You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sinnderella

Uhren-Guru

Posts: 2,700

wbb.thread.post.credits.thank: 4714

  • Send private message

1

Monday, May 13th 2019, 7:34pm

Plädoyer für Sinn

Sinn ist meine Marke, schon alleine durch Helmut bin ich ihr schon lange verbunden und werde es auch bleiben.
Genauso wie Nivea.
Niveacreme hatte in den siebziger Jahren mal einen Skandal wegen Erdöl.
Oder Jaguar.
Durch welche Höhen und Tiefen die Marke gegangen ist, und auch jetzt wieder geht, muss ich hier sicher nicht weiter erläutern.
Trotzdem bleibe ich treu.
So wie man sagt: bis dass der Tod Euch scheidet, oder ein Pflegeversprechen gibt.
Ich mache keine halben Sachen.

Ich bin nicht so vermessen zu glauben, das Sinn nicht um die Unzulänglichkeiten weiß, die gerade vor sich gehen.
Auch ich übe Kritik hier und da, aber fundiert und aufgrund von Erlebnissen oder Dingen, die ich selbst gesehen oder erlebt habe.
Das sind alles Vorgänge, die ich direkt an betreffenden Mitarbeiter weitergeben kann oder will oder werde, wenn sich die Gelegenheit bietet.
Oder in bestimmten Rahmen diskutiert werden können.

Jedoch schwarz auf weiß hinterlassene Zahlen, die im Internet unwiederbringlich stehen, aber auf irgendwelche wagen, manipulierten Erkenntnisse beruhen, teile ich nicht.
Mit anzusehen, wie meine Marke öffentlich, im eigenen Forum so schlecht dargestellt wird, hat mich sehr betroffen gemacht.
Ich schäme mich vor all den Sinn Mitarbeitern, die mehr oder weniger täglich ihr Bestes geben.
Denn ich habe keinen Einblick, wie intern die Hierarchien verteilt sind und Weisungen vonstatten gehen.
Manch ein Mitarbeiter in anderen Unternehmen kämpft gegen Missstände wie gegen Windmühlen....

Das Forum war mir nun 2 Jahre eine Heimat, Grundlage war die Firma Sinn, sonst hätte ich mich in einem anderen Forum angemeldet.
Diese Grundlage wurde in meinen Augen so stark beschädigt, dass ich mich nicht mehr wohl fühle.
Das Wochenende sitzt mir noch in den Knochen, bin nicht Fisch und nicht Fleisch, und habe mir diese Entscheidung nicht einfach gemacht.
Wie gesagt, halbe Sachen kommen für mich nicht infrage.
Die Zeit mit Euch war schön, ganz unbestritten, ich habe es immer sehr genossen, mit Euch zu sein.

Meine Tür steht weiterhin offen, ich freue mich über Eure Besuche und Uhren- und sonstige Gespräche, aber hier auf diesem Portal ist für mich die Reise ohne weitere Wehmut zu Ende.
Es geht mir besser so...

Eure Sinderella

Lieber Andi, ich bitte Dich, an dieser Stelle den Post zu schließen! Danke
Glücklich ist, wer glücklich macht!

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (14.05.2019), Big Ben (13.05.2019)

MichaelC

Beginner

Posts: 45

Present since: Sep 3rd 2016

Location: Nähe Münster

wbb.thread.post.credits.thank: 23

  • Send private message

2

Monday, May 13th 2019, 7:39pm

TraurigWinken
Beste Grüsse
Michael

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 7,779

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12344

  • Send private message

3

Monday, May 13th 2019, 8:07pm

Liebe Konsequenterella,

mir geht es genauso!!!

Ob ich mich hier komplett verabschiede weiß ich nicht, aber meine Auszeit wird sehr lange sein und ob ich nochmals aktiv werde weiß ich heute noch nicht.
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Posts: 2,487

Present since: Jul 22nd 2015

Location: Frankfurt

wbb.thread.post.credits.thank: 4964

  • Send private message

4

Monday, May 13th 2019, 9:21pm

Leider wird damit aber auch ein absolutes Unikat der Marke verloren gehen.



