You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

AndiS

Administrator

Posts: 10,130

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 15839

  • Send private message

1

Wednesday, November 20th 2019, 11:51am

Die begehrlichsten Uhrenmarken der deutschen Uhrenkäufer: Sinn Spezialuhren auf Platz 14 von 44 !


In einer Online-Umfrage der Zeitschrift "CHRONOS" wurde unter 1455 Besitzern von Luxusuhren eine Umfrage zu den "begehrlichsten Uhrenmarken" durchgeführt, übrigens der ersten Umfrage zu diesem Thema im deutschsprachigen Raum.

Dabei wurde "unsere" Marke Sinn Spezialuhren auf Platz 14 von insgesamt 44 Marken gewählt !

Respekt und ein großes Kompliment für die Firma Sinn, die Mühen der letzten Jahrzehnte haben sich gelohnt !

Eine Marke aufzubauen und zu etablieren dauert sehr lange, umso mehr ist es beachtlich, dass die im Vergleich mit anderen Uhrenmarken noch recht junge Firma Sinn (seit 1961) diesen Platz erzielen konnte. Nebenbei sei erwähnt, dass ein inhabergeführtes Unternehmen in der Größe von Sinn nicht über die Kapitalkraft anderer Uhrenkonzerne verfügt.





Und hier der Überblick zur Rangliste der begehrlichsten Uhrenmarken:




Bitte das Bild zum Vergrößern anklicken

Bildrechte: Ebner Verlag / CHRONOS


Bitte habt Verständnis, dass hier aus uhrheberrechtlichen Gründen nicht der gesamte Bericht wiedergegeben werden kann.
Aber es lohnt sich auch sonst, das Heft zu kaufen:
Zu Begehrlichkeitsumfrage gibt es noch viele Detailergebnisse, im Bericht "Tiefseebewohner" erscheint die UX als eine der 6 druckfestesten Uhren und der EZM12 erscheint im Bericht über Abenteueruhren.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

YMII (21.11.2019), Lemanianer (20.11.2019), Sinner&Saint (20.11.2019), forest-mike (20.11.2019), selespeed (20.11.2019), FrY_257 (20.11.2019), tapir (20.11.2019), Ru_di (20.11.2019), teamplayer112 (20.11.2019), El-Gerto (20.11.2019)

Posts: 571

Present since: Apr 23rd 2018

wbb.thread.post.credits.thank: 439

  • Send private message

2

Wednesday, November 20th 2019, 12:24pm

Ich habe das Magazin. Toller Artikel. Es gibt andere Marken, die dafür sehr schlecht abschneiden. Breitling zum Beispiel.
Lg

Derzwiebelkrieger16

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Sinner&Saint (20.11.2019), AndiS (20.11.2019)

Ru_di

Intermediate

Posts: 485

Present since: Mar 24th 2019

Location: Hessen

wbb.thread.post.credits.thank: 800

  • Send private message

3

Wednesday, November 20th 2019, 1:13pm

IWC hinter Sinn :bulge:

Dies läßt Übles vermuten für die nächste Sinn Preiserhöhung : muaha oder IWC wird wesentlich günstiger ;-)

Es freut mich sehr, daß meine Liebslingsmarke so gut abgeschnitten hat!
Ganz lieben Gruß

Ru_Di

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Sinner&Saint (20.11.2019), AndiS (20.11.2019)

FrY_257

Professional

Posts: 1,013

Present since: Dec 31st 2014

wbb.thread.post.credits.thank: 1308

  • Send private message

4

Wednesday, November 20th 2019, 2:18pm

Es gibt direkt online bei Watchtime einen Bericht zu dem Thema.
Den habe ich vergangene Woche zumindest schon mal überflogen, die tolle Platzierung von Sinn ist mir auch direkt aufgefallen.
Freut mich sehr, dass Sinn solch eine Beliebtheit unter den Deutschen Uhrenkäufern hat.
Schade, dass nicht nur unser Forum befragt wurde, sonst wäre Sinn wohl auf Platz 1 gelandet FrecheFratze


Gruß,
Sven

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

tapir (20.11.2019)

SinnEr91

Intermediate

Posts: 351

wbb.thread.post.credits.thank: 437

  • Send private message

5

Wednesday, November 20th 2019, 2:44pm

Herzlichen Glückwunsch Sinn! Ein sehr tolles Ergebnis. : doppelt Daumen hoch

Bei Betrachtung der Marken hätte ich persönlich jetzt aber auch niemals gedacht, dass Omega "so weit" hinten liegt. :bulge:
Ich hätte diese im vorderen Drittel erwartet.

