Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dominique

Schüler

Beiträge: 152

Dabei seit: 3. Mai 2017

Wohnort: NRW/SL

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. März 2019, 13:47

TUDOR Black Bay Chrono

Ihr Lieben,

da ich ja an sich mehr stiller Leser des Forums bin und immer wieder von dem Expertenwissen sowie von galaktischen Vorstellungen profitiere, wollte ich es nicht versäumen mit einer einer kleinen Bildergalerie meinen Neuzugang vorzustellen.

Warum die Black Bay?, naja, es ist mehr ein Umweg zum schönen Stück und dieser erweitert bekanntlich die Uhrkenntnisse.

Eigentlich war ich immer und immer noch auf der Suche nach der SINN 142 ST D1 Missionsuhr. Sie hätte und würde auch immer noch eines meiner lang gehegten Hobby der Amateurastronomie markieren. Doch sooo viel Geld wollte ich niemals für eine Uhr ausgeben. Dieser Gedanke ist natürlich angesichts meiner anderen Hobbyausrüstungsausgaben bescheuert SchuechternKichern. Vor kurzen kaufte ich erst mal ein Auto für meinen Berufsort, im Pendelverkehr der Woche war das nun nötig. Dann bin ich von analoger Fotografie auf Digi umgestiegen, Schwerpunkt Vögel im Flug und BOING, da waren Kassenstürze vorprogrammiert. Dann noch die Musik, Instrumente kosten einiges, dann der Sohn, der leibliche, der unter kronischen Geldmangel leidet, als Dr.-rant. Dann noch die ganzen Kinder der Mütter, dessen Ehemann ich nicht bin und und und........... :gewalt: Der Rest in der Kasse reichte gerade mal für eine Pommes.

Also schaute ich mich nach einem schönen gebrauchten Stück um. Ich frage hier im Forum danach, Verweis auf eine 142B. Zuvor bin ich noch mit meiner Unentschlossenheit einem Forumsmitgleid auf den Wecker gegangen, da war eine SINN 901 die mich kuschelig machte und ich ihn verrückt. Hoffe, er trägt mir meine Irritationen nicht nach.

Die 142B über einen sehr netten Kollegen hier im Haus vermittelt, kam vom Händler an. Hm.......... komplett überarbeitet,............. mega sauber. Die letze Wehe aber fehlte und ich weiß bis heute nicht warum. Aber allein die Tatsache, das da was fehlte, dieses kleine marginale NEIN bewegte mich die Uhr wieder zu retournieren. Trotz Abschluss Sonderschule mit Gratulation reichte der Intellekt in mir nicht aus um heruaszufinden was ich eigentlich will. So lehrreich ja Schlüsselerlebnisse sind, aber Nahdooferfahrungen? : nichtbloede Okay, ein Reset stand an. Pause. Kaffee, Forum, BIlder im I-Net und Bruder gefragt. Der Beamte hat ne Rolex. Großkotz.
Ich fand ihn schon immer blöööd, weil er im Doppelbett immer oben schlafen durfte. Er sagte kauf dir ne richtige Uhr, ne Rolex............ er hat sich anscheinend nicht geändert.
In Essen sah ich bei einem bekannten Juwelier die Omega, fand ich auch immer irre klasse dolle, aber die Kurse. Tief im Hintergrund hatte ich immer wieder den Namen TUDOR im Kopf, wohl durch Anzeigen oder Auslagen in Geschäften. So aus JuxUndDollerei sah ich mir die Stücke mal an, hm, an sich doch schöne Uhren. Dann fand ich eine, jawoll, die wollte ich auf biegen und brechen. Charmeoffensive,.............. "Frau, guck ma......."
: Zicke
Nach 2 Gläsern Rotwein und 6 Paar Schuhe waren die Sinne der Lieben so fehlgeleitet, dass der Weg direkt zum Juwelier ein leichter Gang war. Ein wirklich tolles Stück. Schwarzes ZB, kein Datum, blaue Lünette und dieses megaklasse blaue Band aus Textil mit einer sehr raffinierten Schließe. Da holte die Verkäuferin einen Katalog und erzählte noch ein wenig über die Uhr, dessen Werk, Herkunft, Geschichte..... da sagt meine Frau.....
"die da, also die da, da die, die ist aber auch ganz dolle"
"ich, welche" - die?"
"sie, neee, daneben die"
"ich, da?"
"Verkäuferin, meinen Sie mich?"
"ich, ja, haben sie die da"
"meine Frau, haben sie Wein?"
...............
----------------------
"ich, Claudia, die ist viel zu teuer"
"sie, wie viel?"
"ich, wenn du jede Flasche mit 63,50€ zu Grunde legst, dann sind das knapp 18 Flaschen"
"sie, lecker"
:bahn:
Das legte die gute Frau doch die Chrono neben meiner längst im Hirn implizierten blauen Schönheit und die Erde hörte sich auf zu drehen, der Ruck brachte den Weil zum überlaufen. :ratlos: Beide sooo schön...... die eine aber kostspieliger........ okay, noch ein Glas Wein................."trink mal Mäuschen".............
Meine promillerechnerei ging auf, der Finanzminister gab ohne volles Bewusstsein grünes Licht. Mit reichlich gefütterten Blutalkoholspiegel und weniger Geld auf dem Konto verließ ich den Weinhandel SchuechternKichern.