Denn du bist Teil des Sinn Marketings hier im Forum. Sehr schade ....


Und zumachen ist Zensur - ich denke du solltest Meinungen auch zu deiner Entscheidung zulassen
Grüße

Gregor :hatoff:



Uhren sind zum tragen da. Dafür wurden sie gemacht und somit macht es Sinn es zu tun

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (14.05.2019)

Baumaxe

Uhren-Guru

Posts: 2,583

Present since: Dec 6th 2013

Location: - - - -

wbb.thread.post.credits.thank: 3415

  • Send private message

5

Monday, May 13th 2019, 9:27pm

Zensur wird in aller Regel verwendet, um die Kontrolle von Information durch staatliche Stellen zu beschreiben. Ich denke nicht, dass Michaelas Wunsch Zensur ist, sondern der Ausdruck des Wunsches, sich zu erklären und dann zurückzuziehen. Ich respektiere das, auch wenn es mir schwer fällt, keine Fragen zu stellen.
*
Beste Grüße
Axel


Wer die Augen aufmacht, wird sehen, dass die Welt jeden Tag auf eine andere Art und Weise schön ist.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (14.05.2019)

AndiS

Administrator

Posts: 9,489

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 14336

  • Send private message

6

Monday, May 13th 2019, 9:33pm

Hallo zusammen,

auch für mich war der Beitrag hart, ich habe lange gehadert, ob ich ihn löschen soll/muss/kann und habe mich dafür entschieden, ihn stehen zu lassen.
Auch mich hat das Ergebnis "geschmerzt", aber sicherlich auch alleine schon deshalb, weil es nicht schmeichelhaft war.
War das richtig, es stehen zu lassen? Hätte der Threadersteller diese Fragen garnicht erst stellen dürfen? Hätte man vorher klären müssen, wie das mit dem Abstimmen unmanipulierbar sicher geht?
Ich weiss es nicht. Wer kann für sich behaupten, was richtig ist ? Einfach alles löschen ? Ist das nicht Zensur ? Haben wir das wirklich nötig? Ist es dann nicht gleichzeitig das Eingeständnis, dass keine Kritik geduldet wird und wir eine Gruppe verblendeter "Fanboys" sind ? Zensur wie bei dem einen Staatsoberhaupt, der alles und jedes verbietet, was ihm nicht gefällt ?

Nivea, Jaguar, Sinn, Eintracht Frankfurt, der VfB oder sogar Mercedes-Benz: Alle "Marken" haben in der Vergangenheit Fehler gemacht. Teilweise katastrophale Fehler sogar. Ist die Marke deswegen jetzt komplett schlecht ? Und wodurch unterscheidet sich dann der "echte Fan" von einem, der nur solange treu ist, solange alles Friede-Freude-Eierkuchen ist ?
Bedarf es nicht genau in diesen Situationen der Unterstützung echter Fans ?

Ich würde mich freuen,wenn alle Beteiligten realisieren, dass es sich hierbei in unserem Forum um EINEN Beitrag gehandelt hat, der uns gerade teilt.
1000x ist alles prima. Und ein Beitrag schafft es, das alles über den haufen zu werfen ? Das verstehe ich nicht wirklich.

Schön wäre, wenn unsere Gemeinschaft, ich vergleiche das mal mit einer Partnerschaft -wie eine Ehe- auch solche Differenzen aushält und man nicht sofort davonspringt und hinwirft.
Ich glaube, es gibt vieles, an dem es sich lohnt, festzuhalten. Top1

P.S: Liebe Michaela, leider ist es zum Schließen schon zu spät ^^
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

pappelpalais (15.05.2019), Fredmax (14.05.2019), DivingDoud (14.05.2019), citizen (14.05.2019), Watch the watchmen (14.05.2019), elprimero (13.05.2019), Intruder (13.05.2019), ULI (13.05.2019), El-Gerto (13.05.2019), soundboss (13.05.2019), MichaelC (13.05.2019), achhansi (13.05.2019), Pferdefrosch (13.05.2019)

Cian

Intermediate

Posts: 371

Present since: Sep 8th 2016

Location: Poing

wbb.thread.post.credits.thank: 592

  • Send private message

7

Monday, May 13th 2019, 9:35pm

Jetzt hab ich mal ein Wochenende nicht reingeschaut und dann so etwas.

