You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Vmax

Beginner

Posts: 5

Present since: Mar 17th 2009

Location: Geisenheim

  • Send private message

1

Sunday, May 3rd 2020, 9:55pm

Sinn 956 Adler

Hallo in die Runde,

ich würde mir gerne eine 956 Adler zulegen. Kann man die Uhr empfehlen, leider finde ich nichts im Forum.
Was würdet ihr für solch eineUhr bezahlen?
Vielen Dank für paar nette Tipps.

VG
Thorsten

AndiS

Administrator

Posts: 11,004

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 18361

  • Send private message

2

Sunday, May 3rd 2020, 10:10pm

Servus Thorsten,
erstmal ein sonniges "Grüß Gott" hier im Forum !*

Ja, die 956 Adler kann man bedenkenlos empfehlen, die 956 ist ein etabliertes Modell, was (gefühlt) 15 Jahre produziert wurde.
Das verbaute Werk, das Valjoux 7750 ist ein Erfolgsmodell seit über 40 Jahren, es ist das vermutlich beliebteste Chronographen-Automatikwerk, das jemals hergestellt wurde
Von der Adler wurden 500 Stck produziert, ich gehe mal davon aus, dass sie nicht mehr weniger Wert wird.

Das einzige Problem mit der Adler wird sein, überhaupt eine zu bekommen. Aktuelle Marktpreise kenne ich nicht, da müsste man mal etwas googeln (ebay, ebayKleinanzeigen,Chrono24, Uhrforum).

Halt uns doch auf dem Laufenden, ob du dann eine passende gefunden hast .

* Über eine Vorstellung von Dir würden wir uns besonders freuen !
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Vmax (04.05.2020)

Vmax

Beginner

Posts: 5

Present since: Mar 17th 2009

Location: Geisenheim

  • Send private message

3

Monday, May 4th 2020, 10:47am

Hallo,

danke für die schnelle Antwort.
Ich bin schon seit 2014 in diesem Forum.
War mal etwas aktivier als ich meine Uhren noch hatte. Zwischenzeitlich habe ich leide nur noch eine 144ST in meinem Besitz.
Was die 956er betrifft werde ich mich mal auf die Suche machen. Eine normale 956 kostet um die 4200 Euro, weiß nicht wie weit der Preis von einer 956 Adler entfernt ist.....bin mal gespannt ob ich etwas bekommen werde.

VG
Vmax

AndiS

Administrator

Posts: 11,004

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 18361

  • Send private message

4

Monday, May 4th 2020, 11:05am

4200,-- EURO ? ^^
Das ist sportlich, ohne die Wertentwicklung bei diesem Modell genauer zu kennen würde ich den Marktwert bei etwa der Hälfte sehen.
Schau gerne bei ebay nach, dort gibt es bei der Detailssuche auch die Möglichkeit, nach abgelaufenenen Aktionen und Verkäufen zu filtern.
Oder das Uhrforum ist auch eine ganz gute Quelle. Chrono24 gibt es auch, nur dort habe ich manchmal das Gefühl, das Mondpreise angesetzt werden.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Vmax (05.05.2020)

Ru_di

Professional

Posts: 1,001

Present since: Mar 24th 2019

Location: Hessen

wbb.thread.post.credits.thank: 2113

  • Send private message

5

Monday, May 4th 2020, 1:59pm

Im März ging eine auf 500 limitierte Sinn 956 Fulda für 2300 auf Ebay. : like (allerdings keine Adler)

VierZwo würde ich dafür nicht anlegen. War im Dezember hinter einen 956 Aeskulap her, die wurde für 2500€ angeboten, grade noch erträglich.
Ganz lieben Gruß

Ru_Di

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Vmax (05.05.2020)

Vmax

Beginner

Posts: 5

Present since: Mar 17th 2009

Location: Geisenheim

  • Send private message

6

Tuesday, May 5th 2020, 9:13am

ich denke auch das der Preis zu hoch ist.
Ich möchte die Uhr auch tragen und nicht als Sammlerstück in einen Schrank stellen, deshalb darf die Uhr auch gerne schon getragen sein.
Als Wertanlage, denke ich, ist die Sinn noch nicht so geeignet.......



VG
Vmax