Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sinnfrei

Anfänger

Beiträge: 9

Dabei seit: 19. Dezember 2018

Wohnort: Hessenland

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Samstag, 5. Januar 2019, 11:12

Kaufberatung Sinn 104 Blau

Hallo Zusammen und ein gesundes und glückliches Neues Jahr 2019!

Werde mir heute in Frankfurt mal die eine oder andere Sinn Uhr anschauen. Aktuell gefällt mir optisch das Modell 104 mit dem blauen Zifferblatt. Mal schauen wie mir die Uhr in der Realität gefällt- mag den Retro Style.

Melde mich wieder.

Grüße an Alle.

Edit AndiS: Ich habe mal das Thema Kaufberatung 104 aus dem Vorstellungstread herausgelöst und einen neuen Beitrag damit erstellt, ich denke das macht mehr Sinn.

El-Gerto

Meister

Beiträge: 1 790

Danksagungen: 2277

  • Nachricht senden

2

Samstag, 5. Januar 2019, 11:42

na dann viel Spaß beim Aussuchen und Probieren !
Muchos saludos !

Gerd


These things that are pleasin' you, can hurt you somehow

AndiS

Administrator

Beiträge: 9 031

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 13207

  • Nachricht senden

3

Samstag, 5. Januar 2019, 11:52

Also ohne jetzt deinen Arm zu kennen: DIe 104 ist eine wunderschöne Uhr, gerade die neuen Modelle mit blau oder grau schimmerndem Blatt.
Aber natütlich auch klassisch schwarz.
Und sie ist sehr variabel und sieht tatsächlich auch an Leder gut aus, wie auch am Metallband. :D
Sinn hat das Potenzial von Metallbändern erkannt und bietet für dieses Modell sogar 2 Metallbänder Top1 zur Wahl an, das gibts sonst auch selten.

VIel Spaß beim Testen .....und lass uns wissen, was es geworden ist ! ^^
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



AndiS

Administrator

Beiträge: 9 031

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 13207

  • Nachricht senden

4

Samstag, 5. Januar 2019, 18:32

Und wie war es ?
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



El-Gerto

Meister

Beiträge: 1 790

Danksagungen: 2277

  • Nachricht senden

5

Samstag, 5. Januar 2019, 19:10

:wortlesswithoutpics
Muchos saludos !

Gerd


These things that are pleasin' you, can hurt you somehow

Sinnfrei

Anfänger

Beiträge: 9

Dabei seit: 19. Dezember 2018

Wohnort: Hessenland

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. Januar 2019, 23:55

Hallo, also - bitte keine Steine schmeißen Gruebeln, aber wusste nicht das ich Bilder machen soll :ratlos: .
Zur Uhr selber, ist schon Klasse zu dem Preis. : klasse Mitgenommen habe ich sie dennoch noch nicht. Mir fehlt bei dem Metallarmband eine Möglichkeit das Band fein einzustellen, zu justieren ohne die Bandglieder zu entnehmen. Das Band selber hat mich an die Bänder von Breitling erinnert, was aber nicht schlecht ist.
Toll finde ich, dass man bei Sinn Imbusschrauben verwendet, wenn man die Glieder entnehmen möchte. Die Lünette könnte smoother Klicken :mggl: , wirkt dennoch alles sehr gut verarbeitet. Leider konnte ich mit der Uhr nicht vor die Tür gehen um das blaue Zifferblatt am Tag zu sehen. Der Gesamteindruck von der Uhr ist wirklich super, bin mir nur noch nicht sicher mit welchem Band ;(
Ach da fällt mir gerade ein, der Händler hat gar nichts von zwei Metallarmbnder gesagt : Frechheit
Da ich eine Nickel Allergie habe, muss ich aber nochmals in das Geschäft um zu testen. Der Händler wollte sich den Test genau anschauen und dann entscheiden, ob er den Test zulässt.
:kow:
Bilder stelle ich dann nach meinem nächsten Besuch ein und wenn es passt, würde ich auch gerne meine erste Sinn hier vorstellen TraurigWinken


Vielleicht noch eine Frage zum Abschluss - hoffe ist o.k., ?( Ist es bei Sinn normal, dass man so gut wie keinen Nachlass bekommt ?! :schade: Kenn ich eigentlich nur von zwei weiteren Uhrenherstellern.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sinnfrei« (6. Januar 2019, 00:38)