Deine Entscheidung tut mir sehr leid und ich habe es mit bedauern gelesen. ;( ;( ;( Ich hoffe da du vielleicht mit etwas Abstand wieder zu uns findest. Es war immer eine Freude an den Stammtischen mit dir.
Das Gras wird gebeten über die Sache zu wachsen! Das Gras bitte.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (14.05.2019)

MichaelC

Beginner

Posts: 45

Present since: Sep 3rd 2016

Location: Nähe Münster

wbb.thread.post.credits.thank: 23

  • Send private message

8

Monday, May 13th 2019, 9:49pm

Wenn das Missverständnis ausreicht ein bisher einzigartiges und hervorragendas Markenforum zu sprengen ist das Forum und meine Zeit die Beiträge zu lesen wohl schlecnt investiert gewesen.

Rauft euch zusammen, wie soll die Welt funtionieren wenn es nicht eimal so ein überschaubarer Personenkreis schafft Fehler einzuräumen und gegenseitig zu verzeihen.

:welcome:
Beste Grüsse
Michael

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (14.05.2019), achhansi (13.05.2019)

Dennis

Professional

Posts: 815

Present since: Oct 5th 2017

wbb.thread.post.credits.thank: 588

  • Send private message

9

Monday, May 13th 2019, 10:30pm

Hab mich bis jetzt nicht zu Wort gemeldet aber jetzt kann ich es mir auch nicht verkneifen.
Finde es schon irgendwie etwas lächerlich wenn manche jetzt einen auf beleidigte Leberwurst machen.
Wir sind alle erwachsene Menschen und das mit Abstand beste Forum das ich bis jetzt erlebt habe, der Umgang hier miteinander war immer sehr familiär und einfach unkompliziert.
Auch wenn für einige Sinn die Lieblingsmarke ist, so ist die Kritik einfach nicht weg zu diskutieren und einfach Fakt.
Sinn hat schon ein paar Probleme, und nicht jeder ist bereit alles negative zu verzeihen.
In dem Preissegment in dem Sinn sich bewegt sollte sowas nicht vorkommen.
Und ob die Umfrage jetzt sinnvoll war oder nicht muss ja jeder für sich selbst entscheiden.
Wir alle sind hier in dem Forum weil uns die Uhren von Sinn gut gefallen und da sollte jeder seine eigene Meinung auch öffentlich Mitteilen können.
Denn nur wer öffentliche Kritik zulässt kann sich auch verbessern.
Ich bin mir ziemlich sicher das Sinn schon früher oder später was gegen die Kritik unternimmt, denn nur glückliche Kunden bringen Geld in die Kasse.
Also Leute, nicht immer alles gleich persönlich nehmen, wir haben uns doch alle hier lieb : im Kreis tanzen

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

pappelpalais (15.05.2019), jgobond (14.05.2019), Kiwi (14.05.2019), DivingDoud (14.05.2019), citizen (14.05.2019), obo (14.05.2019)

Sinnchen

Beginner

Posts: 42

Present since: Jun 29th 2017

Location: Stuttgart

wbb.thread.post.credits.thank: 17

  • Send private message

10

Monday, May 13th 2019, 11:15pm

Andi, ich halte genau wie du es schreibst für genau auf den Punkt getroffen. Jeder und auch jede Firma oder Verein hat auch mal schlechte Jahre und da muss man auch drüber stehen!

Und Kritik ist doch auch das, aus was man lernen kann und vor allem, vielleicht auch etwas verbessern kann oder sogar muss. Denn mit dem Alltag schleichen sich immer wieder Fehler ein und man muss immer hinterher sein.

Wir hier, sind nur ein Fanboy Forum! Aber vielleicht hilft es Sinn, wenn sie hier mitlesen, etwas für die Zukunft zu tun und etwas zu verbessern. Das hoffe ich zumindest.

