Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sorapis

Anfänger

Beiträge: 20

Dabei seit: 28. Mai 2018

Wohnort: Bei Frankfurt am Main

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. Juni 2018, 18:43

Hallo zusammen – ein weiterer SINN Fan stellt sich vor!

Hallo liebe Sinn-Freunde,

nach einer langen Zeit des stillen Mitlesens dachte ich mir, es wird Zeit mich etwas aktiv einzubringen.

Mein Name ist Andreas und ich wohne nahe Sinn-City.

Bereits vor 20 erwachte mein Interesse für mechanische Uhren, als ich zum Studienabschluss eine Tag Heuer S/el geschenkt bekam. Allerdings währte die Freude nur kurz, bereits nach gut 2 Jahren stellte die Uhr ihren Dienst ein und musste für ¼ ihres Neupreises revisioniert werden (laut damaliger Aussage von Tag Heuer normal, Garantie lag nur bei 1 Jahr). Dann funktionierte sie einige Jahre problemlos, bis ich 2007 die drehbare Lünette verlor. Enttäuscht wandte ich mich von der Uhr ab.

Zu diesem Zeitpunkt war mein Interesse an mechanischen Uhren erst einmal erloschen und mein Verhältnis zur Marke Tag Heuer ist bis heute gestört. Ich kaufte mir damals dann eine Citizen Promaster Ecodrive, die mich nun seit 10 Jahren bis heute ohne jegliche Wartung/Reparatur 100% zuverlässig begleitet.

Allerdings kam dann doch nach wenigen Jahren wieder der Wunsch nach „etwas Mechanischem“ am Arm auf. Bedingt durch einen internen Wechsel bei meinem Arbeitgeber in einen Bereich, wo gefühlt jeder zweite ein Sinn am Arm hatte, begann ich mich für diesen Uhren Anbieter zu interessieren. Vorher hatte ich noch nie von Sinn-Uhren gehört. Es dauert nicht lange, und zu meinem 40. Geburtstag gönnte ich mir eine Sinn 103 St Sa mit Ar-Trockenhaltetechnik und Feingliederarmband.

Anfangs war die Freude nicht ungetrübt, auf Grund eines ständigen leichten Nachgangs sowie einem nach zwei Jahren abgefallener Chronographen Drücker kam sie dann zu Sinn zur Reparatur. War der Service damals auch nicht besonders freundlich, so wurde dann doch alles vollständig auf Garantie behoben und die Uhr läuft seit dem zuverlässig sowie bis heute am Arm recht genau. Allerdings lassen deutlich abnehmende Gangwerte nach dem Ablegen wohl darauf schließen, dass demnächst eine Revision erforderlich wird.

So weit war noch alles sehr beschaulich. Mitte letzten Jahres kam ich dann auf die (dumme…) Idee, vor unserem Sommerurlaub die 103 sicherheitshalber mal auf Dichtigkeit prüfen zu lassen. Oh Schreck, sie war nicht mehr wasserdicht? Was tun – Revision so kurz vor dem Urlaub nicht möglich, Billiguhr zum Schwimmen besorgen –undenkbar! Also nach kurzem Überlegen – ich hatte im Frühjahr 2017 bereits intensiv mit einer Tudor Pelagos geliebäugelt, dies dann aber wieder verworfen – eine neue Uhr gekauft: die die 857 UTC am Metall- und Silikonband. Sie hatte mir schon lange gefallen, vom Ziffernblatt her ein moderner Kontrast zur 103, etwas größer und vor allem mit Tegimentierung als beste Voraussetzung, im Alltag alles mitzumachen.

Eigentlich war dann erst einmal alles gut, bis mich Ende letzten Jahres eine grobe ärztliche Fehldiagnose in Aufruhr versetzte. Zum Glück klärte sich ein paar panikvolle Tage später alles zum Positiven auf, und ich dachte mir: das Leben kann so kurz sein, warum nicht zur Belohnung eine neue Uhr? Durch das Mitlesen in diesem Forum war ich bereits seit einiger Zeit auf die wieder auferstandene Firma Guinand aufmerksam geworden. Es dauerte nicht lang, und eine Guinand SFL wechselte den Besitzer.