Die tiefer gelegten Totis, das Band mit der Keramikkugel, die mittels Politur biColor gehaltene Lünette, jene große ansehnliche Krone mit schwarzem Kragenbund und Gravur, ............ alles sehr ansprechend. Sportlich elegnat kann die Uhr m.E. zu jedem Dresscode getragen werden. Das Gehäuse hat keine Hotspots, alles fühlt sich sehr wertig an und ist auf sehr hohem Niveau verarbeitet. Die Ablesbarkeit ist sehr gut, ihre Ganggenauigkeit in der kurzen Zeit der Beobachtung sehr gleichmäßig. Das Tragegefühl ist mehr als sehr angenehm.

Kurz um, Freude auf ganzer Linie (wenn ich vom minikick versetzen ChronoSekZeiger absehe)

Hoffe, die kleine kurze Wegbeschreibung nebst Bildmaterial gefällt euch : Danke002
»Dominique« hat folgende Bilder angehängt:
  • Tudor Chrono 01.jpg
  • Tudor Chrono 02.jpg
  • Tudor Chrono 03 Band.jpg
  • Tudor Chrono 04 Lünette.jpg
  • Tudor Chrono 05.jpg
beste Grüße

Dominique

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

elprimero (12.03.2019), Steinmetz (12.03.2019), toter-dichter (12.03.2019), citizen (12.03.2019), El-Gerto (12.03.2019), DivingDoud (12.03.2019), soundboss (12.03.2019), Fairlady Driver (12.03.2019), Buffalo Chill (12.03.2019), Sinnderella (12.03.2019)

Sinnderella

Uhren-Guru

Beiträge: 2 534

Danksagungen: 4243

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. März 2019, 14:19

Köstlich ich hau mich wech!
You made my day :D

Herzlichen Glückwunsch!

DAS sind Kauferlebnisse :applaus:
Glücklich ist, wer glücklich macht!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tapir (12.03.2019), Dominique (12.03.2019)

Dominique

Schüler

Beiträge: 152

Dabei seit: 3. Mai 2017

Wohnort: NRW/SL

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. März 2019, 14:26

Nachtrag Lumi Bild

............ Danke Sinnderella

....... wie die leuchtet, sie hat so ein wunderschönes .............
»Dominique« hat folgendes Bild angehängt:
  • Tudor Chrono Lumi.jpg
beste Grüße

Dominique

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (13.03.2019), citizen (12.03.2019)

Beiträge: 2 385

Dabei seit: 22. Juli 2015

Wohnort: Frankfurt

Danksagungen: 4727

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. März 2019, 14:36

Sehr kurzweilig und überaus amüsant !!!
Nebenbei erwähnt - geiler Wecker !!! : klasse
Grüße

Gregor :hatoff:



Uhren sind zum tragen da. Dafür wurden sie gemacht und somit macht es Sinn es zu tun

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tapir (12.03.2019)

tapir

Meister

Beiträge: 1 852

Dabei seit: 4. August 2009

Wohnort: Frankfurt und Rheinhessen

Danksagungen: 2023

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. März 2019, 15:36

Super Vorstellung (vielen Dank! Top1 ) und … super Uhr! :yeah:

Auch wenn ich (noch) keine Tudor habe, so bin ich doch großer Fan der Marke (zumindest seit der (fast) Manufakturwerke).

So viel Uhr bekommt man m. E. selten für sein hart erarbeitetes und so oft an andere Senken fließendes Geld!

Kommst Du zum Stammtisch? : ChristmasSmile

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dominique (12.03.2019)

Beiträge: 868

Dabei seit: 5. Februar 2013

Danksagungen: 2158

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. März 2019, 17:04

Eine sehr amüsante und mit Emotionen geladene Geschichte..... : muaha
Die Uhr ist klasse und Du hast da sicherlich die richtige Entscheidung getroffen.