Darum Sinderella, überdenk bitte noch mal deine jetzige Meinung und lass auch mal andere Meinungen zu.

Es wäre ein derber Verlust, wenn DU und noch andere nach einer Abstimmung das Forum verlassen würdet.

Gruß
Pit

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

pappelpalais (15.05.2019), citizen (14.05.2019)

SinnEr91

Intermediate

Posts: 334

wbb.thread.post.credits.thank: 419

  • Send private message

11

Monday, May 13th 2019, 11:40pm

Allerliebste Michaela,
Alle Mitglieder mit ähnlichen Gedankengut,

Ja, in den letzten Tagen lief es hier teils "wild" ab. Es wurden nicht nur schöne Worte gesprochen und ebenso gab es hier diverse Meinungsverschiedenheiten. Dinge, welche passieren, wo Menschen unterschiedlichster Herkunft und Ansichten zusammentreffen.

Dies sind aber auch Dinge welche dieses Forum zu dem machen, was es heute ist. Einzigartig. Wir alle sind hier angemeldet aus der selben Leidenschaft. Sinn Uhren.

Kein anderes Forum was ich kenne hat soeinen Zusammenhalt, Freude an der Thematik und Spaß an regelmässigen Stammtischen. Auch wenn meine Wenigkeit dort nicht allzuoft zugegen ist, so habe ich dort eines schnell bemerkt.

Michaela, du bist auf den Stammtischen, als auch hier, DER Fels in der Brandung. Jeder freut sich auf dich, jeder lacht in deiner Gegenwart und mit deinen Beiträgen stimmst du viel zum aktiven Leben hier im Forum bei. Wenn du hier fehlst, fehlt auch das aktive Leben hier.

" Die besten Dinge im Leben sind die, die man für Geld nicht kaufen kann" soll Einstein mal gesagt haben. Eine Community, welche wir bis jetzt hier hatten kann man nirgends kaufen. Kaufen sollten wir die schönen Sinn Uhren.

Liebe Michaela, liebe ähnlich denken Mitglieder,
Atmet tief durch und nehmt euch eine kurze Auszeit. So, wie bei anderen Dingen im Leben auch. Nach einem Streit redet man auch wieder, wenn man sich beruhigt hat.

Man muss nicht jeden Mögen, aber ich konnte erkennen dass dieses Forum eine Wohlfühlatmosphäre pflegt, wo es Spaß macht Aktiv zu sein.

Ich würde mich freuen, dich weiterhin hier Aktiv zu lesen und auf Stammtischen zu treffen. Sehr sogar. Und ich bin mir sehr sicher, damit wäre ich nicht alleine.


: yourock :hatoff:



Sollte deine Entscheidung bereits Endgültig sein, wäre es schade. Ich wäre betrübt. :(
Lieben Gruß

Sinn: UX S, 142 TiAr, 103 StSaE

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

pappelpalais (15.05.2019), citizen (14.05.2019), Segelflieger (14.05.2019), Pferdefrosch (14.05.2019)

CERBERUS

Intermediate

Posts: 272

Present since: Oct 19th 2007

Location: NRW

wbb.thread.post.credits.thank: 313

  • Send private message

12

Tuesday, May 14th 2019, 9:24am

Jeder, der sich schon einmal näher mit Demoskopie beschäftigt hat, erkennt sofort, dass besagte "Umfrage" sicherlich gut gemeint, aber laienhaft und handwerklich indiskutabel aufgesetzt gewesen ist. Die (definitiv) mögliche Manipulation stellt hierbei nur ein Randproblem dar, passt aber ins Bild.

Ich kann nicht beurteilen, ob SINN "Probleme" hinsichtlich Qualität und / oder Service aufweist und in diesen Bereichen "Fehler" unterlaufen sind. Besagte "Umfrage" gestattet derartige Ableitungen nicht.
Viele Grüße

Dirk

El-Gerto

Master

Posts: 2,088

wbb.thread.post.credits.thank: 2974

  • Send private message

13

Tuesday, May 14th 2019, 9:39am

Hallo !