Dann war erst einmal eine Weile Ruhe. Allerdings kam zum einen der Wunsch nach etwas Farbe am Handgelenk auf, zum anderen fehlte irgendwie eine Dress-Watch, welche problemlos unter alle Manschetten passt (die Citizen erfüllt letzteres zwar vollständig, aber irgendwie gilt das nicht mehr…). Hinsichtlich Farbe schleiche ich schon länger um Uhren mit bauen Ziffernblättern allgemein und im speziellen um die Sinn 903 St BE herum, allerdings will der Funke für diese Uhr in Echt nicht so recht überspringen. Ebenfalls schon länger hatte ich die 556 B im Auge, nur hatte ich sie mehrfach am Arm als für zu klein empfunden. Vor einigen Wochen dann erneut probiert - eigentlich passt sie doch prima an mein schmales Handgelenk! Somit ist die „kleine“ Blaue nun ebenfalls in meinem Besitz.

Das ist erst einmal das Ende meiner ersten Vorstellung, einige Bilder meiner kleinen Sammlung kommen im Nachgang. Ausführlichere Vorstellungen meiner Uhren plane ich gelegentlich noch separat machen. Ich freue mich auf ein nettes Miteinander und bitte um Aufnahme in die Anstalt. ;)
»Sorapis« hat folgende Bilder angehängt:
  • 103 St Sa_1.jpg
  • 857 UTC_2.jpg
  • Guinand SFL_1.jpg
  • 556 B_1.jpg
Es kommt ja doch, wie es kommen muss - und meistens wird es gut.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Christian_60 (07.06.2018), selespeed (07.06.2018), elprimero (03.06.2018), Steinmetz (02.06.2018), Fairlady Driver (01.06.2018), Sinnderella (01.06.2018), surester (01.06.2018)

Beiträge: 941

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Niederösterreich

Danksagungen: 940

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Juni 2018, 19:09

Hallo Andreas !

:willkommen schild Herzlich willkommen in unserer Runde ! :willkommen schild
Eine sehr interessant geschriebene Geschichte und wieder einmal eine ganz eigene Story, wie unsere LIeblings-Uhrenfirma in Dein Leben getreten ist.
Auch kannst Du einen guten Querschnitt über das Angebot Dein Eigen nennen.

Ich muß gleich fragen: Wie trägt sich denn das Känguru-Band an der SFL ? Für mich als konsequenten Lederband-Verweigerer könnte es eine Ausnahme werden ..... :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »toter-dichter« (1. Juni 2018, 20:07)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sorapis (02.06.2018)

Beiträge: 1 292

Danksagungen: 1513

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. Juni 2018, 19:19

Hallo Andreas!

Vielen Dank für deine Vorstellung und viel Spaß und interessante/kurzweilige Unterhaltung hier im Forum.

Du bietest beste Voraussetzungen für die Ausweitung des Sinn Virus FrecheFratze ;)
Muchos saludos !

Gerd


a home without a dog is just a house

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sorapis (02.06.2018)

citizen

Uhren-Guru

Beiträge: 2 779

Dabei seit: 20. Januar 2010

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 857

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. Juni 2018, 20:31

Hallo Andreas,
vielen Dank für die sympathische Vorstellung und auch von mir ein herzliche Willkommen. Hier bist du richtig.
Ich freue mich, dass dir die Guinand mit der SFL-Lünette gefällt - das geht mir genauso.
»citizen« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2930.JPG
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, Eberhard&Co, Guinand, H2O, Hanhart, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Nomos, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Transmarine, Traser, Tutima

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steinmetz (02.06.2018), Sorapis (02.06.2018)

Baumaxe

Profi

Beiträge: 1 552

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 1805

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. Juni 2018, 20:35

Willkommen, viel Freude hier. Tolle Uhren - auch wenn ich befürchte, dass es mehr werden könnten.
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
1CH M46 UHR3N – 1N58350ND3R3 V0N 51NN. 157 D45 5CHL1MM? 1CH D3NK3 N31N!!
103 St Sa, 556 Jubi, 756 iii, 856 UTC, 903 St, EZM3, U1, 857 WU

tapir

Profi

Beiträge: 1 466

Dabei seit: 4. August 2009

Wohnort: Frankfurt und Rheinhessen

Danksagungen: 1264

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. Juni 2018, 20:59

Willkommen im Klub!

