You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Cian

Intermediate

Posts: 450

Present since: Sep 8th 2016

Location: Poing

wbb.thread.post.credits.thank: 731

  • Send private message

1

Saturday, November 30th 2019, 8:01pm

Mal was für den Schreibtisch - АЧС-1М

Da ich mal was zu basteln brauchte aber auch eine Uhr für den Schreibtisch hab ich mich mal umgeschaut. Aus meiner Bundeswehrzeit Kenn ich ja die Borduhr von Sinn in der F-4 die kommt aber so denk ich nicht übers Wochenende und wenn nur sehr knapp also musste was anderes her. Was war den da noch mhmm du warst auch mal an der MIG-29 ah ja die АЧС-1М 5 Tage Gangreserve passt. Mal geschaut und ups über ein günstiges Angebot gestolpert. Uhi in der Ukraine naja probiern wir es mal. und siehe da sie ist angekommen.
Was soll ich sagen passt und ist ein Traktor.




Jetzt muss ich mir nur noch einen Halter basteln. Und ich hab da ja noch ein paar Cockpitleuchten aus der MiG-29 na da läßt sich doch was machen.
Jetzt mal zu dem U H R Bediengerät
Die Uhr verfügt über 2 Stopzeiten einen 12 Stunden Toti und einen 30 Minuten Toti.
Aufgezogen wird Sie über den linken roten Knopf in Neutralstellung. Wird er gezogen kann die Uhr gestellt werden, wird er gedrückt startet die Stoppzeit im oberen Toti.
Dieser kann angehalten werden und natürlich dann auch zurückgesetzt. Markiert wird der lauf durch das weisse Feld was dann zu grau wechselt. In dem Toti steht übrigends ВРЕМЯ ПОЛЕТА was übersetzt Zeit des Fluges bedeutet.

Der rechte Kopf startet den unteren Toti mit seinen 30 Min. Dies ist wohl ein Missiontimer ihm zugeordnet ist auch der Sekundenzeiger auch hier am selben Knopf durch drücken Start Stop und Rücksetzen. Oder durch drehen kann das gesamte Uhrwerk angehalten werden.

Die Uhr hat einen Einsatzbereich von -25°C bis 50°C . Sie verfügt rückseitig über einen 27V Anschluss für eine Heizung sollte es den Werk zu kalt werden in großen Höhen. Alle russischen Borduhren sind übrigends Kopien von der Jaeger-LeCoultre, Chronoflight, Kaliber 310-5321
Meine Ausführung hat im Übrigen ein K auf dem Ziffernblatt was bedeutet die Uhr ist für Flugzeuge mit roter Cockpitbeleuchtung die Uhren mit einem B auf dem Ziffernblatt sind luminisziernd nach UV Beleuchtung.
Ich werd mal etwas Basteln und euch das Ergebniss dann zeigen. Ich kann sie auch gern mal bei Interesse zum Stammtisch mitnehmen.
Das Gras wird gebeten über die Sache zu wachsen! Das Gras bitte.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Sinner&Saint (01.12.2019), Steinmetz (01.12.2019), ferro01 (01.12.2019), teamplayer112 (01.12.2019), AndiS (30.11.2019), Dado (30.11.2019), HaWe (30.11.2019), Segelflieger (30.11.2019)

mabel

Trainee

Posts: 126

Present since: Sep 21st 2011

wbb.thread.post.credits.thank: 142

  • Send private message

2

Saturday, November 30th 2019, 10:16pm

Ach, die kenn ich doch :-)

Schau mal hier:

https://www.sinn-uhrenforum.de/index.php…ght=#post163514

und dann Beitrag Nr. 166, da habe ich meine vorgestellt - übrigens auch mit selbstgabauter Halterung.

Viel Spaß mit dem "Traktor".

Gruß
mabel

Posts: 571

Present since: Apr 23rd 2018

wbb.thread.post.credits.thank: 439

  • Send private message

3

Saturday, November 30th 2019, 10:24pm

Interessante Uhr. Was so alles gibt. :applaus:
Lg

Derzwiebelkrieger16

Sinn-Collector

Professional

Posts: 615

Present since: Nov 16th 2013

Location: Barbacena/MG - Brasilien

wbb.thread.post.credits.thank: 1537

  • Send private message

4

Saturday, November 30th 2019, 10:53pm

Die Uhr wird Deinem Schreibtisch mit entsprechender Halterung sicher gut stehen. Ich habe Ende der 1980er, Anfang 1990er Jahre einige russische Instrumenten-Militäruhren und Flugzeuginstrumente auf dem Frankfurter Flohmarkt gekauft. Diese sind auch heute noch alle vorhanden und befinden sich ebenfalls in meinem Büro, allerdings nicht auf dem Schreibtisch.

In den 1990er Jahren gab es dann eine zeitlang interessante Halterungen aus Acryl. Siehe nachfolgende Beispiele:









"Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und von nichts den Wert" (Oskar Wilde)

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Sinner&Saint (01.12.2019), toter-dichter (01.12.2019), Steinmetz (01.12.2019), ferro01 (01.12.2019)

Posts: 571

Present since: Apr 23rd 2018

wbb.thread.post.credits.thank: 439

  • Send private message

5

Sunday, December 1st 2019, 10:04am

Mir fehlen die Worte bei deiner Uhrensammlung. : omg
Lg

Derzwiebelkrieger16

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Sinner&Saint (01.12.2019)

Ru_di

Intermediate

Posts: 485

Present since: Mar 24th 2019

Location: Hessen

wbb.thread.post.credits.thank: 800

  • Send private message

6

Sunday, December 1st 2019, 3:09pm

Gibt es etwas was Sinn Collector nicht sammelt ?


Geile Sammlung! : yourock

Der Ständer mit der Mig 29 Uhr ist ja mal Oberklasse!