Ich bin hier auch wirklich sehr überrascht worden von den Reaktionen.

Ich habe das in erster Linie als ganz normale Umfrage wahrgenommen; habe 1x gevotet und zwar fair, da ich der Meinung bin,
wer meckern kann muss auch loben können. Und das habe ich versucht über meine Abstimmung auch so zu machen.

Als ich die umgerechneten Prozentanteile gepostet habe, habe ich schon mit einem fetten "WENN" (.. die Zahlen so stimmen)
das Ergenis relativiert, denn wie Andi schrieb; wenn das so wäre, könnte SInn zu machen.

Zurück zum Thema: was können wir daraus lernen ?

- das Internet vergisst nie; man sollte sich immer bewusst sein, dass alles was man da verlautbart, nicht rückgängig gemacht werden kann
- wir teilen ein Hobby und sind hier angemeldet, weil wir Sinn Uhren mögen und auch Sinn selbst mögen; das schliesst nicht aus, das es
mal Reibereien geben kann wie überall. Nicht mehr und nicht weniger.
Deshalb unterstelle ich hier niemandem, das er absichtlich versucht hat den Ruf von Sinn zu schädigen.

- Umfragen vielleicht zukünftig etwas ernster nehmen ;) Es ist schnell mal aus der Laune raus was angeklickt, was man einen Tag später
mit etwas Abstand vielleicht anders sieht.


Mein Fazit:

Die Leute die eine Pause brauchen sollen das ruhig mal machen (wer braucht die nicht manchmal von uns?)

SEHR schade fände ich, wenn Mitglieder des Forums (egal welche) aus diesem Grund hier aussteigen würden.
Da unterstütze ich die Feststellung der Kameraden oben: wir sind doch ein toller Haufen hier und haben viel Spaß gemeinsam ! : Applaus Mannschaft

Also lasst uns daran festhalten, akzeptiert andere Sichtweisen; seht darüber hinweg oder versucht zu überzeugen.
Auf jeden Fall: redet miteinander !

Und dann macht weiter.

Ich würde mich darüber sehr freuen !!

Und damit ist das Thema für mich dann auch erledigt ;)
Muchos saludos !

Gerd


These things that are pleasin' you, can hurt you somehow

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

pappelpalais (15.05.2019), Intruder (14.05.2019), Fredmax (14.05.2019), soundboss (14.05.2019), Fairlady Driver (14.05.2019), achhansi (14.05.2019), citizen (14.05.2019), Pferdefrosch (14.05.2019)

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,457

wbb.thread.post.credits.thank: 8653

  • Send private message

14

Tuesday, May 14th 2019, 2:08pm

Oha, für meinen Geschmack etwas zu theatralisch. Es gibt wirklich größere Probleme auf der Welt als die Fa. SINN oder wie man über diese hier schreibt. Im Web steht viel Kluges/Wahres, aber sicher genausoviel Dummes/Unwahres. Jeder halbwegs intelligente Mensch, welcher sich mit dem Neuland (O-Ton Merkel) Internet beschäftigt, weiß zu differenzieren. Dass Mehrfachabstimmungen bei der Umfrage technisch möglich waren, wurde ja nachträglich zu bedenken gegeben.
Ein bißchen schmunzeln musste ich bei der Markentreue der Threaderstellerin. Ein JAGUAR anno 2019 hat sicher 0,nix mit dem JAGUAR-Markenkern anno 1960 zu tun, inzwischen wechselte der Inhaber mehrfach, momentan sitzt der in Indien. Einzig geblieben ist der Name. Geschickte Marketingmanager versuchen nun krampfhaft irgendwas zu verbinden was nicht zu verbinden ist.Und dass bei SINN "gerade" Unzulänglichkeiten vor sich gehen, ist auch, mit Verlaub gesagt, zum schmunzeln. Bei SINN läuft es seit 20 Jahren so, eine Original-SINN erkennt man praktisch daran, dass sie nach dem Kauf wieder zurück in ihre Geburtstätte zur Nachbesserung geht und dass nicht selten mehrfach SchuechternKichern . So what? Am Ende war ich immer zufrieden. Die Uhren bieten optisch und technisch Features, welche mich darüber hinwegsehen lassen. Aber man muss sich sowas ganz sicher nicht schönquatschen, weil man von SINN mal zum warmen Essen eingeladen wurde oder ähnliches.
Die Fa. SINN war diesem Forum lange Zeit extrem reserviert gegenüber. Viele Mitarbeiter wussten nicht von dessen Existenz oder wollten nichts davon wissen. Nicht selten wurde sogar abfällig über dieses Forum hier gesprochen. Ich komme aus dem Marketing und war über ein solch ein unkluges Verhalten sehr erstaunt. Erst vor wenigen Jahren haben es die Herren und Damen bei SINN begriffen und dieses Forum als Werbeplattform begriffen. Es wäre im übrigen schlimm, wenn SINN-Mitarbeiter nicht täglich ihr Bestes geben würden, denn nur dies sichert ihr Einkommen und ihren Arbeitsplatz.
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