Lieben Gruß

Sinn: UX S, 142 TiAr, 103 StSaE

GummiQ

Beginner

Posts: 54

Present since: Feb 6th 2013

Location: Freccione

wbb.thread.post.credits.thank: 42

  • Send private message

6

Wednesday, November 20th 2019, 6:38pm

" Die begehrlichsten Uhrenmarken" ? Merkwürdiges Deutsch Gruebeln

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

SnowfaceK (21.11.2019), Steinmetz (20.11.2019)

Posts: 145

Present since: Sep 10th 2016

Location: Schwarzwaldmetropole 79098 FR

wbb.thread.post.credits.thank: 55

  • Send private message

7

Wednesday, November 20th 2019, 6:39pm

Top für Sinn,

Werde mal an den Bahnhofs-Kiosk pilgern

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,546

wbb.thread.post.credits.thank: 8723

  • Send private message

8

Wednesday, November 20th 2019, 8:13pm

LOL, auf den ersten und zweiten Blick dachte ich die drei SINN 900 erscheinen auf dem Titel der neuesten CHRONOS SchuechternKichern .
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Steinmetz (20.11.2019)

AndiS

Administrator

Posts: 10,130

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 15839

  • Send private message

9

Wednesday, November 20th 2019, 9:31pm

LOL, auf den ersten und zweiten Blick dachte ich die drei SINN 900 erscheinen auf dem Titel der neuesten CHRONOS SchuechternKichern .


^^ Der Gedanke war, passend zum Namen der Zeitschrift geeignete Uhren auszuwählen, und wenn das realistisch rüberkam, dann: Danke.

Damit keine Missverständnisse entstehen: Das Bild 2 "Die muss ich haben" zeigt im Original eine offene Hand. Den EZM10 habe ich da als "Objekt der Begierde" reingelegt. :D

Zur Umfrage:
Generell freut mich das Ergebnis der Wahl, es ist toll zu sehen, dass "unsere Marke" auch ausserhalb von normalen Menschen als sehr begehrlich wahrgenommen wird ! : klasse
Umso mehr, weil es in Fachforen immer wieder gelingt, sehr kritisch ins Detail zu gehen. Oftmals zu Themen, die Otto Normalverbraucher, Hinz und Kunz, Krethi und Plethi, Lieschen Müller, Ivan Ivanovich und John Doe nicht die Bohne interessieren.

Eine Marke zu etablieren dauert viele Jahre, manchmal kostet es auch unglaublich viel Geld und Zeit, bis die Botschaft nachhaltig beim Konsumenten angekommen ist.
Und schnell ist eine Marke auch ruiniert, wenn man sich auf den falschen Pfad begibt. Beispiele gibt es gerade in der Uhrenbranche zur genüge.
Aber in wenigen Jahrzehnten eine solche Beliebheit aufzubauen, ist sehr beachtlich ! :sensation:
Ich habe mal das Alter der renommierten Uhrenmarken zusammengestellt (ohne Anspruch auf Vollständigkeit), da gibt es nur wenige Marken wie z.B. Nomos, die noch jünger sind:
(Hersteller/Gründer/Gründungsjahr/Ort)

