You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

AndiS

Administrator

Posts: 9,489

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 14336

  • Send private message

1

Saturday, May 18th 2019, 8:33am

Glashütte Original: Neue Taucheruhr SeaQ

GO hat wieder eine Taucheruhr im Angebot !
Nach den wirklich schönen Sport und Sport Evolution - Modellen, die vor einigen Jahren aus dem Programm genommen wurden, gibt es nun eine neue Taucher-Serie.
Die Uhr gibt es als SeaQ 1969 (limitiert) SeaQ und als SeaQ mit Panoramadatum. Die Metallbänder der Sport-Serie waren erstklassig, ich gehe mal davon aus, dass das hier auch so ist.
Insgesamt eine schöne Uhr in gutem Format, vermutlich ist nur der Preis ernüchternd....







Bilder: Glashütte Original
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

toter-dichter (18.05.2019)

Posts: 2,487

Present since: Jul 22nd 2015

Location: Frankfurt

wbb.thread.post.credits.thank: 4964

  • Send private message

2

Saturday, May 18th 2019, 9:15am

Erster Preis im Netz 9700€ mit stahl band
Grüße

Gregor :hatoff:



Uhren sind zum tragen da. Dafür wurden sie gemacht und somit macht es Sinn es zu tun

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

AndiS (18.05.2019)

5277

Intermediate

Posts: 395

Present since: Nov 15th 2018

wbb.thread.post.credits.thank: 660

  • Send private message

3

Saturday, May 18th 2019, 10:12am

Das Gesicht der Uhr ist ja total aufgepumtes 60ger Jahre Design.

Gruss Lasse
Schäfchen zählen,pah ich leg mir meine Uhr aufs Ohr :zzz:

SnowfaceK

Trainee

Posts: 89

Present since: Dec 3rd 2017

wbb.thread.post.credits.thank: 49

  • Send private message

4

Saturday, May 18th 2019, 10:28am

...finde ich auch. So auf den ersten Blick passt diese gestalterische Mischung aus Panerai, Sinn und Tudor/Rolex nicht so ganz zusammen. Dass es sich hier aus technischer Sicht um ein tolles Stück Uhrmacherkunst handelt, kann man aber annehmen ;o)

A propos Panerai: was hat es eigentlich mit dieser geschneckelten "6" auf sich? Geht es dabei um die möglichst klare Abgrenzung zur "8"?
Sinn 103 TiAr (Sonderanfertigung), Sinn EZM1 (nicht mehr), Omega Seamaster (steinalt) und Suunto Ambit - piefig, ich weiß schon... ;o)

Posts: 3,323

Present since: Jan 20th 2010

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 2310

  • Send private message

5

Saturday, May 18th 2019, 10:39am

Attraktive Uhr. Vielen Dank für's zeigen.
Aber dennoch und gerade in Anbetracht des genannten Preises nix Besonderes.
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, Eberhard&Co, Guinand, H2O, Hanhart, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Nomos, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Transmarine, Traser, Tutima

Baumaxe

Uhren-Guru

Posts: 2,583

Present since: Dec 6th 2013

Location: - - - -

wbb.thread.post.credits.thank: 3415

  • Send private message

6

Saturday, May 18th 2019, 11:26am

Mit Sicherheit handwerklich eine tolle Uhr. Aber aus mehreren Gründen gefällt mir das Design nicht (Bandanstöße, Zeiger, ich finde die 6 passt nicht zu den anderen Ziffern, die unterbrochenen Indizes bei 1,3,5,..., ...).
*
Beste Grüße
Axel


Wer die Augen aufmacht, wird sehen, dass die Welt jeden Tag auf eine andere Art und Weise schön ist.

AndiS

Administrator

Posts: 9,489

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 14336

  • Send private message

7

Saturday, May 18th 2019, 12:07pm

Design ist immer Geschmacksache , aber wenn man genauer recherchiert, gibt es eine Geschichte dazu:
Nachzulesen hier :

https://www.glashuetteuhren.de/kaliberue…ruhren-der-gub/

Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



SnowfaceK

Trainee

Posts: 89

Present since: Dec 3rd 2017

wbb.thread.post.credits.thank: 49

  • Send private message

8

Saturday, May 18th 2019, 12:21pm

Das ist endlich mal wieder der Anlass, so ein gedehntes "Okääääiiiii" an zu bringen ;o)

Vollkommen eigenständige DDR-Formensprache also. Dann muss ich natürlich meine oben so voreilig geäußerte Meinung ganz unbedingt revidieren.

Nochmal ;o)

Aber im Ernst, das ist sicher eine irgendwie interessante und funktionale Uhr. Da gibt's für das Geld meiner Meinung nach auch weniger Wertiges und Geschmackloseres am Markt...
Sinn 103 TiAr (Sonderanfertigung), Sinn EZM1 (nicht mehr), Omega Seamaster (steinalt) und Suunto Ambit - piefig, ich weiß schon... ;o)

toter-dichter

Professional

Posts: 1,444

Present since: Aug 4th 2012

Location: Niederösterreich

wbb.thread.post.credits.thank: 1222

  • Send private message

9

Saturday, May 18th 2019, 1:38pm

Absolut gesehen ist die Neu-Auflage eine schöne Interpretation des alten Modells ! Top1
Aber das Design ist nicht unbedingt meines - Retro-Optik gefällt mir schon fallweise, z.B. jenes von Doxa, das, so meine ich, die 70-er-Jahre zitiert.
Außerdem bin ich bei dem kolportierten Preis - den habe ich nicht recherchiert - sowieso raus. :deal:

tapir

Master

Posts: 1,974

Present since: Aug 4th 2009

Location: Frankfurt und Rheinhessen

wbb.thread.post.credits.thank: 2314

  • Send private message

10

Saturday, May 18th 2019, 5:45pm

Interessante Entwicklung. Gerade diese Woche hatte ich eine Moser-Taucher-Uhr am Arm.

