat Sinn die Möglichkeit, den Verband auszustatten, zu eigenem Gunsten genutzt. Who cares? Aber EZM 1, EZM2, EZM 2b und 142 werden dort seit Jahren getragen.

Und das ach so hohe Gewicht ist kein Argument. In der Regel schleppt man ca. 15 Kg mit sich herum. Das KSK oder der SAS schleppen in bestimmten Einsätzen 40-50 Kg an Ausrüstung weit über mehr als 50 Km ins Einsatzgebiet. Wie Ausschlaggebend werden da ein paar Gramm sein? Eine Casio wiegt ca. 92 Gramm. Die UX 105 Gramm...

Letztendlich scheint sich ein Spruch eines ehemaligen Kollegen zu bewahrheiten: Es gibt Leute, die waren dabei und sind nachher schlauer. Und es gibt Leute, die waren nicht dabei und sind trotzdem schlauer...




Habe die Ehre. :hatoff:


P.S.: Die rote Lünette möchte Sinn ohne Rückversicherung von der GSG 9 nicht einfach verkaufen. In der kommenden Woche möchte mich die Firma Sinn jedoch informieren, was sich machen lässt.
Gruß, Sascha :hatoff:

This post has been edited 2 times, last edit by "Blackhead" (Jun 1st 2011, 10:00pm)


Robs

* Bester Beitrag 2011 *

Posts: 265

Present since: Jan 25th 2009

wbb.thread.post.credits.thank: 292

  • Send private message

219

Wednesday, June 1st 2011, 10:26pm

Lassen wir uns diesen hochinteressanten Thread nicht von einem einzelnen kaputt machen der sich mit erst sieben Beiträgen hier hervorheben möchte.

In diesem Sinne,

Rob

MachtSinn

Unregistered

220

Wednesday, June 1st 2011, 10:32pm

Ja, Sascha. Langsam glaube ich Dir, dass Du der Elite zugehörig warst. Ich verneige mich und wünsche einen netten Tag. Was das mit den Uhren im Jahre 2011 zu tun hat, fällt mir vllt. noch ein. Und was meine 7 Beiträge (sind schon 9...schlechte Reaktion?) mit meiner Meinung zu tun haben sollen, kann mir der beleidigte Robs (immerhin knapp über 120 Beiträge...oho...) ja mal per PN erzählen. Und bevor hier noch mehr Leute sich genötigt fühlen, Ihre Personalakte zu veröffentlichen, können wir gerne wieder sachlich zu einem heissen Eisen diskutieren.

This post has been edited 3 times, last edit by "MachtSinn" (Jun 1st 2011, 10:37pm)