You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Beast

Professional

Posts: 728

wbb.thread.post.credits.thank: 1103

  • Send private message

1

Wednesday, April 29th 2020, 10:22am

"NEU"HEITEN vom 29.04.2020

Hallo zusammen

hier die "neuen" Modelle von Sinn:

https://www.sinn.de/de/Neuheiten.htm

Ich persönlich bin enttäuscht und möchte sie eigentlich auch nicht "Neu" nennen.

Der EZM 13, die 158, die 910....das waren NEUHEITEN.

Ein roter Sekundenzeiger, andere Zifferblattfarben und kleinere Gehäuse bei gleichem Design fallen für mich unter Modellpflege.

Sorry Sinn...das war nix für mich !

Gruß Beast
:whisky:

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (30.04.2020), Pferdefrosch (29.04.2020), El-Gerto (29.04.2020), Dr.Triple (29.04.2020)

Robertusz

Intermediate

Posts: 162

Present since: Dec 11th 2006

Location: Budapest/Hungary

wbb.thread.post.credits.thank: 279

  • Send private message

2

Wednesday, April 29th 2020, 5:44pm

Ich bin auch sehr enttäuscht... Nichts gemacht an die 103 Serie (Aufwaerts-zaehlende Lünette, Smaragd-Grün ZB, etc. etc.), kein Stahlband für die 158, kein aufgewaertete Faltschliesse für die beide Stahlbaender, kein Doppelkalender für die 140... etc. etc.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (30.04.2020)

Posts: 3,821

Present since: Dec 6th 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 5656

  • Send private message

3

Wednesday, April 29th 2020, 5:53pm

Ich glaube, dass ich keine der neuen Uhren kaufen werde (die 556 I RS habe ich schon, und hatte sie altering meinen Videos auch schon so genannt, und die U 1/2 muss ich mir mal ansehen). Aber ich finde es gut, dass Sinn auf die Reaktionen der Kunden gehört hat, und kleinere Modelle anbietet.
*
Beste Grüße
Axel


Wer die Augen aufmacht, wird sehen, dass die Welt jeden Tag auf eine andere Art und Weise schön ist.

Watch Maxe auf YouTube

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (30.04.2020), Intruder (29.04.2020), HaWe (29.04.2020)

1500

Intermediate

Posts: 280

Present since: Jul 24th 2012

Location: Frankfurt

wbb.thread.post.credits.thank: 608

  • Send private message

4

Wednesday, April 29th 2020, 7:11pm

Naja, jetzt von großen Enttäuschungen zu sprechen, halte ich doch für übertriebenes Pathos.

Zum einen muss man ja nicht ständig neues kaufen, auch das bestehende Portfolio ist doch schon sehr vielfältig.

Eine 103 ist seit über 50 Jahren schön, wie haben es SINN-Liebhaber nur in den 60er und 70er Jahren ausgehalten, als es nicht dreimal im Jahre neue Gehäuse- Zifferblatt- und Farbvarianten gab?

Die neuen Uhren sind dazu alle nicht schlecht, wenn ich auch zu den filigranen Schmuck-Ührchen keinen richtigen Draht kriege.

Und außerdem gilt: Nach der Neuheitenprästentation ist vor der Neuheitenpräsentation!

Grüße,

Bernd
Grillst du? - Nö, das ist nur wieder die Grafikkarte von meinem Macbook Pro.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (30.04.2020), Intruder (29.04.2020), Spongehead (29.04.2020), Pferdefrosch (29.04.2020), AndiS (29.04.2020), Steinmetz (29.04.2020), Christian_60 (29.04.2020), Big Ben (29.04.2020)

supergoali

Trainee

Posts: 56

Present since: Mar 3rd 2020

Location: Bei Heidelberg

wbb.thread.post.credits.thank: 113

  • Send private message

5

Wednesday, April 29th 2020, 7:20pm

...für mich beruhigend, dass ich mich auf die zuletzt als "Beute" auserkohrene Modelle EZ1, EZ10 und U1000 konzentrieren kann. Von den neuen Modellen find ich die kleine U eine gute Idee für kleinere Handgelenke.
Viele Grüße aus der Kurpfalz

Jochen

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (30.04.2020)

AndiS

Administrator

Posts: 11,397

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 19710

  • Send private message

6

Wednesday, April 29th 2020, 8:41pm

Immer wieder überraschend, welche Modelle da kommen. Insbesondere mit den ganzen feinen 17ern hätte ich nicht wirklich gerrechnet. Ja, in der Tat sind die 556 nur Farbvarianten, für mich ist die u50 der Knaller ! Natürlich ist das Design nix Neues, aber ich kann Euch versprechen: Die wird der Überflieger !