Tolle Vorstellung und tolle Uhren. Auch die imho schönste Guinand!
... warten auf die radikal einfache Uhr
http://www.manager-magazin.de/lifestyle/…-a-1131240.html

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sorapis (02.06.2018)

Lemanianer

Moderator + Captain Vintage

Beiträge: 1 103

Dabei seit: 29. November 2009

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 2348

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. Juni 2018, 21:08

Servus und herzlich Willkommen.
Schön das du zu uns gefunden hast.
Nur die Zeit ist unbestechlich

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sorapis (02.06.2018)

forest-mike

Schüler

Beiträge: 117

Dabei seit: 10. September 2016

Wohnort: Schwarzwaldmetropole 79098 FR

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

8

Freitag, 1. Juni 2018, 21:13

Willkommen im Club, sehr schöne Uhren!
Die 857 hat es mir auch angetan.
Grüße Peter


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 166

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 11731

  • Nachricht senden

9

Freitag, 1. Juni 2018, 21:16

Sei herzlich Willkommen - hier in der Anstalt ! :mus:
Schön, dass Du Dir der Sucht schon bewusst ist, somit brauchen wir keine Zeit zu verschwenden mit Warnungen. :rolleyes:

Toll , dass Du der Marke Sinn weiterhin treu geblieben bist, gerade wenn die Anfänge eurer Partnerschaft etwas ruppig waren. : doppelt Daumen hoch

Bei der Fehldiagnose des Arztes ist positiv, dass man die Zeit wieder viel besser und bewusster erlebt, und da gehören auch schöne Uhren aus FFM dazu !


Und was steht denn eigentlich noch auf der Wunschliste ??
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sorapis (02.06.2018)

teamplayer112

Fortgeschrittener

Beiträge: 399

Dabei seit: 5. Februar 2013

Danksagungen: 865

  • Nachricht senden

10

Freitag, 1. Juni 2018, 21:43

Dann mal herzlich :willkommen schild hier im Forum.

Schöne Uhren hast du da.... Top1
Viel Spaß und nette Kontakte hier im Forum.

Grüße Karsten

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sorapis (02.06.2018)

Beiträge: 1 813

Danksagungen: 2328

  • Nachricht senden

11

Freitag, 1. Juni 2018, 22:12

Sorapiss ist ein Berg in den Dolomiten, also nicht Dein Name.
Allerdings mit einem „s“ Gruebeln

Also fast eine perfekte Vorstellung, vielen Dank für die Zeit und die Mühe, die Du Dir gemacht hast.

Hiermit auch ein herzliches :welcome: auch von mir!

Viel Spaß und Gruß aus Rödelheim
Michaela
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder gehen Sie gleich ins Sinn-Depot! :cop:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sorapis (02.06.2018)

Dennis

Fortgeschrittener

Beiträge: 451

Dabei seit: 5. Oktober 2017

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

12

Freitag, 1. Juni 2018, 22:40

Wilkommen im Forum, und viel Spaß : Willkommen 3er Gruppe

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sorapis (02.06.2018)

Sorapis

Anfänger

Beiträge: 20

Dabei seit: 28. Mai 2018

Wohnort: Bei Frankfurt am Main

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

13

Samstag, 2. Juni 2018, 01:05

Herzlichen Dank Euch allen für die netten Willkommensgrüsse! : thanks : Huepfende Gruppe
Lehre Nummer eins als Neuling: gehe niemals für ein paar Stunden aus dem Haus nach dem ersten Beitrag, sonst wird es schwierig allen zu antworten ;) ;( : AlterSchwede
Es kommt ja doch, wie es kommen muss - und meistens wird es gut.

Sorapis

Anfänger

Beiträge: 20

Dabei seit: 28. Mai 2018

Wohnort: Bei Frankfurt am Main

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

14

Samstag, 2. Juni 2018, 01:12

Hallo Andreas !