A. Lange & Söhne Ferdinand Adolph Lange 1868 Glashütte
Audemars Piguet Jules Audemars und Edward Piguet 1875 Le Brassus Schweiz
Baume & Mercier Familie Baume 1834 Les Bois Schweiz
Bell & Ross Bruno Belamich Carlos A. Rosillo 1992 Paris Frankreich
Blancpain Jehan-Jacques Blancpain 1735 Paudex Schweiz
Breguet SA Abraham-Louis Breguet 1775 Paris Frankreich
Breitling SA Leon Breitling 1884 Saint-Imier Schweiz
Bulgari Sotirio Bulgari 1884 Rom Italien
Cartier Louis-François Cartier 1847 Paris Frankreich
Certina Brüder Adolf und Alfred Kurth 1888 Grenchen Schweiz
Chopard Louis-Ulysse Chopard 1860 Sonvilier Schweiz
Chronoswiss Gerd-Rüdiger Lang 1981 München Deutschland
Citizen Watch Yamalaki 1918 Tokio Japan
Damasko Uhrenmanufaktur Konrad Damasko 1994 Barbing Deutschland
Eterna SA Josef Girard, Urs Schild 1856/1932 Grenchen Schweiz
Fortis Watches Walter Vogt 1912 Grenchen Schweiz
Formex Watch SA 2000 Biel Schweiz
Frédérique Constant Aletta Bax und Peter Stas 1988 Genf Schweiz
Girard-Perregaux Jean François Bautte 1794 La Chaux-de-Fonds Schweiz
Glashütte Original Ferdinand Adolph Lange 1845 Glashütte Deutschland
Glycine (Uhrenfabrik) Eugène Meylan 1914 Biel Schweiz
H. Moser & Cie Heinrich Moser 1828 St. Petersburg Russland
Hamilton Watch Company 1893 Lancaster (Pennsylvania) USA
Hanhart Johann Adolf Hanhart 1882 Diessenhofen Schweiz
Hublot 1980 Genf Schweiz
International Watch Company Florentine Ariosto Jones 1868 Schaffhausen Schweiz
Jaeger-LeCoultre Charles-Antoine LeCoultre 1833 Le Sentier Schweiz
Jaquet-Droz Pierre Jaquet-Droz 1759 La Chaux-de-Fonds Schweiz
Junghans Erhard Junghans 1861 Schramberg Deutschland
Longines Auguste Agassiz 1832 Saint-Imier Schweiz
Maurice Lacroix Aus der Firma Desco von Schulthess AG entstanden 1961 Saignelégier Schweiz
Mido Georges Schaeren 1918 Solothurn Schweiz
Mühle Glashütte Hans-Jürgen Mühle 1994 Glashütte Deutschland
Nomos Glashütte/SA Roland Schwertner 1991 Glashütte Deutschland
Officine Panerai Guido Panerai 1860 Florenz Italien
Omega SA Louis Brandt 1848 Biel Schweiz
Orfina SA 1922 Grenchen SO Schweiz
Patek Philippe Antoine Norbert de Patek und Adrien Philippe 1839 Genf Schweiz
Piaget Georges Piaget 1874 La Côte-aux-Fées Schweiz
Rado Gebrüder Schlup 1917 Lengnau Schweiz
Rolex Hans Wilsdorf 1908 Genf Schweiz
Seiko Kintaro Hattori 1881 Tokio Japan
Seiko Instruments Seiko 1937 Chiba Japan
Sinn Helmut Sinn 1961 Frankfurt am Main Deutschland
Stowa Walter Storz 1927 Hornberg Deutschland
TAG Heuer Edouard Heuer 1860 Saint-Imier Schweiz
Tutima Ernst Kurtz/Dieter Delecate 1945/2011 Glashütte Deutschland
Ulysse Nardin Ulysse Nardin 1846 Le Locle Schweiz
Universal Genève SA Numa-Emile Descombes und Ulysse Georges Perret 1894 Le Locle Schweiz
Union Glashütte Johannes Dürrstein 1893 Dresden Deutschland
Vacheron Constantin Jean-Marc Vacheron und François Constantin 1755 Genf Schweiz
Zenith Georges Favre-Jacot 1865 Le Locle Schweiz


(Quelle: Wikipedia)
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Dado (21.11.2019), Lemanianer (21.11.2019), FrY_257 (20.11.2019)

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,546

wbb.thread.post.credits.thank: 8723

  • Send private message

10

Wednesday, November 20th 2019, 9:45pm

Der Gedanke war, passend zum Namen der Zeitschrift geeignete Uhren auszuwählen, und wenn das realistisch rüberkam, dann: Danke.

