You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

verhey

Beginner

Posts: 12

Present since: May 12th 2019

wbb.thread.post.credits.thank: 1

  • Send private message

1

Sunday, May 12th 2019, 9:13am

wie alt Sinn 140/42 D1

Hallo
ich wollte meine Sinn Chrono D1 140/42 vorstellen.
Worann genau kann ich das Herstellungsjahr feststellen ?. Ich habe scheinbar, anhand der kleinen Nummer ein Frühes Modell !
Freue mich auf Hilfe.
Danke an Alle
verhey has attached the following images:
  • DSCI2614.JPG
  • DSCI2615.JPG

This post has been edited 1 times, last edit by "verhey" (May 12th 2019, 9:37am)


Lemanianer

Moderator + Captain Vintage

Posts: 1,281

Present since: Nov 29th 2009

Location: Thüringen

wbb.thread.post.credits.thank: 2917

  • Send private message

2

Sunday, May 12th 2019, 12:01pm

Das D1 Logo wurde ab ca 1988 eingraviert.


Grüße
Nur die Zeit ist unbestechlich

This post has been edited 1 times, last edit by "Lemanianer" (May 14th 2019, 12:36pm)


der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,457

wbb.thread.post.credits.thank: 8653

  • Send private message

3

Sunday, May 12th 2019, 2:49pm

Es handelt sich um eine frühe 142 mit Lemania 5100 Werk. Im All war indes eine 140 mit 5012. Das 5012 besitzt keine 24h-Anzeige bei 12 Uhr. Deine Uhr müsste zwischen 1986 und 1992 hergestellt worden sein. Ab 1993 kam mW der Drückerschutz und der SINN-Schriftzug veränderte sich auf dem Boden.
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

verhey

Beginner

Posts: 12

Present since: May 12th 2019

wbb.thread.post.credits.thank: 1

  • Send private message

4

Sunday, May 12th 2019, 4:35pm

Hallo und Danke.
Also stimmt meine Aussage einer frühen Sinn schon.
Kann man anhand der Seriennummer etwas genaueres herausfinden ?. Gibt es eine Liste mit den Nummern, etc. ?

Lemanianer

Moderator + Captain Vintage

Posts: 1,281

Present since: Nov 29th 2009

Location: Thüringen

wbb.thread.post.credits.thank: 2917

  • Send private message

5

Sunday, May 12th 2019, 5:47pm

Über die SerNr geht es nicht genauer.
Die einzige Möglichkeit ist der Bodendeckel. Auf der Innenseite ist das Herstellungsjahr vermerkt.
Nur die Zeit ist unbestechlich

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,457

wbb.thread.post.credits.thank: 8653

  • Send private message

6

Sunday, May 12th 2019, 6:19pm

Helmut Sinn hatte damals nur per Zufall erfahren, dass Reinhard Furrer (RiP!) eine SINN 140 S bei D1 vom 30.10. bis 06.11.1985 mit ins All genommen hat. Entsprechend kam der Werbehinweis erst verspätet auf den Boden der 142. Folglich wirst Du imo keine der absolut ersten 142 besitzen.
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

verhey

Beginner

Posts: 12

Present since: May 12th 2019

wbb.thread.post.credits.thank: 1

  • Send private message

7

Sunday, May 12th 2019, 7:09pm

Danke für die Infos. Ich habe diese uhr mit Totalüberholung für 1500 erworben. Ich denke ein Guter Fang :applaus:

verhey

Beginner

Posts: 12

Present since: May 12th 2019

wbb.thread.post.credits.thank: 1

  • Send private message

8

Tuesday, May 14th 2019, 11:43am

Firma Sinn schreibt mir, dass die Uhr von 2008 sein soll. Das ist ja witzig. Sie ist aber aus den 80er-90er Jahren. Grüße

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,457

wbb.thread.post.credits.thank: 8653

  • Send private message

9

Tuesday, May 14th 2019, 11:54am

Firma Sinn schreibt mir, dass die Uhr von 2008 sein soll. Das ist ja witzig. Sie ist aber aus den 80er-90er Jahren. Grüße
Vermutlich meinen die eine SINN 142 mit dem "D1"-Logo auf dem Zifferblatt.
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

diwa68

Intermediate

Posts: 166

Present since: Dec 5th 2006

Location: Frankfurt am Main

wbb.thread.post.credits.thank: 243

  • Send private message

10

Tuesday, May 14th 2019, 12:33pm

Vermutlich meinen die eine SINN 142 mit dem "D1"-Logo auf dem Zifferblatt.


