You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 9,243

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 8802

  • Send private message

1

Tuesday, May 19th 2020, 1:57pm

Uhren als Geldanlage: 3 (und mehr) Tipps für Kapitalanleger

Hier ein paar aktuelle Tips zu Uhren als Geldanlage von Watchtime.
Uhren als Geldanlage: Tipps für Kapitalanleger
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

jgobond (20.05.2020), Lemanianer (19.05.2020), Intruder (19.05.2020), tapir (19.05.2020), AndiS (19.05.2020)

Posts: 1,793

Present since: Feb 5th 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 5865

  • Send private message

2

Tuesday, May 19th 2020, 2:38pm

Danke für den Hinweis Stefan Top1
Ein interessanter Bericht.
Ein guter Lehrer bleibt ein Schüler bis an das Ende seiner Tage.

Ru_di

Professional

Posts: 1,001

Present since: Mar 24th 2019

Location: Hessen

wbb.thread.post.credits.thank: 2116

  • Send private message

3

Tuesday, May 19th 2020, 2:58pm

Danke Dir lieber Stefan für diese interessante Lektüre!

Ich werde es wohl nie zu Reichtum mit Ührchen bringen, da ich immer genau das kaufe was mir schon sehr lange gefällt, so daß ich es unbedingt kaufen muß.

Eine nicht so seltene Krankheit, ich weiß!
Ganz lieben Gruß

Ru_Di

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

selespeed (19.05.2020)

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 9,243

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 8802

  • Send private message

4

Tuesday, May 19th 2020, 3:40pm

Top1 kenne ich irgendwie ich hau mich wech!
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

tapir

Master of MicroBrand

Posts: 2,562

Present since: Aug 4th 2009

Location: Frankfurt und Rheinhessen

wbb.thread.post.credits.thank: 3765

  • Send private message

5

Tuesday, May 19th 2020, 3:54pm

Wow, da ist ja so manche Doktorarbeit kürzer …

Ich fasse mal in zwei Formeln zusammen:

Da ich über Glück und Menschenverstand nur durchschnittlich, dafür aber über Spielgeld weniger und Ungeduld im Überfluss verfüge, gilt für mich nur die zweite Formel
tapir has attached the following image:
  • emotionale Rendite.jpg
Watches are the only jewelry men can wear, unless you're Mr. T
Gordon Bethune

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Intruder (19.05.2020), Pferdefrosch (19.05.2020)

Posts: 1,102

Present since: Apr 23rd 2018

wbb.thread.post.credits.thank: 1437

  • Send private message

6

Tuesday, May 19th 2020, 5:05pm

Dankeschön für diesen Bericht.
Lg

Derzwiebelkrieger16

nilpferd

Trainee

Posts: 109

Present since: Mar 10th 2020

Location: Ruhrgebiet

wbb.thread.post.credits.thank: 322

  • Send private message

7

Tuesday, May 19th 2020, 7:23pm

Zweifellos ein interessanter Bericht.
Zwar kannte ich ihn schon von einer früheren Veröffentlichung, aber es wird ja auch erwähnt, dass er ursprünglich aus 2014 stammt und laufend aktualisiert werde.
Das sind halt auch schon wieder 6 Jahre, die ins Land gegangen sind. Die Graphiken sind da nicht durchgängig aktualisiert worden. Und gerade auch in den letzten Jahren gab es bei gewissen Marken enorme Preisentwicklungen, die sich durchaus auf die Parameter der "3 Tipps" auswirken.

Der schlauste Satz in dem ganzen Pamphlet scheint mir zu sein: "Mitunter gibt es gewaltige Schwankungen, die sich rational nicht erklären lassen."

Grüße,
Martin
Si vis amari, ama!