Damit keine Missverständnisse entstehen: Das Bild 2 "Die muss ich haben" zeigt im Original eine offene Hand. Den EZM10 habe ich da als "Objekt der Begierde" reingelegt.
Das ist Dir sehr realistisch gelungen. Gar so realistisch, dass ich Angst hätte mit dem Verlag Ärger zu bekommen. Wer besitzt denn bitteschön drei 900er an Stahl? :bulge: ...

Gut, dass Du das mit dem EZM 10 aufklärst. Das Foto hatte ich auch für authentisch gehalten. Wollte mir die Ausgabe schon kaufen, dachte an eine Großspende von Frankfurt nach Ulm SchuechternKichern .
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

FrY_257

Professional

Posts: 1,013

Present since: Dec 31st 2014

wbb.thread.post.credits.thank: 1308

  • Send private message

11

Wednesday, November 20th 2019, 11:37pm

LOL, auf den ersten und zweiten Blick dachte ich die drei SINN 900 erscheinen auf dem Titel der neuesten CHRONOS SchuechternKichern .


^^ Der Gedanke war, passend zum Namen der Zeitschrift geeignete Uhren auszuwählen, und wenn das realistisch rüberkam, dann: Danke.

Damit keine Missverständnisse entstehen: Das Bild 2 "Die muss ich haben" zeigt im Original eine offene Hand. Den EZM10 habe ich da als "Objekt der Begierde" reingelegt. :D

Zur Umfrage:
Generell freut mich das Ergebnis der Wahl, es ist toll zu sehen, dass "unsere Marke" auch ausserhalb von normalen Menschen als sehr begehrlich wahrgenommen wird ! : klasse
Umso mehr, weil es in Fachforen immer wieder gelingt, sehr kritisch ins Detail zu gehen. Oftmals zu Themen, die Otto Normalverbraucher, Hinz und Kunz, Krethi und Plethi, Lieschen Müller, Ivan Ivanovich und John Doe nicht die Bohne interessieren.

Eine Marke zu etablieren dauert viele Jahre, manchmal kostet es auch unglaublich viel Geld und Zeit, bis die Botschaft nachhaltig beim Konsumenten angekommen ist.
Und schnell ist eine Marke auch ruiniert, wenn man sich auf den falschen Pfad begibt. Beispiele gibt es gerade in der Uhrenbranche zur genüge.
Aber in wenigen Jahrzehnten eine solche Beliebheit aufzubauen, ist sehr beachtlich ! :sensation:
Ich habe mal das Alter der renommierten Uhrenmarken zusammengestellt (ohne Anspruch auf Vollständigkeit), da gibt es nur wenige Marken wie z.B. Nomos, die noch jünger sind:
(Hersteller/Gründer/Gründungsjahr/Ort)

... (Der Übersicht halber habe ich die Auflistung im Zitat entfernt)

(Quelle: Wikipedia)


Danke für die Aufstellung und die damit verbundene Mühe Andi, wirklich klasse! :hopp:

Ich habe die Liste mal nach den Gründungsjahren sortiert, damit man sieht, dass es wirklich nicht viele Marken in der Liste gibt, die eine jüngere Vergangenheit haben als Sinn. In diesem "Ranking" landet Sinn übrigens auf Platz 43 von 52 Top1
Nomos und Mühle haben mich hierbei tatsächlich überrascht! Ich hatte echt gedacht, dass die beiden Marken schon älter wären. Man lernt eben nie aus!

Ich freue mich natürlich auch sehr, dass du Formex mit aufgenommen hast! SchuechternKichern : yourock Wenn man bedenkt, dass die Marke quasi erst seit 2016, nach dem Erwerb durch den jetzigen Eigentümer, in den Fokus vieler Uhrenkäufer geraten ist, finde ich das wirklich sehr beeindruckend. Zuvor hatte die Marke leider, auch aufgrund vieler Verkäufe im Teleshopping, keinen so guten Ruf wie es heutzutage der Fall ist.