AndiS

Administrator

Beiträge: 9 031

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 13207

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. Januar 2019, 00:26




Guten Morgen, Noch-Sinnfrei,
Uhrenkauf ist manchmal gar nicht so einfach ! ^^ Zu erst mal Glückwunsch zu deinem Geschmack, die blaue 104 ist eine wunderschöne Sinn, in der Sonne zeigt sie mit ihrem schimmernden Blatt viele schöne Facetten.
Das Band, das du bestimmt mit "Breitling-Look" meinst, ist das rechte, das Feingliederband, wir sagen manchmal auch das "5-reihige" dazu.
Es hat keine werkzeuglose Feineinstellung, aber es sind im Lieferumfang halbe Glieder dabei, damit kann man das Band sehr gut anpassen.

Das andere Band (links) ist das typische Sinn-Band, 2-reihig, hier gibt es eine Faltschliese, die man einstellen kann, ohne ein Glied zu entnehmen, ein Zahnstocher genügt.
Dadurch, dass nicht alle Glieder poliert sind, ist es nicht ganz so auffällig, aber das ist alles subjektiv.

Schön sieht an der blauen 104 auch ein Lederband aus in blau oder schwarz mit blauen Akzenten, sofern dir Leder gefällt. Eine Empfehlung ist hier z.B. das Modell Tiger von Hirsch aus der Performance-Serie.

Ich bin weiter gespannt, bis dann die Vorstellung kommt ! ;)
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnfrei (06.01.2019)

Sinnfrei

Anfänger

Beiträge: 9

Dabei seit: 19. Dezember 2018

Wohnort: Hessenland

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. Januar 2019, 00:35

Hi Andi, genau, dass rechte Band wars. Werde beim nächsten Besuch mir das andere Band anschauen. Wie gesagt, die Verarbeitung fand ich auch gerade beim Band, Top.
Lustig, beim Händler war die Uhr aber noch bei eintausenddreihundert und nochwas. Egal, meinte ich solle noch vor März kaufen, da Sinn zweimal im Jahr die Preise erhöhen würde.
Ich glaube, da Januar, werde ich wohl zumindest vor der nächsten Preiserhöhung fündig werden ;-)

El-Gerto

Meister

Beiträge: 1 790

Danksagungen: 2277

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 6. Januar 2019, 11:08

mir persönlich würde zu dieser Uhr das Feingliederband am besten gefallen; ich finde es passt einfach besser zur Uhr.

Aber: nur meine Meinung ;)
Muchos saludos !

Gerd


These things that are pleasin' you, can hurt you somehow

5277

Fortgeschrittener

Beiträge: 231

Dabei seit: 15. November 2018

Danksagungen: 351

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 6. Januar 2019, 12:03

Das Feingliederband ist schon toll.
Ich mag,warum auch immer,den Bandanstoß an das Gehäuse optisch nicht.

Gruss Lasse
Schäfchen zählen,pah ich leg mir meine Uhr aufs Ohr :zzz:

quattro

Profi

Beiträge: 1 381

Dabei seit: 26. November 2006

Wohnort: Düsseldorf

Danksagungen: 1500

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 6. Januar 2019, 12:23

Ich würde auch das Feingliederarmband bevorzugen, die Uhr wirkt mM nach feiner.
Und noch :willkommen schild im Forum.
Gruß aus dem Rheinland
hp

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnfrei (06.01.2019)

achhansi

Meister

Beiträge: 2 167

Dabei seit: 18. Mai 2013

Danksagungen: 2344

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 6. Januar 2019, 13:29

Also bei dieser Uhr bin ich ausnahmsweise mal bei Andi, der ja so ziemlich bei allen Uhren das sportlichere zweireihige Band nimmt. Bei diesem recht sportlichen Modell mit der Lünette gefällt mir die linke Variante besser - zumindest auf den Bildern. Das finde ich stimmiger. Wenn man stattdessen - als Beispiel - die 556 blau nimmt, finde ich das feingliedrige Band besser, das ist dann in meinen Augen sportliche Eleganz. 8)

Sinnfrei

Anfänger

Beiträge: 9

Dabei seit: 19. Dezember 2018

Wohnort: Hessenland

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 6. Januar 2019, 15:34

Hallo nochmals,

also optisch würden mir beide Metallarmbänder gefallen, nur sollte auch am Handgelenk nicht nerven durch zu lockeren, oder strammen Sitz, da wäre eine Feinverstellungsmöglichkeit schon supi Gruebeln .
Gibt es eigentlich auch ne Faltschliesse für das Lederarmband, oder Kautschukband?