Ich wünsche Dir eine lange Tragezeit und immer ein Lächeln in dein Gesicht, wenn Du sie anlegst.

Vielen Dank für die tolle Vorstellung.

Grüße......
Ein guter Lehrer bleibt ein Schüler bis an das Ende seiner Tage.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dominique (12.03.2019)

Dennis

Profi

Beiträge: 762

Dabei seit: 5. Oktober 2017

Danksagungen: 504

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. März 2019, 17:22

Klasse Uhr : like
Was für ein Sinneswandel, von der 142 zur 901 und dann zur Tudor.
Viel Spaß mit der kleinen Rolex Schwester :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dominique (12.03.2019)

achhansi

Meister

Beiträge: 2 364

Dabei seit: 18. Mai 2013

Danksagungen: 2769

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. März 2019, 17:37

Lieber Dominique,

ich gebe es ganz offen zu: Ich gehöre zu denjenigen, die in den vergangenen Wochen insgeheim über Dich den Kopf geschüttelt haben und dachten: "Och ne, nicht schon wieder so einer, nur dieses Mal statt einer Arktis eine 142"... 8|

Mit Deiner heutigen Vorstellung hast Du mich aber vom Gegenteil überzeugt: Humorvoll, sehr offen mit einem Schuss Selbstironie - das gefällt mir, Du passt hier hin! :thumbup:

Mit Deiner Tudor wünsche ich Dir ein langes, gemeinsames Uhrenleben. Eine Uhr, die auf diese geniale Weise zu Dir gekommen ist - sie hat sich ja quasi Dich ausgesucht -verdient einen Platz in der Ahnengalerie! Mit Ausnahme des Stundenzeigers, der jetzt nicht so mein Ding wäre, finde ich sie auch sehr harmonisch und in der Tat zu quasi jeder Garderobe passend!

: doppelt Daumen hoch Insofern: "Live long and prosper"!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dominique (12.03.2019)

Dominique

Schüler

Beiträge: 152

Dabei seit: 3. Mai 2017

Wohnort: NRW/SL

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. März 2019, 18:32

Quellcode

1
So viel Uhr bekommt man m. E. selten für sein hart erarbeitetes und so oft an andere Senken fließendes Geld!


Genau das las ich im Vorfeld der Recherche über die Marke oft im Internet und das sagte auch die Verkäuferin. Andere preislich gleich oder gar nicht unwesentlich höher im Preis angesiegelte Uhren würde in Summe nicht an die Qualität gewisser Modelle von Tudor heranreichen. Ob das stimmt?, keine Ahnung, dafür bin ich nicht nah genug am Fachgebiet. Wenn dem so wäre, wäre eine unabhängige Beurteilung schon interessant.
Woran macht der Experte sowas fest?

Zitat

Kommst Du zum Stammtisch?


peinlich,............. wann und wo?
Würde sehr gern einmal den Kreis der anonymen ZB Süchtigen kennen lernen : doppelt Daumen hoch
beste Grüße

Dominique

Beiträge: 1 334

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Niederösterreich

Danksagungen: 1156

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. März 2019, 19:18

Hallo Dominique !

Mein Kompliment für diese überaus gelungene Vorstellung - : Applaus Mannschaft und Gratulation zu Deiner neuen Tudor ! :yeah: :yeah:
Sie soll Dir ganz, ganz viel Freude bereiten und Dir Super-Gangwerte bescheren !
Auf der Munichtime habe ich eine Pelagos und eine Black Bay probegetragen, und sie können auf ganzer Linie überzeugen. Aber noch habe ich anderes vorher im Fokus.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dominique (12.03.2019)

Steinmetz

Fortgeschrittener

Beiträge: 241

Dabei seit: 16. Dezember 2013

Danksagungen: 365

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. März 2019, 19:25

Gratulation zu der schönen Tudor, bei der die Bauhöhe, die sonst ja bei der BlackBay-Linie gern kritisiert wird, weniger im Fokus steht (da kein Dreizeiger).
Qualitativ, von außen, innen und im Bezug auf das Armband legt Tudor hier zwar den spitzen Bleistift an (keine halben Glieder, kein Glidelock etc.) - der Unterscheid zur Mutter muss ja noch greifbar sein - aber das, was verbaut wird, ist allerfeinste Sahne.