Wobei die älter als 2008 wäre.
Ich habe meine seit 2005.

Ciao

dirk

Lemanianer

Moderator + Captain Vintage

Posts: 1,281

Present since: Nov 29th 2009

Location: Thüringen

wbb.thread.post.credits.thank: 2917

  • Send private message

11

Tuesday, May 14th 2019, 12:35pm

Firma Sinn schreibt mir, dass die Uhr von 2008 sein soll. Das ist ja witzig. Sie ist aber aus den 80er-90er Jahren. Grüße


Ja ist sie.
Wie weiter oben geschrieben, wurden die Böden ab 1988 mit dem D1 Logo gekennzeichnet. Bis zur Übernahme 1994/95durch den neuen Firmenbesitzer, wurden die Zifferblätter der 142 mit diesem gezeigten Sinnschriftzug versehen. Darüber hinaus würde bis zu diesem besagten Zeitpunkt der Aufdruck "Automatic" mit "c" geschrieben. Erst danach schrieb man es mit "k".

Auf Grund der niedrigen SerNr schätze ich die Uhr auf 1988/89.
Nur die Zeit ist unbestechlich

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Pferdefrosch (14.05.2019)

verhey

Beginner

Posts: 12

Present since: May 12th 2019

wbb.thread.post.credits.thank: 1

  • Send private message

12

Wednesday, May 15th 2019, 6:39am

Hallo
ja es ist 100%ig eine aus den 80er-90er Jahren.

Ich finde es sehr schade, dass diese Firma Sinn...heute keine Experten mehr hat, die über deren Geschichte bescheid wissen.
Das war nur in der Helmut Ära so.

Danke für Eure Hilfen. : applaus

verhey

Beginner

Posts: 12

Present since: May 12th 2019

wbb.thread.post.credits.thank: 1

  • Send private message

13

Thursday, May 16th 2019, 6:29am

Me.. Hallo an Alle
Ich wurde zurechtgewiesen, dass ich nicht im Forum sagen sollte, dass die Firma Sinn keine Experten mehr hat, wei Damals.

Noch leben wir in einem freien Land und meine Meinung ist deswegen so: Wenn ich mich bei der Firma Sinn informieren möchte, ob mir jemand das ca. Herstellungsjahr der 140/42 benennen kann und dann die Antwot kommt: ca. um 2008, da kann ich nur schmunzeln. Ich habe dort Fotos hingeschickt, die eigentlich einem Experten der Firma (wie in diesem Forum) sofort sagen müßten, dass die Uhr wesentlich älter ist (1980er-1990er), wundert es mich und zeigt mir, zumindest bei dieser Aussage.

Es ist keinerlei Kritik an dem Unternehmen. Ich hatte schon in den 80er Jahren 2 Sinn Chronos und hatte, selber mit Herrn Sinn Kontakte. Auch nachdem er seine Firma übergeben hat.
P.S. Ich habe selber mit de Fliegerei zu tun und bin absoluter Sinn Fan.

Es tut mir wirklich sehr Leid, dass es jemanden gestört hat, dass ich meine Meinung dazu im Forum sage.

Ich bin zu dem Entschluß gekommen, dass ich nicht weiter an Gesprächen im Forum teilnehmen werde, da man scheinbar, nichts negatives sagen sollte.

Viel Spaß noch !

Lemanianer

Moderator + Captain Vintage

Posts: 1,281

Present since: Nov 29th 2009

Location: Thüringen

wbb.thread.post.credits.thank: 2917

  • Send private message

14

Thursday, May 16th 2019, 9:09am

Schade, vielleicht liest du meine Nachricht nochmal in Ruhe.
Es geht nicht darum, dass kritische Äußerungen hier nicht erwünscht sind. Vielmehr ging es darum wie diese Kritik sachlich und im richtigen Ton geäußert wird- und darum hatte ich für die Zukunft gebeten.

So steht es auch in unseren Nutzungsbestimmungen:

Damit sich alle in diesem Forum wohlfühlen können, gibt es Regeln, um deren Beachtung wir bitten. Unser Grundsatz lautet: "Behandele jeden Menschen so, wie du selbst behandelt werden möchtest." Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und gegenseitige Rücksicht anderen Mitgliedern gegenüber werden im SINN-Uhrenforum groß geschrieben.

Meinungs- und Informationsfreiheit
Es darf jeder seine Meinung kund tun, solange er andere nicht beleidigt, angreift oder Behauptungen aufstellt, die andere in Misskredit bringen oder geschäftsschädigend sind......
Nur die Zeit ist unbestechlich

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

citizen (16.05.2019)