You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

AndiS

Administrator

Posts: 9,582

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 14568

  • Send private message

1

Friday, June 7th 2019, 6:30am

Platz 1 für die Sinn 6000 Roségold bei der Leserwahl "TOP MAGAZIN"



Presseinfo Sinn Spezialuhren am 07.06.2019:

Leser stimmen für Frankfurter Uhrenhersteller
Seit nunmehr elf Jahren wählen die TOP MAGAZIN Leser ihre Lieblingsuhrenmodelle.
Bei dieser Wahl konnte Sinn Spezialuhren in der Kategorie LUXURY den 1. Platz mit der Frankfurter Finanzplatzuhr 6000 Roségold belegen.
Damit würdigen die fachkundigen Leser die hervorragende Leistung des Frankfurter Uhrenherstellers.
Mehr als 13.000 Leser stimmten über 154 nominierte Uhren ab, eingeteilt in fünf Kategorien. Über 50 namenhafte Uhrenhersteller beteiligten sich an der Wahl. Das Teilnehmerfeld liest sich wie das "Wer-ist-wer" der nationalen und internationalen Branche. Zur Wahl standen neben SINN so bekannte Marken wie Union Glashütte, Breitling, Porsche Design oder TAG Heuer. Innerhalb dieser hochkarätigen Konkurrenz besitzt SINN bei der Leserschaft ganz offensichtlich ein sehr gutes Image.
"Wir freuen uns sehr über den 1. Platz der Frankfurter Finanzplatzuhr 6000 Roségold im Bereich LUXURY. Die Leser des Top Magazin honorieren damit einen Klassiker aus unserem Hause, der für unsere Verbundenheit zur Stadt Frankfurt steht. Zudem feiert unsere Modellreihe der Finanzplatzuhren ihr 20-jähriges Jubiläum. Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung und danken allen Lesern für das in uns gesetzte Vertrauen.", kommentiert Dipl.-Ing. Lothar Schmidt, Inhaber und Geschäftsführer von Sinn Spezialuhren. Dieses positive Ergebnis ist eine Bestätigung der kontinuierlich guten Arbeit, denn in den letzten drei Jahren konnte SINN vordere Plätze belegen.

Ralf Kern, Geschäftsführer TOP MAGZIN, übergibt Dipl.- Ing. Lothar Schmidt, Inhaber von Sinn Spezialuhren, die Trophäe.




Bilder: SInn Spezialuhren
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.