Noch ein paar Gedanken:
Wenn die Erwartungen zu groß sind, und jeder denkt, dass jetzt endlich "seine" Uhr gebaut werden muss, kann nur die herbe Entäuschung die Folge sein.
Ich nehme meine persönlichen Wünsche nicht ganz so wichtig ^^ und finde es für ein Unternehmen wie Sinn schon beachtlich, wie die Uhren da "rausgehauen" werden.
Wenn auch Sinn in den letzten Jahren stark gewachsen ist, ist es doch nach wie vor ein inhabergeführtes mittelständisches Unternehmen und kein Konzern, bei dem mal vollautomatisiert 1000 Uhren in 15 Varianten für den Weltmarkt vom Band fallen und direkt nach Lancierung mit deutlichen 2-stelligen Rabatten verhökert werden (müssen).

Noch höher würde ich die unternehmerische Leistung von Guinand "bewerten", wenn man beachtet, wieviele neue Modelle -alle mit sehr ausgeprägter Detailliebe- regelmäßig erscheinen.
Natürlich immer unter Berücksichtigung der personellen, wirtschaftlichen und kapazitativen Resourcen. Da habe ich allerhöchsten Respekt.
Wer die Fa. Guinand noch unter vorheriger Leitung kennt, der weiss, was ich meine.

Beachtlich bei Sinn finde ich neuerdings die Lieferqualität.
Früher kamen zuerst die Neuvorstellungen und einige Wochen oder vielleicht erst Monate später konnte man die Uhr kaufen.

Heute geht das äußerst professionell:
MIt Vorstellung der Modelle sind alle Typen sofort verfügbar. Jeder kann sofort loslaufen und sich seinen Traum verwirklichen.
Bestes Beispiel: die 104 St Sa A B E: T a u s e n d (1.000) Uhren in kürzester Zeit zu produzieren und auszuliefern, das ist spitze !
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

supergoali (01.05.2020), citizen (30.04.2020), gregori (30.04.2020), Ru_di (30.04.2020), selespeed (30.04.2020), tapir (30.04.2020), ticker (30.04.2020), Baumaxe (29.04.2020), mm169 (29.04.2020), Intruder (29.04.2020)

Intruder

Master

Posts: 2,264

Present since: May 30th 2007

wbb.thread.post.credits.thank: 3528

  • Send private message

7

Wednesday, April 29th 2020, 9:02pm

Ich sehe das auch so wie mein Vorredner. Die persönlichen Wünsche sind natürlich legitim und man setzt hohe Maßstäbe an. Dann müsste Sinn aber bei so einer Vorstellung mindestens 1000 neue Unten bringen. Als Hersteller zu bedienen, was der breite Markt fordert, ist doch verständlich. Und dann geht es hier ja auch noch um Absatzmärkte in verschiedensten Ländern. Auch da wird der Geschmack noch mal deutlich unterschiedlich sein. Für mich ist ja auch nichts dabei. Und ich finde das sich die U1 perfekt tragen lässt mit ihren kurzen Hörnern und es nicht zwingend ein kleineres Modell gebraucht hätte. Zumindest für mein Handgelenk. Den Trend zur generell kleineren Uhren kann ich allerdings aufgrund der Neuerscheinungen nicht ausmachen.
Munter bleiben......

Intruder

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (30.04.2020), AndiS (29.04.2020), Baumaxe (29.04.2020)

tapir

Master of MicroBrand

Posts: 2,742

Present since: Aug 4th 2009

Location: Frankfurt und Rheinhessen

wbb.thread.post.credits.thank: 4252

  • Send private message

8

Thursday, April 30th 2020, 9:01am

Wie die meisten habe auch ich zuerst gedacht, ooops, da ist Social-Media-technisch was schief gelaufen, das sind doch alles keine neuen Modelle, die haben die falschen gezeigt?!

Ja, es ist eher Modellpflege als wirklich neues (obwohl ich due U50S sehr gelungen finde).

Aber, hey, mit dieser Strategie ist Rolex seit den späten Jura erfolgreich!
Watches are the only jewelry men can wear, unless you're Mr. T
Gordon Bethune

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (30.04.2020)

xDream

Intermediate

Posts: 237

Present since: Feb 23rd 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 487

  • Send private message

9

Thursday, April 30th 2020, 9:24am

Für mich ich diesesmal nix interessantes dabei, enttäuscht bin ich dabei aber keineswegs, eher froh, dass ich mit der blauen 104 die ich aktuell mit Abstand am meisten trage genau den richtigen Frühlichgskauf getätigt habe.