pappelpalais (15.05.2019), Baumaxe (15.05.2019), Kiwi (14.05.2019), Intruder (14.05.2019), MarkP (14.05.2019), mabel (14.05.2019), Fredmax (14.05.2019), obo (14.05.2019), Segelflieger (14.05.2019), citizen (14.05.2019), Ru_di (14.05.2019), 5277 (14.05.2019)

Ru_di

Trainee

Posts: 72

Present since: Mar 24th 2019

Location: Hessen

wbb.thread.post.credits.thank: 63

  • Send private message

15

Tuesday, May 14th 2019, 3:12pm

Ich finde Ihr

übertreibt es ein wenig hier mit sich zurück ziehen und die Kritik an Sinn so ernst nehmen wegen einer einzigen Umfrage.

Wenn bekannt war, das Umfragen sich so manipulieren lassen, warum läßt das Board diese dann zu ?

Ansonsten schaltet den Computer mal aus für ne Woche kommt runter und schaut dann wieder rein.

Es ist verdammt nochmal nur ne Uhrenfirma und Uhren... (ich weiß, eine Uhr kannste nicht wie Deine Frau behandeln, eine Uhr braucht Liebe!)

;-)

Rudi

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

jgobond (14.05.2019)

tapir

Master

Posts: 1,974

Present since: Aug 4th 2009

Location: Frankfurt und Rheinhessen

wbb.thread.post.credits.thank: 2314

  • Send private message

16

Tuesday, May 14th 2019, 3:55pm

Ich habe wenig von allem mitbekommen und möchte jetzt hier sagen:

Ja, ich glaube auch, dass Sinn zu wenig für den Service und die Endkontrolle tut.
Und, dass dies sogar ein potenzielles Risiko für Sinn darstellt.

Würde ich Sinn (»trotzdem«) weiterempfehlen?

Nun, ich habe erst vor ein paar Monaten aktiv einer »uhren-fremden« Kollegin eine U1SE aufgeschwatzt.
Dabei sagte ich:

„a) Es ist eine mechanische Uhr, die muss ab und zu zum teuren Service
b) Sinn ist bekannt dafür, dass sie zu wenig für den Service und die Endkontrolle tun
c) Sinn baut super-interessante und schöne Uhren
d) Sinn ist eine sympathische Marke mit einer »Story«

Wenn Du das jetzt weißt, willst Du sie trotzdem?“

Sie hat seit Monaten jeden Tag Freude daran …

Ja, ich empfehle Sinn weiter.
Ja, ich mag die Firma und die Uhren.
Ja, ich mag dieses Forum.
: like
Watches are the only jewelry men can wear, unless you're Mr. T
Gordon Bethune

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

selespeed (17.05.2019), Baumaxe (15.05.2019), Christian_60 (14.05.2019), elprimero (14.05.2019), AndiS (14.05.2019), Intruder (14.05.2019), obo (14.05.2019), Fredmax (14.05.2019), FrY_257 (14.05.2019), El-Gerto (14.05.2019), Segelflieger (14.05.2019), Ru_di (14.05.2019), xDream (14.05.2019), citizen (14.05.2019)