Bin sehr angetan von Tudor und noch gespannter, was nächsten Freitag enthüllt wird. Die Spatzen rufen ja eine neue Tudor-Submariner als Jubiläumsmodell von den Dächern...

Aber das ist ein anderes Thema, dir viel Freude mit dem Chrono! Wie sind denn die Gangwerte?
Beste Grüße
Tobi
:relax2:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dominique (12.03.2019)

Dominique

Schüler

Beiträge: 152

Dabei seit: 3. Mai 2017

Wohnort: NRW/SL

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 12. März 2019, 19:56

Zitat

Aber das ist ein anderes Thema, dir viel Freude mit dem Chrono! Wie sind denn die Gangwerte?


Hallo Tobi, und besten Dank.

Nun, vorab:
Ich habe gelesen, dass ein Ganggenauigkeit NICHT dem Umstand geschuldet sei, die Uhrzeit GENAU anzuzeigen, sondern wie genau der Abgang im +/- sei.
Anders, wenn eine Uhr am ersten Tag +2 2 Tage später -1 eine Woche später +3 und 3 Tage später -2 Sek aufzeigt, geht sie zwar hinsichtlich der Uhrzeitgenauigkeit genau, werkstechnisch aber ungenau. (?????)
Wenn ein Werk aber über einen sehr langen Zeitraum seine + oder - Toleranz genau hält, dann geht die Uhr sehr genau. (?????)

Ob diese Betrachtung, sprich seine Definition vom Gangwert die richtige ist weiß ich nicht. Ich weiß nur, für mich klingt das plausibel.

Wenn dem so ist, dann geht meine Uhr sehr sehr genau, denn sie hält konstant ab Kaufdatum im Minusbereich die ca. -3 Sek/Tag.
Die Werte, besser ihre Affinität zum Minus entsprechen auch dem gelesenen Test der Uhr aus Uhrenmagazin 01/18.

Hinsichtlich weiterführende Hinweise über die Gangdefinition bin ich sehr dankbar.
beste Grüße

Dominique

Speedmaster72

Fortgeschrittener

Beiträge: 528

Dabei seit: 30. September 2018

Wohnort: nahe Mainz

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. März 2019, 20:12

Hallo Dominique,
eine absolut tolle Vorstellung, sehr schön geschrieben, lustig (mit der Frau Finanzministerin, die nicht mehr ganz Herr ihrer Sinne war) und interessant.
Viele, so glaube ich, werden hier direkt an ihren eigenen Uhrenkauf erinnert ;-)

Eine wirklich sehr sehr schicke und sportliche Uhr zugleich.
Tudor, ist ja schon sehr nahe an der Rolex, deines Bruders!!!!! :-)

Viel viel Spaß mit ihr, wünsche ich.


Gruß Carsten

-Gesendet mit Tapatalk-

AndiS

Administrator

Beiträge: 9 238

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 13732

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 12. März 2019, 21:46

Dominique, danke für die lustige Vorstellung ! : muaha

Ich dachte schon alle Methoden zu kennen, die Ehefau von dem nächsten Kauf zu überzeugen. : klasse
Doch Betäubungsmittel einzusetzen ist ein toller Tip ! oo ;-) ;-) oo : prosecco Die richtige Dosierung ist hier sicherlich schwierig, aber da muss ich mich mal rantasten. ^^

Zur Tudor:
Für mich ist das eine der Marken, die nur gewinnen können ! Eine Tudor kauft sich nur jemand, der sich auskennt. Damit outest Du Dich in Genieser-Kreisen als echter Kenner und der schöne SnowFlake-Zeiger ist für mich zwischenzeitlich DAS Erkennungsmerkmal einer Tudor.
Aber wie immer ist das Geschmackssache, ich finde ihn 10mal schöner als ein Stundenzeiger, der dreigeteilt ist, damit die Lume nicht rausbröselt.

Sag deinem Bruder bitte schöne Grüße; Deine Tudor ist garantiert viel seltener als seine Uhr !
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dominique (13.03.2019)

belton96

Anfänger

Beiträge: 50

Dabei seit: 28. März 2017

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 12. März 2019, 23:41

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Uhr! : doppelt Daumen hoch

Meine Black Bay mit Manufakturkaliber läuft auch mit -2s/d im Minus. Diesen mittleren täglichen Gang hält sie bei mir so konstant, dass eine Gangabweichung quasi nicht feststellbar ist, selbst in verschiedenen Lagen. Das ist schon top und scheint bei Dir ebenso zu sein. : like

Ich wünsche Dir viel Spaß mit der Schönen Top1

:p:
Daniel

"BLACK DIALS FTW!"