Dies war das beste Kampfflugzeug der Neunziger.

Wurde in den USA bei den Top Gun Schulungen zur Gegnerdarstellung verwendet und nur wenige konnten diesen Jet jemals im direkten Luftkampf besiegen.

Leider keine Luftbetankungsmöglichkeit, daher nicht zukunftsfähig für die BRD, die diesen Typ ja von der DDR geerbt hatte.

Fast Mach 3 ist jedenfalls eine Ansage.

Fortis nutzte diesen Typ, um seine Uhren im "Weltraum" größer 100.000 Fuß zu bringen, Real Cosmonaits Watch (Edge of space flight). SchuechternKichern
Ganz lieben Gruß

Ru_Di

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Sinn-Collector (01.12.2019)

Steinmetz

Intermediate

Posts: 338

wbb.thread.post.credits.thank: 435

  • Send private message

7

Sunday, December 1st 2019, 4:03pm

Klasse Projekt mit der russischen Borduhr! : like Freue mich schon auf das Ergebnis der Basteiei, da sind ja schon einige sehr schöne Sachen rausgekommen!

: 10Punkte

Was ich mich nur immer frage: wie ist es denn mit der Strahlerei solcher alter Borduhren?
Beste Grüße
Tobi
:relax2:

Cian

Intermediate

Posts: 450

Present since: Sep 8th 2016

Location: Poing

wbb.thread.post.credits.thank: 731

  • Send private message

8

Sunday, December 1st 2019, 4:27pm

@ Steinmetz Das ist kein Problem bei meiner weil da nichts radioaktives verbaut ist. Bei dem B Typ passiert auch nichts da dort Luminova verbaut ist. Ganz alte Modelle können noch Tritium enthalten solang du aber das Glas und das Gehäuse nicht öffnest passiert nichts. Ist ja ein Betastrahler. Nur nicht am Ziffernblatt lutschen oder schnüffeln.
@ Ru_di Die Bundesrepublik hat leider nie das Konzept der MIG 29 verstanden. Sie ist ein Platzverteidigungsjäger. nicht gedacht umd weite Angriffe zu fliegen dafür ist die Suchoi 27 zuständig. Deshalb verfügt sie auch nicht über ein Langstreckenradar sie ist bodengeführt. Die Amis haben immer noch Probleme mit diesem Muster ebendso mit der Suchoi. Das liegt daran das die MIG genau wie die SU hauptsächlich über Laser jagen und nicht über Radar und wo kein Radar sich aufschaltet gibt es halt auch keine Warnmeldung der Radarsensoren. Was interessant ist das immer noch behauptet wird der Eurofighter war das erste Flugzeug mit Helmvisier. Was nicht stimmt die MIg 29 hatte dies schon 1989. Alles in allem ja ein überlegener Jäger der 90ger die aufgerüsteten Modelle heut würd ich aber nicht unterschätzen.
Ich kann mich mal an eine Wette einer F-4F Besatzung mit einem Migpiloten erinnern. Das ging nicht aus. Russisch sieht nicht immer toll aus aber es wirkt.
Das Gras wird gebeten über die Sache zu wachsen! Das Gras bitte.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Ru_di (02.12.2019)

Sinn-Collector

Professional

Posts: 615

Present since: Nov 16th 2013

Location: Barbacena/MG - Brasilien

wbb.thread.post.credits.thank: 1537

  • Send private message

9

Sunday, December 1st 2019, 9:29pm

Mir fehlen die Worte bei deiner Uhrensammlung. : omg


Hallo Zwiebelkrieger16 und Ru_di,

danke für für die wertschätzenden Rückmeldungen. Ich denke immer, so viele unterschiedliche Dinge sammle ich eigentlich gar nicht. Ein paar Uhren, ein paar Messer, einige wenige antike und neue Schusswaffen, einige Vintage Autos und das war es schon. Wenn man dann noch die Zeitspanne von ca. 40 Jahren einrechnet, dann hat sich allerdings schon einiges angesammelt und macht bis heute sehr viel Freude.

LG,
Sinn-Collector

^^ :ash: :D :hopp: :applaus: 8|
"Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und von nichts den Wert" (Oskar Wilde)

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Sinner&Saint (01.12.2019)

Posts: 98

Present since: Sep 24th 2019

Location: Allgäu

wbb.thread.post.credits.thank: 212

  • Send private message

10

Sunday, December 1st 2019, 11:07pm

Mir fehlen die Worte bei deiner Uhrensammlung. : omg


Hallo Zwiebelkrieger16 und Ru_di,

danke für für die wertschätzenden Rückmeldungen. Ich denke immer, so viele unterschiedliche Dinge sammle ich eigentlich gar nicht. Ein paar Uhren, ein paar Messer, einige wenige antike und neue Schusswaffen, einige Vintage Autos und das war es schon. Wenn man dann noch die Zeitspanne von ca. 40 Jahren einrechnet, dann hat sich allerdings schon einiges angesammelt und macht bis heute sehr viel Freude.

LG,
Sinn-Collector

^^ :ash: :D :hopp: :applaus: 8|


Ach ja, wenn's sonst nix ist... FrecheFratze :o: Demnach sammle ich wohl in erster Linie Träume :rofl: Untertreibung ist gar kein Ausdruck.

Aber im Ernst, durchaus immer wieder beeindruckend was du so alles hervorzauberst. Toll! Und Respekt. :sensation:

Zum Thema: Tolle Borduhr! Schaue auch schon seit längerem nach einer vernünftigen Uhr für Zuhause. Die Auswahl und Vielfältigkeit scheint aber noch größer als bei unseren geliebten Armbanduhren zu sein... WeisseFahne2

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Sinn-Collector (02.12.2019)