Bei Sinn ist es da anders, denn auch zu Helmut Sinn's Zeiten war die Marke schon sehr gut vertreten und hatte ein hohes Ansehen unter Uhrenkennern, durch eine sehr gute Qualität zu fairen Preisen. Unter Herrn Schmidt ist die Marke dann stetig gewachsen und braucht sich noch immer nicht hinter der Konkurrenz zu verstecken. Auch einen guten Ruf muss man erst einmal halten können, Hut ab für diese Leistung! :hatoff:

Hier jetzt noch die nach Gründungsjahr sortierte Liste:

1. Blancpain Jehan-Jacques Blancpain 1735 Paudex Schweiz
2. Vacheron Constantin Jean-Marc Vacheron und François Constantin 1755 Genf Schweiz
3. Jaquet-Droz Pierre Jaquet-Droz 1759 La Chaux-de-Fonds Schweiz
4. Breguet SA Abraham-Louis Breguet 1775 Paris Frankreich
5. Girard-Perregaux Jean François Bautte 1794 La Chaux-de-Fonds Schweiz
6. H. Moser & Cie Heinrich Moser 1828 St. Petersburg Russland
7. Longines Auguste Agassiz 1832 Saint-Imier Schweiz
8. Jaeger-LeCoultre Charles-Antoine LeCoultre 1833 Le Sentier Schweiz
9. Baume & Mercier Familie Baume 1834 Les Bois Schweiz
10. Patek Philippe Antoine Norbert de Patek und Adrien Philippe 1839 Genf Schweiz
11. Glashütte Original Ferdinand Adolph Lange 1845 Glashütte Deutschland
12. Ulysse Nardin Ulysse Nardin 1846 Le Locle Schweiz
13. Cartier Louis-François Cartier 1847 Paris Frankreich
14. Omega SA Louis Brandt 1848 Biel Schweiz
15. Eterna SA Josef Girard, Urs Schild 1856/1932 Grenchen Schweiz
16. Chopard Louis-Ulysse Chopard 1860 Sonvilier Schweiz
17. Officine Panerai Guido Panerai 1860 Florenz Italien
18. TAG Heuer Edouard Heuer 1860 Saint-Imier Schweiz
19. Junghans Erhard Junghans 1861 Schramberg Deutschland
20. Zenith Georges Favre-Jacot 1865 Le Locle Schweiz
21. A. Lange & Söhne Ferdinand Adolph Lange 1868 Glashütte
22. International Watch Company Florentine Ariosto Jones 1868 Schaffhausen Schweiz
23. Piaget Georges Piaget 1874 La Côte-aux-Fées Schweiz
24. Audemars Piguet Jules Audemars und Edward Piguet 1875 Le Brassus Schweiz
25. Hanhart Johann Adolf Hanhart 1882 Diessenhofen Schweiz
26. Breitling SA Leon Breitling 1884 Saint-Imier Schweiz
27. Bulgari Sotirio Bulgari 1884 Rom Italien
28. Certina Brüder Adolf und Alfred Kurth 1888 Grenchen Schweiz
29. Hamilton Watch Company 1893 Lancaster (Pennsylvania) USA
30. Union Glashütte Johannes Dürrstein 1893 Dresden Deutschland
31. Universal Genève SA Numa-Emile Descombes und Ulysse Georges Perret 1894 Le Locle Schweiz
32. Rolex Hans Wilsdorf 1908 Genf Schweiz
33. Fortis Watches Walter Vogt 1912 Grenchen Schweiz
34. Glycine (Uhrenfabrik) Eugène Meylan 1914 Biel Schweiz
35. Rado Gebrüder Schlup 1917 Lengnau Schweiz
36. Citizen Watch Yamalaki 1918 Tokio Japan
37. Mido Georges Schaeren 1918 Solothurn Schweiz
38. Orfina SA 1922 Grenchen SO Schweiz
39. Stowa Walter Storz 1927 Hornberg Deutschland
40. Seiko Instruments Seiko 1937 Chiba Japan
41. Tutima Ernst Kurtz/Dieter Delecate 1945/2011 Glashütte Deutschland
42. Maurice Lacroix Aus der Firma Desco von Schulthess AG entstanden 1961 Saignelégier Schweiz
43. Sinn Helmut Sinn 1961 Frankfurt am Main Deutschland
44. Hublot 1980 Genf Schweiz
45. Chronoswiss Gerd-Rüdiger Lang 1981 München Deutschland
46. Seiko Kintaro Hattori 1881 Tokio Japan
47. Frédérique Constant Aletta Bax und Peter Stas 1988 Genf Schweiz
48. Bell & Ross Bruno Belamich Carlos A. Rosillo 1992 Paris Frankreich
49. Nomos Glashütte/SA Roland Schwertner 1991 Glashütte Deutschland
50. Damasko Uhrenmanufaktur Konrad Damasko 1994 Barbing Deutschland
51. Mühle Glashütte Hans-Jürgen Mühle 1994 Glashütte Deutschland
52. Formex Watch SA 2000 Biel Schweiz

