You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Ru_di

Trainee

Posts: 133

Present since: Mar 24th 2019

Location: Hessen

wbb.thread.post.credits.thank: 183

  • Send private message

1

Friday, June 7th 2019, 12:48pm

Meine ehemalige SINN U1000S

Hallo,

in 2014 war es mal wieder soweit, eine neue SINN "mußte" her.

nach UX S und U1 sollte es nach kurzem anschauen bei SINN entschloß ich mich, daß es der "Totl" Taucherchrono werden sollte.

Ganz schön schweres Stück, erst recht am Metallband.

Gekauft habe ich allerdings damals nicht bei Sinn, sondern ich wollte eine andere Idee zur Kaufpreisreduzierung ausprobieren.

Es begab sich, daß die Firma Globetrotter damals noch Sinn Uhren im Programm hatte. Zwar nicht die U1000 man versicherte mir allerdings, daß die Beschaffung kein Problem sei.

Als sog. Goldkunde bekam man damals noch 10% Rabatt in Form einen Gutscheins ein paar Monate später. Zusätzlich konnte man bereits angesammelte Gutscheine einlösen beim Kauf der Uhr.

Später hat Globi das nicht mehr gemacht, warum nur? : muaha Hat sich wohl nicht gerechnet.

Also Gutscheine eingelöst und Uhr per Werttransport auf Rechnung! erhalten. Hat Manufactum nicht gemacht beim Kauf meines EZM 1.1 obwohl ich dort auch langjähriger Kunde bin.

An einem schönen Abend im Sommer habe ich die Uhr dann angepaßt auf dem Balkon und konnte mich fortan im Wechsel mit der "Dienst" UX S an der Uhr erfreuen.

Nachdem es blaues Siliband für die T Modelle gab habe ich meine umgerüstet auf Blau und mit kleiner Faltschließe.

Nachfolgend ein paar Bilder vor dem Verkauf:

Noch schmutzig vor der Umrüstung auf schwarzes Siliband




wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

AndiS (07.06.2019), citizen (07.06.2019), Pferdefrosch (07.06.2019)

Ru_di

Trainee

Posts: 133

Present since: Mar 24th 2019

Location: Hessen

wbb.thread.post.credits.thank: 183

  • Send private message

2

Friday, June 7th 2019, 12:53pm

Und so ging sie von mir in gute Hände nach Köln.

Der Käufer kam per Motorrad extra Sonntagsmorgens vorbei.




wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (07.06.2019)

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,481

wbb.thread.post.credits.thank: 8674

  • Send private message

3

Friday, June 7th 2019, 9:14pm

Das blaue Silikonband wird doch eher von der U1000 B stammen? Ich werde meine U1000 S in Kürze an rotes (laut meiner Freundin: coralrot :D) SINN-Silikon legen. Eher konservativ unterwegs, hat mich diese Entscheidung gehörig Zeit gekostet, ich hatte bis dato auf schwarz in schwarz gesetzt.

Ich bin gespannt, ob SINN irgendwann einen Nachfolger zur U1000 präsentieren wird. Die Arktis II kann die Lücke der absolut funktionalen (form follows function) U1000 nicht füllen, ganz zu schweigen von den Leistungsdaten oder was meint ihr?
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

Posts: 151

Present since: Apr 23rd 2018

wbb.thread.post.credits.thank: 114

  • Send private message

4

Friday, June 7th 2019, 9:21pm

Hallo!

Nein, kann sie nicht aus meiner Sicht. Dazu bräuchte sie ein SZ Werk und vielleicht Diapal Technik.

Lg

Derzwiebelkrieger16

Sinn-Collector

Intermediate

Posts: 437

Present since: Nov 16th 2013

Location: Barbacena/MG - Brasilien

wbb.thread.post.credits.thank: 1057

  • Send private message

5

Friday, June 7th 2019, 11:29pm

Das blaue Silikonband wird doch eher von der U1000 B stammen? Ich werde meine U1000 S in Kürze an rotes (laut meiner Freundin: coralrot :D) SINN-Silikon legen. Eher konservativ unterwegs, hat mich diese Entscheidung gehörig Zeit gekostet, ich hatte bis dato auf schwarz in schwarz gesetzt.

Ich bin gespannt, ob SINN irgendwann einen Nachfolger zur U1000 präsentieren wird. Die Arktis II kann die Lücke der absolut funktionalen (form follows function) U1000 nicht füllen, ganz zu schweigen von den Leistungsdaten oder was meint ihr?