Catalan22

Moderator im Ruhestand

Posts: 2,327

Present since: Nov 27th 2006

Location: Im Vulkan

wbb.thread.post.credits.thank: 3949

  • Send private message

17

Tuesday, May 14th 2019, 8:20pm

Erste Stunde: Sinn Uhren Forum - Schwarz mit roter Schrift. Konnte man auf Gelb oder Grün umstellen. Kollege von Markus Z.
Markus hat dann übernommen. Ich war immer dabei! Es gab so viele Hürden...und jetzt ist Andi Admin. Und er macht das wirklich TOP!

Was ich hier nicht verstehe - SINNderella…

...Lass Dich nicht verscheuchen...sind Kommentare...Glaub an die Marke und an die, die Du Lieb gewonnen hast. Die Com. zählt!

Wir hatten in den letzten langen Jahren soviel Stress hier im Forum - ich hab mich dann auch zurück gezogen - aber alles wurde...GUT.

Ich, als UHR-Gestein kann Dir sagen - es lief nie besser!

Insofern, weiter geht's...wäre wirklich Schade wenn Du gehst!

Gruß vom Alten Hasen Andi :flw:

P.S.: Geb nicht auf!
Gruss Andi

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

MichaelC (14.05.2019), AndiS (14.05.2019), soundboss (14.05.2019), El-Gerto (14.05.2019), FrY_257 (14.05.2019), Pferdefrosch (14.05.2019), Intruder (14.05.2019)

teamplayer112

Professional

Posts: 981

Present since: Feb 5th 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 2520

  • Send private message

18

Tuesday, May 14th 2019, 9:22pm

Moin zusammen,
ich hab gerade den ganzen Post gelesen ?(
Ich muss schon sagen, mir qualmt so ein bisschen die Birne : sorry
Es wäre sehr schade, wenn einige engagierte und geschätzte Mitglieder, hier das Handtuch werfen würden.
Man jung Lüt, ist es das wirklich wert Gruebeln
Wir sind über viele Jahre, so eine tolle Gemeinschaft geworden!
Kommunizieren und sich austauschen ist wichtig, viele Sachen werden aber auch bis ins Letzte zerredet ;)
So gesehen, muss jeder für sich entscheiden, wie weit er Themen und Meinungen an sich heranlässt.
Will sagen, man muss nicht jeden Weg mitgehen.
Auch ich habe hier mit abgestimmt und meine Meinung geäußert.
Da mich fast nur die alten Sinn Uhren interessieren, ist meine Bewertung eher positiv ausgefallen.
Da stimmt der Service und letztlich weis man ja, das diese Uhren etwas mehr Aufmerksamkeit benötigen :mggl:
Aber das ist alles nur meine Meinung...... :)


Grüße Karsten
Ein guter Lehrer bleibt ein Schüler bis an das Ende seiner Tage.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

selespeed (17.05.2019), Intruder (14.05.2019)

Baumaxe

Uhren-Guru

Posts: 2,583

Present since: Dec 6th 2013

Location: - - - -

wbb.thread.post.credits.thank: 3415

  • Send private message

19

Tuesday, May 14th 2019, 9:30pm

Hallo Karsten,

Mittlerweile ist es wohl nicht mehr relevant, wer wie abgestimmt hat - die Umfrage ist gelöscht, oder zumindest seit heute Mittag nicht mehr sichtbar.
*
Beste Grüße
Axel


Wer die Augen aufmacht, wird sehen, dass die Welt jeden Tag auf eine andere Art und Weise schön ist.

SnowfaceK

Trainee

Posts: 89

Present since: Dec 3rd 2017

wbb.thread.post.credits.thank: 49

  • Send private message

20

Tuesday, May 14th 2019, 10:29pm

Hmmmm, dann war mein erstes Gefühl wohl doch richtig...

:popcorn:
Sinn 103 TiAr (Sonderanfertigung), Sinn EZM1 (nicht mehr), Omega Seamaster (steinalt) und Suunto Ambit - piefig, ich weiß schon... ;o)

Similar threads