Die 556 Zeigervariante ist aus meiner Sicht kein Highlight, die gabs ja schon bzw. war als Sonderwunsch verfügbar, jetzt ist es halt ein "neues Modell", aber sie wird bestimmt ihre Käufer finden, warum auch nicht.
Die 17xx Varianten finde ich sehr schöne Uhren, aber das sind aktuell keine für mich interessanten Modelle die auch nur im entferntesten einen Kaufreiz auslösen, und bis auf die Schwarze haben wir die Designs ja auch schon komplett gesehen, mal größer, mal kleiner.
Die U50 oder sollte sie nicht eigentlich eher U0.5 oder U1/2 heißen ist ein bei Sinn schon klassisches Design in einer neuen Größenvariante, die mit Sicherheit gut in die Zeit passt aber wie auch ihre große Schwester nicht in mein Beuteschema passt.

Fazit für mich: Diesesmal haben wir in Sachen Design nix neues gesehen; die verschiedenen Größenvariationen sind aber mit Sicherheit die für Sinn aufwändigsten "Designvarianten" ohne etwas wirklich neues zu zeigen. Ich bin mal auf die kommenden Neuvorstellungstermine gespannt, vielleicht hat Sinn ja auch noch was komplett neues in der Schublade und wollte es nur noch nicht bei einer rein digitalen Premiere "verpulvern"; ich bleibe gespannt.
Am Anfang hatte ich eine Sinn für jeden Tag, mittlweile hab ich für jeden Tag eine Sinn.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (30.04.2020), tapir (30.04.2020)

Beast

Professional

Posts: 728

wbb.thread.post.credits.thank: 1103

  • Send private message

10

Thursday, April 30th 2020, 10:54am

Hallo
ich möchte hier vieleicht nochmal was aufgreifen, da ich ja starter dieses Fadens war...

Wie es immer bei meinen Posts ist, habe ich natürlich meine persönliche Meinung geäußert, ob man die nun teilen mag, oder nicht ist jedem ja selbst überlassen.
Was die U 50 anbelangt gehe ich ebenso davon aus, daß sie verkaufstechnisch ein Knaller wird. Es gibt bestimmt viele Leute , die auf diese Größe bei dieser Sinn-Design-Ikone gewartet haben.

Die Dresser sind für mich (und waren bisher auch für mich) nicht sehr Interessant und ich sehe sie bei Sinn auch eher als Beiwerk zu den tooligen Uhren für die Sinn bekannt und geschätzt ist.
Aber auch diese Uhren werden ihre Käufer finden, da bin ich überzeugt.

Ein roter Sekundenzeiger mach für mich jedoch kein neues Modell, schon garnicht, wenn es vorher problemlos möglich war diese Variante als "Sonderbestellung" zu bekommen...PUNKT!

Ich gehe auch ganz klar mit Andi, daß es natürlich für Sinn nicht möglich ist, jedem Kunden "die eine" oder "genau seine" Uhr zu bauen. Das ist Wunschdenken.
Oft kommt es ja vor, daß neue Modelle sehr nah an des einen oder anderen Wunschuhr kommen...umso besser!

Mein Standpunkt (unabhängig von persönlichen Wünschen und Erwartungen) ist nur, das ICH....unter einem roten Zeiger, unter einer anderen Zifferblattfarbe und unter einem kleineren Gehäuse bei gleicher Optik keine neuen Modelle verstehe.

Es können nicht fünfmal im Jahr neue Modelle herausgebracht werden, verstehe ich...und die 158 und blaue 104 warentoll, stimme ich zu....aber ich denke, man kann Leute wie mich verstehen, die vieleicht jetzt etwas mehr erwartet haben, denn immerhin wären es die Baselworld-Neuheiten gewesen, oder nicht?

Gruß Beast
:whisky:

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (30.04.2020), Jubi (30.04.2020), AndiS (30.04.2020), selespeed (30.04.2020), Watch the watchmen (30.04.2020)

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 6,199

wbb.thread.post.credits.thank: 9930

  • Send private message

11

Thursday, April 30th 2020, 11:41am

Um hier im Neuheiten-Thread zu schreiben, erlaube ich mir zwei Beiträge aus dem Nachbartread zu zitieren:

Aha, 41 mm U1 bzw. U50

Ich sach doch, die Modelle werden endlich wieder kleiner – aber auf mich will ja keiner hören....