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Steinmetz (20.05.2020)

Sinn-Collector

Professional

Posts: 821

Present since: Nov 16th 2013

Location: Barbacena/MG - Brasilien

wbb.thread.post.credits.thank: 2369

  • Send private message

8

Wednesday, May 20th 2020, 12:10am

Der Bericht ist eine Wiederholung, deshalb dennoch nicht schlecht, auch wenn er "Gier weckt" und genau die Spekulanten befeuert, die bei den Konzi's begehrte Rolex Modelle oder andere hochpreisige Marken/Modelle den ernsthaften echten Uhrenliebhabern und -sammlern vor der Nase weg kaufen und am nächsten Tag dann meist schon wieder mit unterschiedlich hohen Aufschlägen weiter verkaufen wollen.

Bei hochpreisigen Vintage Uhren wird es dann erst recht ein richtiges Haifischbecken.
Zum Glück haben sich einige arg verzockt und verspekuliert und dann entsprechend Federn lassen müssen oder sind mit ihren gierverklebten Blicken schon untergegangen und haben sich blutige Nasen geholt.
Andere allerdings haben hin und wieder mehr Glück und finden ihre Dummen.

Aber jeder halt, wie er es braucht bzw. haben möchte.

:&: : Frechheit :wall: :gutboese:
"Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und von nichts den Wert" (Oskar Wilde)

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Sinner&Saint (20.05.2020), Steinmetz (20.05.2020), HaWe (20.05.2020)

Steinmetz

Intermediate

Posts: 509

wbb.thread.post.credits.thank: 627

  • Send private message

9

Wednesday, May 20th 2020, 7:24am

Ein Hobby mit Gewinnerzielungsabsicht zu hinterlegen kann schon funktionieren und für den ein oder anderen passen, aber ist es nach meiner Lesart halt kein Hobby mehr.
Mir genügt bereits, dass gekaufte Uhren auch über einen gewissen Zeitraum irgendeinen Wert halten können.

Gleichwohl: danke fürs Teilen! Top1
Beste Grüße
Tobi
:relax2:

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

nilpferd (20.05.2020)

nilpferd

Trainee

Posts: 109

Present since: Mar 10th 2020

Location: Ruhrgebiet

wbb.thread.post.credits.thank: 322

  • Send private message

10

Wednesday, May 20th 2020, 2:24pm

Ein "sammelndes Hobby" hat vielleicht nicht direkt mit monetärer Gewinnerzielungsabsicht zu tun, aber vom Briefmarkensammler über Sammler von Augsburger Silber oder von Turnschuhen berühmter Baseballspieler bis hin zu mittlerweile erloschenen Modesammelgebieten wie Telefonkarten oder Ü-Eier-Figuren ist da doch auch immer die berechtigte Freude, ein vermeintlich wertvolles Stück in seiner Sammlung zu haben.
Für letztgenannte gab es ja sogar Michel-Kataloge, wo eine unbenutzte Telefonkarte von Muschi-Fon oder ein Schlumpf mit lila-Fehllackierung hunderte von Mark wert gewesen sein sollte. Die Besitzer hatten sicher ihre Freude daran.

Ehrlicherweise wohnt jedem ranzigen Seagull-Werk eine höhere Wertschöpfung inne. (Ich will Seagull nicht verunglimpfen, hab da selbst ein sehr schönes Exemplar).

Der "Michelkatalog" unserer Uhren heißt ja Chrono24.

Grüße,
Martin
Si vis amari, ama!

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Sinner&Saint (20.05.2020)

Ru_di

Professional

Posts: 1,001

Present since: Mar 24th 2019

Location: Hessen

wbb.thread.post.credits.thank: 2116

  • Send private message

11

Wednesday, May 20th 2020, 3:05pm

Man kann schon manchmal Glück haben, daß etwas, das man vor 20 Jahren gekauft hat, tatsächlich heute genau so teuer oder gar teurer gehandelt wird.

Bei Rolex funktioniert das ja öfter, beim Sinn EZM 1/4 ja wohl auch.

Aber in kurzen Abständen wohl eher weniger, wer hat noch 20 Jahre Zeit und kann in EZM 1.1 investieren? Manufaktum hat noch ausreichend SchuechternKichern
Ganz lieben Gruß

Ru_Di

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

tapir (20.05.2020)