You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

c20let

Beginner

Posts: 9

Present since: Jan 22nd 2008

Location: Frankfurt

wbb.thread.post.credits.thank: 7

  • Send private message

1

Tuesday, May 28th 2019, 9:48am

Sinn 103 ti ar Sekundenzeiger abgebrochen

Hallo,
meine o.g. Sinn ist dieser Tage aus geringer Höhe auf den Fliesenboden gefallen.
Am nächsten Tag habe ich bemerkt, dass der Sekundenzeiger abgebrochen war.
Die Zeiger wurden dann zum Überfluss noch verklemmt vom Sekundenzeiger, was ich erst nach einer Stunde bemerkt habe.
Kann da mehr als "nur" der Sekundenzeiger kaputt gegangen sein?
Michael

Posts: 3,366

Present since: Jan 20th 2010

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 2443

  • Send private message

2

Tuesday, May 28th 2019, 10:13am

Hallo Michael,

zum Glück wird der Zeiger nicht abgebrochen sein. Vermutlich hat sich der Zeiger von der Welle gelöst. Das ist recht einfach zu beheben.
Allerdings kann natürlich auch mehr passiert sein. Daher sollte der Schaden auf jedem Fall einem Fachmann vorgelegt werden - am besten zu Sinn einschicken.
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, Eberhard&Co, Guinand, H2O, Hanhart, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Nomos, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Transmarine, Traser, Tutima

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

c20let (28.05.2019)

c20let

Beginner

Posts: 9

Present since: Jan 22nd 2008

Location: Frankfurt

wbb.thread.post.credits.thank: 7

  • Send private message

3

Tuesday, May 28th 2019, 1:29pm

Hallo,
bin täglich in Frankfurt und werde wohl heute zu Sinn fahren.
Ein wenig Info vorab ist immer hilfreich. ;)

Michael

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (28.05.2019), tapir (28.05.2019)

AndiS

Administrator

Posts: 9,582

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 14568

  • Send private message

4

Tuesday, May 28th 2019, 1:51pm

Einfach ein guter Plan, mit Sinn zu sprechen und damit auch Antworten zu bekommen. Ich bin sicher, das Problem ist bald gelöst.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (28.05.2019)

Posts: 151

Present since: Apr 23rd 2018

wbb.thread.post.credits.thank: 114

  • Send private message

5

Friday, May 31st 2019, 5:04pm

Hallo!

Du musst die Uhr auf jeden Fall die Uhr zu Sinn einschicken, da die Ar trockenhaltetechnik fast nur bei Sinn gemacht werden kann (bis auf ein paar Ausnahmen). Das heißt, dass die Kapsel (CuSO4) und die Ar Befüllung neugemacht werden muss.

Lg

Derzwiebelkrieger16

tdc

Intermediate

Posts: 340

Present since: Apr 11th 2017

Location: Pfalz

wbb.thread.post.credits.thank: 309

  • Send private message

6

Friday, May 31st 2019, 5:54pm

Hallo!

Du musst die Uhr auf jeden Fall die Uhr zu Sinn einschicken, da die Ar trockenhaltetechnik fast nur bei Sinn gemacht werden kann (bis auf ein paar Ausnahmen). Das heißt, dass die Kapsel (CuSO4) und die Ar Befüllung neugemacht werden muss.

Lg

Derzwiebelkrieger16


Hmmm, ganz so ist es nicht. Du "musst" garnichts - "Schluss mit den Märchen" Jeder kaennt die Werbung - FrecheFratze .
So war es sicher auch nicht gemeint. Das sollte sicher ein Hinweis darauf sein, das du- falls du die Füllung erneuert haben willst- bei SINN direkt an einer richtigen Adresse bist.

Aber: Jeder Uhrmacher kann den Zeiger richten. Die Kapsel und Schutzgas- (@Derzwiebelkrieger16: ist keine AR-Befüllung) Befüllung kannst du auch mit der nächsten Revi machen lassen, oder auch nicht.
Die Diskussion über Vor- und Nachteile der Füllung findest du hier im Forum. Kaputt geht ohne die Füllung sicher so schnell nix. Andere Uhren sind schliesslich auch "non-AR" und nicht nach ein paar Jahren Schrott.....

LG Thomas
...in seiner Güte hat der Herr allem ein Ende gesetzt, leider auch der Anzahl meiner Uhren.

Posts: 151

Present since: Apr 23rd 2018

wbb.thread.post.credits.thank: 114

  • Send private message

7

Friday, May 31st 2019, 5:59pm

Hallo!

Du muss natürlich nicht. War so nicht gemeint. Aber Ar steht für Argon (Edelgas).

Lg

Derzwiebelkrieger16

tdc

Intermediate

Posts: 340

Present since: Apr 11th 2017

Location: Pfalz

wbb.thread.post.credits.thank: 309

  • Send private message

8

Friday, May 31st 2019, 7:06pm

Hallo!

Du muss natürlich nicht. War so nicht gemeint. Aber Ar steht für Argon (Edelgas).

Lg

Derzwiebelkrieger16



Ja, das stimmt. AR steht für Argon. Trotzdem liegts dur hier falsch:
Ihren Namen bekam die Ar-Trockenhaltetechnik, weil das Gehäuse URSPRÜNGLICH mit dem großatomigem Edelgas Argon ­gefüllt wurde.
Merke: Heute verwendet Sinn Stickstoff. Insofern gibt es schon lange keine AR-Befüllung mehr....

Wer die Infos schnell sucht:
Hier der Thread dazu: https://www.sinn-uhrenforum.de/index.php…&threadID=10036

LG Thomas
...in seiner Güte hat der Herr allem ein Ende gesetzt, leider auch der Anzahl meiner Uhren.

Posts: 151

Present since: Apr 23rd 2018

wbb.thread.post.credits.thank: 114

  • Send private message

9

Friday, May 31st 2019, 8:13pm

Hallo

In Ordnung, dass wusste ich nicht. Steht aber nicht auf der Homepage.

Lg

Derzwiebelkrieger16