Ja, Ihr habt richtig gelesen.

Die ist so »very rare«, dass sie nicht mal auf der Moser-Homepage auftaucht.

Eine Hammer-Uhr mit Hammer-Band.
Mit Moser-typischem Gehäuse und Zifferblatt (und natürlich Werk – hinter dem Glasboden).
: Sabberalarm

Leider hatte ich vergessen Fotos zu machen. :wall:

Sie kostet aber noch mal 50% mehr als die Glashütte …
Watches are the only jewelry men can wear, unless you're Mr. T
Gordon Bethune

AndiS

Administrator

Posts: 9,489

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 14336

  • Send private message

11

Saturday, May 18th 2019, 8:20pm

Bei ABlogtoAWatch gibts einen ausführlichen Bericht:

klick
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Ru_di

Trainee

Posts: 72

Present since: Mar 24th 2019

Location: Hessen

wbb.thread.post.credits.thank: 63

  • Send private message

12

Sunday, May 19th 2019, 11:59am

Mir gefällt sie

sehr gut, bin bei Glashütte allerdings unbelastet , da ich deren Produkte nicht kenne.

Als Taucher Uhr jedenfalls gut abzulesen, wenn auch nicht so gut wie eine UX ;-)

Die 6 sieht aus wie ein G steht bestimmt für Glashütte, sozusagen Corporate identity.

glg Rudi

SnowfaceK

Trainee

Posts: 89

Present since: Dec 3rd 2017

wbb.thread.post.credits.thank: 49

  • Send private message

13

Sunday, May 19th 2019, 7:39pm

...neee neee, dann würde es ja auch Officine Ganerai heißen ;o)

An den Panerais sieht man diese "6" auch. Ich denke wie gesagt an die Ablesbarkeit - "3", "5", "6" und "8" sind einigermaßen ähnlich - vor allem, wenn die Leuchtmasse glimmt... Aber vielleicht liege ich da falsch.

Anyone?
Sinn 103 TiAr (Sonderanfertigung), Sinn EZM1 (nicht mehr), Omega Seamaster (steinalt) und Suunto Ambit - piefig, ich weiß schon... ;o)

tapir

Master

Posts: 1,974

Present since: Aug 4th 2009

Location: Frankfurt und Rheinhessen

wbb.thread.post.credits.thank: 2314

  • Send private message

14

Sunday, May 19th 2019, 8:09pm

So weit ich weiß ist das bei Panerai so:

die alten (und viele aktuelle) hatten/haben ein Sandwich-Zifferblatt, bei dem die Leichtmasse auf einer Scheibe unter dem Zifferblatt aufgetragen war und das Zifferblatt ausgesägt wurde, damit des »durch leuchtet«.

Da kann die 6 natürlich nicht geschlossen sein (, sonst fiele die Mitte ja raus :D ). :)

(bei Sonnenschein besonders gut zu erkennen)
tapir has attached the following image:
  • IMG_3907.jpg
Watches are the only jewelry men can wear, unless you're Mr. T
Gordon Bethune

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (20.05.2019), AndiS (19.05.2019), SnowfaceK (19.05.2019)

GummiQ

Beginner

Posts: 45

Present since: Feb 6th 2013

Location: Freccione

wbb.thread.post.credits.thank: 38

  • Send private message

15

Sunday, May 19th 2019, 9:45pm

Als GummiQ bin ich natürlich von der SeaQ schwer begeistert :yeah:

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

tapir (20.05.2019)

SnowfaceK

Trainee

Posts: 89

Present since: Dec 3rd 2017

wbb.thread.post.credits.thank: 49

  • Send private message

16

Sunday, May 19th 2019, 9:49pm

Das mit dem zweilagigen ZB klingt sinnvoll. Natürlich könnte man die losen Bestandteile einer "4", "6", "8" und "10" mit dem Unterbau verkleben, aber das ist andererseits ein Wagnis...

Die alten Uhren aus Andis link sehen nicht so sehr nach Sandwich-Ziffernblatt aus ;o) Oder tue ich da den vollkommen eigenständigen Produktgestaltern des VEB mit meiner perfiden - bislang aber nur angedeuteten - Unterstellung unrecht? Vielleicht ist Rudis Erklärung dann doch die bessere - im weitesten Sinne (mit Blick auf mein Karma-Konto...).

:guteNacht
Sinn 103 TiAr (Sonderanfertigung), Sinn EZM1 (nicht mehr), Omega Seamaster (steinalt) und Suunto Ambit - piefig, ich weiß schon... ;o)