Beiträge: 2 170

Dabei seit: 24. September 2012

Wohnort: Kurpfalz

Danksagungen: 1051

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 13. März 2019, 07:28

Hallo Dominique

Glückwunsch zu der Tudor und ebenso zu der lakonischen Vorstellung. Hast du prima und mit viel Emotion gemacht.

Ich bin kurz hängen geblieben, no Date, blaue Lünette? Dann doch eine andere Uhr, die Bilder?

Welches von dir als schön beschriebene Textilband ist dabei? Kannst du Details zeigen?

...und deinen Bruder hast du klar ausgestochen. Unkonventionell, wertig, stiller Genießer....Zu dir eben.
Scheiß auf's Stockbett oben -:)

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
Einige SINN, eine Guinand, und etwas für die Seelenpflege des Qualitätsanspruches. Irgendwo zwischen Uhren Overkill und der Suche nach dem Exit :awg:

Dominique

Schüler

Beiträge: 152

Dabei seit: 3. Mai 2017

Wohnort: NRW/SL

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 13. März 2019, 07:56

Zitat

Welches von dir als schön beschriebene Textilband ist dabei? Kannst du Details zeigen?


Guuuten Morgen zusammen und allen erst mal besten DANK für die rege Teilnahme.

Also auf der offiziellen TUDOR Seite sind die Uhren und Bänder zu sehen.
Das Lederarmband finde ich persönlich sowas von genial..............

Vom Textilarmband, von der es ein Video seitens TUDOR gibt, auf dem man sehen kann wie es in Frankreich hergestellt wird, stelle ich nachher dann gern ein paar Bilder ein.

Zwischenzeitlich schau mal bitte H I E R bei 03:05 Min, dort zeigt er das rote Band, was aber den grundsätzlichen Eigenschaften ob blau oder etc, kein Abbruch tut.

Dieses folgende Modell fand ich ausgesprochen ge....l, aber so was von.............!
»Dominique« hat folgende Bilder angehängt:
  • Tudor 01.png
  • Tudor 02.png
  • Tudor 03.png
beste Grüße

Dominique

tapir

Meister

Beiträge: 1 852

Dabei seit: 4. August 2009

Wohnort: Frankfurt und Rheinhessen

Danksagungen: 2023

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 13. März 2019, 11:28

.. die Variante in Rot steht ganz weit oben auf meiner Shopping-Liste : like

(ok, das ist eher so eine Art Schatten-Konzept-Idee als eine wirkliche Liste … schön wär's, wenn es eine richtige Shopping-Liste wäre FrecheFratze )

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dominique (13.03.2019)

Dominique

Schüler

Beiträge: 152

Dabei seit: 3. Mai 2017

Wohnort: NRW/SL

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 13. März 2019, 11:32

TUDOR Textil Band blau

...... so, wie versprochen die Bilder.

Link zu den Infos und zum Video ==========> H I E R und ============> H I E R
»Dominique« hat folgende Bilder angehängt:
  • Tudor Chrono 001 F.jpg
  • Tudor Chrono 002 F.jpg
beste Grüße

Dominique

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dominique« (13. März 2019, 11:40)


Sinn AMG

Fortgeschrittener

Beiträge: 434

Dabei seit: 10. Januar 2007

Wohnort: nähe Stuttgart

Danksagungen: 546

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 13. März 2019, 13:33



BIlder im I-Net und Bruder gefragt. Der Beamte hat ne Rolex. Großkotz.
Ich fand ihn schon immer blöööd, weil er im Doppelbett immer oben schlafen durfte. Er sagte kauf dir ne richtige Uhr, ne Rolex............ er hat sich anscheinend nicht geändert.



Hallo Dominique,
eine tolle Vorstellung von einer tollen Uhr. Ich freue mich für Dich das Du genau das gefunden hast wonach Du gesucht hast.
Es ist für mich immer wieder schön was manche für eine Story draus machen. :sensation:
Erzählen kann ich auch gut aber schreiben das es nicht langweilig wird ist nicht so mein Ding.


Über Deinen Satz ganz oben musste ich schon sehr schmunzeln. Im Doppelbett wollte er immer oben schlafen. : lovingmachine :rofl: : muaha : wie geil
Muss ich mir da Gedanken machen : omg SchuechternKichern oder hast Du vielleicht ein Stockbett gemeint. ich hau mich wech!
Gruss Thomas

Das Leben ist zu kurz um hässliche Autos zu fahren.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AndiS (13.03.2019), Dominique (13.03.2019)