Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hexe

Fortgeschrittener

Beiträge: 165

Dabei seit: 25. April 2017

Danksagungen: 170

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. Januar 2019, 10:35

Brequet - 200 Jahre Uhren- Ingenieurskunst

Vor ca. 200 Jahren hat Brequet die erste Mutteruhr zur Syncronisation von Taschenuhren mit einer atemberaubenden Mechanik entwickelt, eine Meisterleistung der Ingenieurskunst bis heute.

Die Firma AMC hat diese Technik in acht Jahren Entwicklungsarbeit in die Neuzeit transformiert. Was für ein Projekt!

Die Tatsache das bereits vor 200 Jahren der Entwicklungsstand im mechanischen Uhrenbau so hochentwickelt war, dazu in optischer Vollendung, läßt mich wirklich staunen. :sensation:

Sehenswert.
https://www.youtube.com/watch?v=moATaLoHY70
"Sie dürfen nicht alles glauben was sie denken!"

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

soundboss (04.01.2019), HaWe (04.01.2019), achhansi (04.01.2019), Pferdefrosch (04.01.2019), 5277 (04.01.2019)

Segelflieger

Anfänger

Beiträge: 39

Dabei seit: 26. April 2014

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Januar 2019, 17:15

Interessanter Beitrag, die Firma heißt aber Breguet, nicht Brequet. ;)