Die Zeiten eines Opel Mantas am Handgelenk sind rum. :p:
Dass muss man differenziert sehen. Die Größe einer Uhr ist genauso zu sehen wie die Größe eines Kleidungsstücks. Sie muss dem jeweiligen Träger passen. Wenn Jeans Größe 30 inch gerade hip sind, dann passe ich dennoch nicht hinein, da ich 36 inch benötige. Folglich werde ich mir nach wie vor keine 39 mm Uhr umschnallen, da sie an mir ausssähe als ob ich eine Kinderuhr trage. Das Mehrangebot an großen Uhren ist dadurch entstanden, dass Leute sich Uhren gekauft haben, die an ihnen lächerlich groß wirkten. Ich habe das nie verstanden. Ich trage ja auch keine 40 inch Hosen SchuechternKichern .

Was ich halt nicht verstehe ist, dass viele tatsächliche Neuheiten nur als Sondereditionen auf den Markt kommen - siehe 158,155 EZM1.1, 910 Jubi und SRS etc. Das wären alles tolle Serienmodelle!
Gleichzeitig verschwinden immer mehr sportliche Modelle und es kommen mehr Schmuckuhren ins Portfolio - gefühlt!
Ich glaube aber, der Eindruck täuscht nicht.

Mir tut es besonders leid um die 900Multi, die klassischen 103 UTC-Modelle, U1000 und so weiter
Ach, ich kann sie gar nicht alle aufzählen ;(
Genau so ist es : like !
SINN verabschiedet sich leider von den sportlichen Spezialuhren genauso wie bereits von Helmut Sinns Motto "Die beste Uhr zum besten Preis"... schreibt der Onkel, bei dem sich gerade die sechste Spezialuhr von traser im Zulauf befindet 8) . Aber man kann es SINN nicht vorwerfen, da sich die Schmuckuhren offenbar gut verkaufen.

Beim Preisunterschied der U50 gegenüber der U1 musste ich jedoch schon schmunzeln. Zum 01.09.2020 wird SINN dies vermutlich begradigen.

Ich musste auch mehrfach hingucken, um neue Uhren zu indentifizieren. Ich dachte dann, es wären 6 neu, sind aber tatsächlich 8 SchuechternKichern ...
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (30.04.2020), Big Ben (30.04.2020), selespeed (30.04.2020)

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 8,211

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 13390

  • Send private message

12

Thursday, April 30th 2020, 1:58pm

Der Vergleich mit den Hosen hinkt ein wenig.

Wenn ich in eine 30er Jeans nicht passe, weil ich Größe 36 habe, muss ich mir eine 36er kaufen....
bei einer Uhr wäre das ein längeres Armband …. :D

Die Uhren sind in den letzten Jahren von ca. 38mm auf 43mm (ganz grob) gewachsen, ca. 13%

Der Mensch müsste demnach von ca.175cm auf eine durchschnittliche Größe von knapp 2 Metern kommen. Kommt er aber nicht nicht, also Zeitgeist / Mode hat sich geändert.
Wenn Leute mit 18 cm Unterarmumfang eine Uhr mit 38mm tragen können, können Menschen mit 21cm Unterarmumfang 42er Uhren tragen.
Ich sage: Große Wecker hat man in 4-5 Jahren nicht mehr, so jedenfalls der momentane Trend.


Wir können hier ja gerne in 5 Jahren nochmals reinschauen.
Ist vielleicht so, wie der Mann von heute keine fetten goldenen Armbänder mehr trägt, aber ein kleines(Stoff-) Bändchen am Handgelenk schon.
Natürlich bestätigt die Ausnahme die Regel, wie bereits erwähnt z.B.eine Ploprof, Deep Sea etc.

Ich bin gespannt :hopp:
Liebe Grüße :alexhai: Alex

This post has been edited 1 times, last edit by "Big Ben" (Apr 30th 2020, 2:06pm)


wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (30.04.2020), der onkel (30.04.2020), selespeed (30.04.2020)

Cian

Professional

Posts: 619

Present since: Sep 8th 2016

Location: Poing

wbb.thread.post.credits.thank: 1006

  • Send private message

13

Thursday, April 30th 2020, 6:15pm

Da hab ich ja noch mal Glück gehabt das für mich jetzt so nichts dabei ist. DAs Konto freuts und ich kann weiter meine Haben Wollen Liste abarbeiten.
Das Gras wird gebeten über die Sache zu wachsen! Das Gras bitte.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (30.04.2020), El-Gerto (30.04.2020)

Posts: 3,821

Present since: Dec 6th 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 5656

  • Send private message

14

Thursday, April 30th 2020, 7:27pm

Die U50 ist am Arm super super angenehm.
*
Beste Grüße
Axel


Wer die Augen aufmacht, wird sehen, dass die Welt jeden Tag auf eine andere Art und Weise schön ist.

Watch Maxe auf YouTube

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (30.04.2020)