Gruß,
Sven

P.S.: Ich finde, Michael hat sich für seine 101 Jahre wirklich super gehalten! Top1 FrecheFratze SchuechternKichern

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

selespeed (24.11.2019), El-Gerto (23.11.2019), AndiS (21.11.2019), Pferdefrosch (21.11.2019)

mabel

Trainee

Posts: 126

Present since: Sep 21st 2011

wbb.thread.post.credits.thank: 142

  • Send private message

12

Thursday, November 21st 2019, 8:10am

Interessantes Thema, finde ich.

Mir persönlich ist es allerdings völlig wurscht, auf welchem Platz in irgend einem Ranking irgend eine Uhr/Marke, die ich mir kaufe, sich befindet, denn ich treffe meine Kaufentscheidungen nach verschiedenen Kriterien, bei denen die Beliebtheit/Begehrlichkeit einer Marke in der Öffentlichkeit oder die Anzahl der jährlich verkauften Uhren dieser Marke oder das Prestige, das Andere ihr zusprechen eine sehr untergeordnete Rolle spielen.

Beachten sollte man bei dieser Aufstellung meiner Ansicht nach, dass hier Uhrenbesitzer befragt wurden und nicht Uhrenkenner!
Wer eine teure Luxusuhr besitzt, muss nicht zwangsläufig etwas von Uhren verstehen, er muss lediglich Geld haben.
So ist das auch bei anderen Luxusgütern. Je teurer und exklusiver, desto häufiger habe ich den Eindruck, dass die Besitzer sich gar nicht damit auskennen und/oder nicht damit umgehen können.

Ich bin mir sicher, hätte man hier Uhrenexperten statt Uhrenbesitzer befragt, wäre das Ergebnis ziemlich anders ausgefallen - zumindest nach dem ersten Viertel - vor allem hätten Marken, die in dieser "Statistik" witzigerweise gar nicht auftauchen, ziemlich weit oben gestanden.

So hingegen zeigt sich einmal mehr, wie sehr sich der gemeine Uhrenträger durch geschicktes Marketing in seiner Meinung zu einem Produkt beeinflussen lässt und wie Marken-Verkaufsstrategen es schaffen, Begehrlichkeiten zu wecken.

Gruß
mabel

This post has been edited 2 times, last edit by "mabel" (Nov 21st 2019, 8:18am)


Lemanianer

Moderator + Captain Vintage

Posts: 1,342

Present since: Nov 29th 2009

Location: Thüringen

wbb.thread.post.credits.thank: 3128

  • Send private message

13

Thursday, November 21st 2019, 8:32am

Während der watchtime Uhrenmesse in Düsseldorf gab es einen Vortrag zu genau diesem Thema.
Von daher kannte ich das Ergebnis bereits und rieb mir verwundert die Augen welche Mitstreiter die Firma Sinn Spezialuhren im Ranking hinter sich gelassen : Applaus Mannschaft

Hier gibt es die Möglichkeit sich den Vortrag anzuschauen.
Nur die Zeit ist unbestechlich

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

El-Gerto (23.11.2019), AndiS (21.11.2019), Intruder (21.11.2019), Pferdefrosch (21.11.2019), FrY_257 (21.11.2019)

tapir

Master

Posts: 2,191

Present since: Aug 4th 2009

Location: Frankfurt und Rheinhessen

wbb.thread.post.credits.thank: 2805

  • Send private message

14

Thursday, November 21st 2019, 11:37am

Ich finde so was ja auch immer sehr spannend; zwei Dinge fallen mir beim Überfliegen aber auf:

Bei Blancpain etc wird das Ursprungs-Gründungsdatum angenommen, bei Mühle das nach de Wende. Komisch.

