Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AndiS

Administrator

Beiträge: 9 238

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 13732

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. März 2019, 11:28

Sonderdruck "Uhren für Autofahrer" von auto, motor & sport, März 2019

Die Sinn 903 St hat es in die regelmäßig erscheinende Sonderauflage der ams geschafft: Hier im Vergleich der Werke (7750 in der 903) und einem Manufakturwerk von Rolex.







Bilder: auto, motor und sport
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

der onkel (17.03.2019), Sinnderella (17.03.2019), SinnFan8 (17.03.2019), HaWe (17.03.2019), Christian_60 (17.03.2019), tapir (17.03.2019)

mabel

Schüler

Beiträge: 78

Dabei seit: 21. September 2011

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. März 2019, 13:29

Ist ja nett, dass eine Autozeitschrift sich fernab ihrer thematischen Schwerpunkte auch mit Uhren befasst, aber wieso die 903?
Klar kann man die natürlich beim Autofahren benutzen, aber ihr ureigenster Einsatzzweck ist doch die Fliegerei!
Für`s Autofahren speziell hat Sinn ja andere Modelle, wie z.B. die 917.

Auch Taucheruhren sind in der ams dabei. Ich würde sagen, da hat man einfach willkürlich ein paar Uhren genommen, die die Herstaller grade mal gesponsort haben. Mit Autofahren hat das nichts zutun.
Meine Erfahrung mit der ams ist ohnehin, dass man das, was dort geschrieben wird, eh nicht allzu ernst nehmen kann - nichtmal das, was sie über Autos schreiben :-)

Gruß
mabel

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

der onkel (17.03.2019), Sinnderella (17.03.2019)

SinnFan8

Anfänger

Beiträge: 21

Dabei seit: 10. Februar 2019

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. März 2019, 15:04

Vielen Dank für die Info Andi.

@mabel, bezüglich "nicht allzu ernst nehmen kann" gebe ich dir vollkommen recht. Viele Sachen sind gesponsert. Zum Teil widersprechen sie sich nach ein paar Jahren selbst, sobald das neue Modell da ist. Wenn man von einem Hersteller in den sonnigen Süden eingeladen wird, dann kann man natürlich das neue Modell nicht zerreißen. Unabhängige, objektive Medien sind selten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

der onkel (17.03.2019)

cooljam

Anfänger

Beiträge: 9

Dabei seit: 21. April 2017

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 17. März 2019, 19:11

Guten Abend geehrte Sinn-Fans,

xxx edit AndiS*** für Euch der Bericht (Werbung entfernt).

Gutes Lesen!

Grüße

***Anmerkung: Sicherlich war das gut gemeint. Aber bitte das Urheberrecht beachten.