Ich habe für meine U 1000 auch das Stahlband, finde sie aber gerade am roten Silikonband sehr auffällig und dennoch hervorragend tragbar. Das Band bringt Farbe ins Ganze und daher kann ich Dir zu Deinem Entschlußnur gratulieren. Meine dient auch als Avator.

Die U1000 hat eine erhebliche Lücke im Angebot hinterlassen. Mir ist bis heute nicht bekannt, warum ausgerechnet das Modell ausgemustert wurde.

AndiS

Administrator

Posts: 9,582

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 14568

  • Send private message

6

Friday, June 7th 2019, 11:46pm

Vermutlich weil sie zu wenig Stückzahlen geliefert hat, das ist aber nur eine Vermutung.
Der Markt für Uhren > 4000,-- EUR ist nicht das klassische Terrain für Sinn und da wird die Luft dünn. Wie der Maybach von Mercedes.

Von daher bin ich auch nicht sicher, ob ein Nachfolger kommt. Hier im Forum wurde immer wieder mal darüber spekuliert, ich glaube aber eher, dass der Wunsch der Vater des Gedanken ist.
Die U1000 hat fette 18mm, das ist selbst für jemanden wie mich, der gerne 44mm-Uhren trägt, heftig.

Ansonsten:
Vielen Dank ^^ für deinen schönen Bericht ,die Uhrengeschichten sind immer wieder interessant.
Man glaubt, schon alles zu kennen und dann ist es doch nicht so. : doppelt Daumen hoch
Danke !
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Posts: 151

Present since: Apr 23rd 2018

wbb.thread.post.credits.thank: 114

  • Send private message

7

Saturday, June 8th 2019, 11:54am

Hallo!

Die Sinn EZM 10 ist auch noch im Programm. Diese kostet um 4500€. Warum die und die U1000 nicht?

Lg

Derzwiebelkrieger16

Ru_di

Trainee

Posts: 133

Present since: Mar 24th 2019

Location: Hessen

wbb.thread.post.credits.thank: 183

  • Send private message

8

Saturday, June 8th 2019, 12:42pm

Rotes Siliband

hatte ich auch, allerdings war mir die Uhr damit zu auffällig.

Riesenklopper am Arm und dann auch noch Signalrot, nee nee ;-)

Das blaue Siliband ist wohl das der U1000 obwohl der Sinn KD mir sagte es sei dat der T1, es paßte jedenfalls astrein.

Und als Werkzeug im Wasser steht Ihr Blau eh besser ;-)

Langärmelige Hemdmanschetten konnte man mit Sili jedenfalls vergessen, mit Metallband grade mal so eben.

Eben ein RIesenteil und ein wahrer Repräsentant der damaligen technischen Möglichkeiten bei Sinn vor dem SZ01.

Anbei das Metallband nach 2 Jahren Einsatz. Schwarz tegimentiert ist ja eigentlich meine bevorzugte Version, aber stabil ist das nicht im Einsatz.




der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,481

wbb.thread.post.credits.thank: 8674

  • Send private message

9

Saturday, June 8th 2019, 1:31pm

Sorry, hatte gestern Mist geschrieben: Meine U2 S kommt an rotes Silikon, die U1000 S verbleibt an Stahl. Das rote Silikon korrespondiert mit Drehring, Zeigern und Zifferblatt. Das blaue Silikon sieht an den schwarzen U' s, genauso wie das grüne Silikon, zwar auch nicht übel aus, aber da korrespondiert halt nichts.

@Ru di
Meine Erfahrung bezüglich Hemdenmanschetten sind identisch :P . Da ich Maßkonfektion ordere, hatte ich die vaiablen Manschetten in der weiten Einstellung einfach großzügiger bestellt. Heute muss ich beruflich jedoch keine klassischen Oberhemden mehr tragen.


Ich kann auf dem Foto wenig erkennen. Hat sich die Schließe des Massivbandes zerlegt? Das müssen aber sehr harte Einsätze gewesen sein, innerhalb von gerade mal zwei Jahren. Meine schwarzen Massivbänder sehen noch neuwertig aus.
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

Ru_di

Trainee

Posts: 133

Present since: Mar 24th 2019

Location: Hessen

wbb.thread.post.credits.thank: 183

  • Send private message

10

Saturday, June 8th 2019, 1:55pm

Hi Onkel,

nein zerlegt hat sich nix, sind nur die neuen Ersatzglieder als Vergleich zum benutzten Armband.

Hart rangenommen? Ja auf dem Schreibtisch..... unglaublich oder ?

Mausbedienung und Tastatur und das nur am Wochenende, unter der Woche war die UX dran, die zugegeben noch schlimmer aussieht.

Unglaublich für mich....