Sollte ich vielleicht einen Kaufberatungsfaden öffnen, anstatt hier im Vorsteelungsfred?

Edit AndiS: Ja das macht auf jeden Fall Sinn, habe das mal kurz erledigt.

Noch zur Uhr, mir gefällt as nostalgisch wirkende Design ganz gut. Werde aber mal Sinn direkt einen Besuch am Römer abstatten, da gibt es sicherlich mehr Inspiration und Informationen.



Grüße

AndiS

Administrator

Beiträge: 9 031

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 13207

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 6. Januar 2019, 16:29

Ja, "probieren geht über studieren". Sofern es irgendwie möglich ist, lieber einmal mehr zu Sinn oder einem Depot fahren, damit man dann auch die richtige Entscheidung trifft.
Es geht ja auch um viel Geld.

@AchHansi: Stimmt, ^^ sofern es geht, nehme ich lieber das 2-gliedrige. In anderen Foren oder bei Fatzebook wird auch gerne von dem Band mit H-Gliedern oder H-Links gesprochen.
Das Feingliederband ist sicherlich teuerer in der Herstellung und wirkt auch edler, aber so wie für viele ROLEX-Fans das Jubilee-Band (oder war es das Oysterband) DAS Band schlechthin ist, ist es für mich das 2-gliedrige.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Tobi_moby

Anfänger

Beiträge: 8

Dabei seit: 30. Dezember 2018

Wohnort: Darmstadt

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

15

Freitag, 11. Januar 2019, 13:26

In blau gefällt mit die 104 auch am besten.

Für mich ist das 2-gliedrige Band das einzig Wahre, das an eine Sinn gehört.
Optisch und vom Tragekomfort einfach Top, besonders in der teils polierten und teils gebürsteten Ausführung.
Ich persönlich bin aber auch kein Fan von dem hochglanz Breitling look.

Gruß
Tobias

forest-mike

Schüler

Beiträge: 122

Dabei seit: 10. September 2016

Wohnort: Schwarzwaldmetropole 79098 FR

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

16

Freitag, 11. Januar 2019, 14:13

Wünsche noch etwas spät allen ein gutes neues Jahr!

Seit Ende 2018 habe ich auch wieder eine 104.
Vom Sinn Depot mit 2-Glieder Massivband. Mittelglieder poliert.

Sehr gut gefällt mir die blaue 104
Mit dem Milanaise von Staib. Lag bei mir in der Schublade. Hat auch die Verkäufer beeindruckt.




Sehr bequem ist das softe Lederband von Guinand Montana Kontrast:




Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »forest-mike« (11. Januar 2019, 14:36)


forest-mike

Schüler

Beiträge: 122

Dabei seit: 10. September 2016

Wohnort: Schwarzwaldmetropole 79098 FR

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

17

Freitag, 11. Januar 2019, 14:34



Hier nochmal das Staib Band in Nahaufnahme


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

5277

Fortgeschrittener

Beiträge: 231

Dabei seit: 15. November 2018

Danksagungen: 351

  • Nachricht senden

18

Freitag, 11. Januar 2019, 15:01

@Mike
mit dem Staib-Band einfach nur : klasse

Kann man da nicht noch die Sinn Faltschließe anbauen ?

Gruss Lasse
Schäfchen zählen,pah ich leg mir meine Uhr aufs Ohr :zzz:

Steinmetz

Fortgeschrittener

Beiträge: 191

Dabei seit: 16. Dezember 2013

Danksagungen: 311

  • Nachricht senden

19

Freitag, 11. Januar 2019, 17:41

Super schöne Bilder der 104 bleu! Am Milanaise toll, aber an dem Guinand-Armband mE noch toller! : like
Beste Grüße
Tobi
:relax2:

Pullmann

Fortgeschrittener

Beiträge: 245

Dabei seit: 7. Mai 2007

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

20

Freitag, 11. Januar 2019, 19:36

das Staib Mesh ist absolut PORNO :bulge: :bulge: :bulge: in combi mit dem blauen Blatt oder auch sonst an der 104.

Welches Band ist das von Staib? St-MD01?

Könntest du mal noch bitte ein Bild von der Schließe bringen?

BERNHARD