Das Kriterium #4 (Verteidigen) finde ich methodisch auch fragwürdig: Da spielt ja mit rein, ob ich der Meinung bin, die Marke überhaupt verteidigen zu müssen; kein Wunder das Underdogs wie Seiko ("Japaner") und Tudor ("Möchtegern-Rolex") da vorne auftauchen; m. E. nicht weil sie besonders verteidigungswürdig sind, sondern weil sie eher mal (unberechtigerweise) "angegriffen" werden.

Trotzdem freut es mich natürlich das Sinn mal wieder gut positioniert ist! : doppelt Daumen hoch
Watches are the only jewelry men can wear, unless you're Mr. T
Gordon Bethune

SnowfaceK

Trainee

Posts: 169

Present since: Dec 3rd 2017

wbb.thread.post.credits.thank: 104

  • Send private message

15

Thursday, November 21st 2019, 2:34pm

Sorry, Gumikuh hat's schon gesagt, aber ich noch nicht (so etwas im Sinne von Karl Valentin):

"Begehrlichste Uhr"?

Au weia! Und das auch noch auf der Titelseite und bei weiß Gott noch was für Präsentationen... SchuechternKichern
Sinn 103 TiAr (Sonderanfertigung), Sinn EZM1 (nicht mehr), Tudor Pelagos LHD (auf dem Wunschzettel), Garmin Fenix 5 Sapphire (damit ich meine 50 Lauf-km/Woche halte) und Omega Seamaster (Erbstück und steinalt) - piefig, ich weiß schon... : sorry

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

GummiQ (21.11.2019)

Ru_di

Intermediate

Posts: 485

Present since: Mar 24th 2019

Location: Hessen

wbb.thread.post.credits.thank: 800

  • Send private message

16

Thursday, November 21st 2019, 5:16pm

begehrtesten hätte auch gepaßt :D nur bei begehrenswertesten wären die Buchstaben ins Photo gelaufen SchuechternKichern
Ganz lieben Gruß

Ru_Di

GummiQ

Beginner

Posts: 54

Present since: Feb 6th 2013

Location: Freccione

wbb.thread.post.credits.thank: 42

  • Send private message

17

Thursday, November 21st 2019, 9:40pm

Völlig unerklärlich ist für mich die relativ gute Platzierung von Meistersinger: begehrlicher als Breitling und Hublot :sensation:

Posts: 145

Present since: Sep 10th 2016

Location: Schwarzwaldmetropole 79098 FR

wbb.thread.post.credits.thank: 55

  • Send private message

18

Saturday, November 23rd 2019, 6:29am

Die Ergebnisse basieren auf einer Online-Umfrage im deutschsprachigen Raum,
Stichprobenumfang 1445.
Denke mal, dass in anderen wichtigen Uhreanabsatzgebieten (z.B. USA, China, Russland, arab. Raum)
die Geschmäcker davon verschieden sind.

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 8,934

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 8401

  • Send private message

19

Sunday, November 24th 2019, 10:09pm

Danke Andi und Sven für diese schöne Übersicht der beliebtesten Uhrenmarken und deren Gründungsjahr Top1

Ihr habt aber leider in der Auflistung zw. der 20. Zenith und 21. Lange und Söhne eine weitere beliebte (ehem. Schweizer, nun) deutsche Marke mit Gründungsjahr 1865 vergessen.....





GUINAND : ihr seid plöt FrecheFratze

Wie konnte das passieren :whistling2:
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

FrY_257 (24.11.2019)

AndiS

Administrator

Posts: 10,130

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 15839

  • Send private message

20

Sunday, November 24th 2019, 10:21pm

Die Quelle der Auflistung ist Wikipedia, wenn man dort "Uhrenhersteller" als Suchbegriff eingibt, folgt genau die gezeigte Liste.
Also kein böser Wille, sondern einfach nur rauskopiert.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

selespeed (26.11.2019)