:willkommen schild Herzlich willkommen in unserer Runde ! :willkommen schild
Eine sehr interessant geschriebene Geschichte und wieder einmal eine ganz eigene Story, wie unsere LIeblings-Uhrenfirma in Dein Leben getreten ist.
Auch kannst Du einen guten Querschnitt über das Angebot Dein Eigen nennen.

Ich muß gleich fragen: Wie trägt sich denn das Känguru-Band an der SFL ? Für mich als konsequenten Lederband-Verweigerer könnte es eine Ausnahme werden ..... :D
Ich habe das Känguru Band selbst erst seit kurzem an der Uhr. Bin eigentlich ganz zufrieden, es sieht vor allem klasse aus und trägt sich auch bei warmen Temperaturen angenehm. Allerdings hat es um die Federstege sehr viel Spiel, was zu Geräuschen führt, wenn man auf den Bandanstoss Druck ausübt - so als wenn die Federstege locker wären. Sind sie aber definitiv nicht.
LG
Andreas
Es kommt ja doch, wie es kommen muss - und meistens wird es gut.

Sorapis

Anfänger

Beiträge: 20

Dabei seit: 28. Mai 2018

Wohnort: Bei Frankfurt am Main

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

15

Samstag, 2. Juni 2018, 01:23

: Exzellent
Sorapiss ist ein Berg in den Dolomiten, also nicht Dein Name.
Allerdings mit einem „s“ Gruebeln

Also fast eine perfekte Vorstellung, vielen Dank für die Zeit und die Mühe, die Du Dir gemacht hast.

Hiermit auch ein herzliches :welcome: auch von mir!

Viel Spaß und Gruß aus Rödelheim
Michaela
Hallo Michaela,

danke für die Blumen - und ein Treffer ins Schwarze. : klasse :sensation: Tatsächlich ist der Berg bei Cortina d'Ampezzo der Namensgeber. Allerdings variiert die Schreibweise: Sorapiss, Sorapis oder Sorapisc (ladinisch). Ich mag die Variante mit einem 's' am liebsten und habe sie daher gewählt.
LG
Andreas
Es kommt ja doch, wie es kommen muss - und meistens wird es gut.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (02.06.2018)

Beiträge: 1 813

Danksagungen: 2328

  • Nachricht senden

16

Samstag, 2. Juni 2018, 07:04

:hatoff: Andreas Top1
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker oder gehen Sie gleich ins Sinn-Depot! :cop:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sorapis (02.06.2018)

Steinmetz

Schüler

Beiträge: 151

Dabei seit: 16. Dezember 2013

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

17

Samstag, 2. Juni 2018, 07:08

Hallo Andreas,
schöne Vorstellung, schöne Uhren, danke dafür! : applaus

Ich freue mich insbesondere auf nähere Einblicke zu der Guinand, im Web-Shop schaut sie mit der SFL und allem eher unförmig aus, dein Bild zeigt aber was richtig spezielles und überhaupt nichts unstimmiges!
Zum "Quietschen" des Bandes: bei der Guinand meiner Frau ist das auch so, dass das Lederband dem Federsteg recht viel Platz lässt, es daher sich an der Uhr nicht nur vertikal, sondern auch horizontal (mit entsprechendem Geräusch) etwas bewegen lässt. Die Federstege selber sitzen bombenfest.
Beste Grüße
Tobi
:relax2:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sorapis (02.06.2018)

Beiträge: 2 057

Dabei seit: 24. September 2012

Wohnort: Kurpfalz

Danksagungen: 1036

  • Nachricht senden

18

Samstag, 2. Juni 2018, 09:17

Hallo Andreas

Vielen Dank für die Teilhabe an deiner Uhrenvita. Sehr persönlich und lakonisch geschrieben!
Wünsche dir viel Spaß bei der Teilhabe in dieser Runde -:)

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
Einige SINN, eine Guinand, und etwas für die Seelenpflege des Qualitätsanspruches. Irgendwo zwischen Uhren Overkill und der Suche nach dem Exit :awg:

Sorapis

Anfänger

Beiträge: 20

Dabei seit: 28. Mai 2018

Wohnort: Bei Frankfurt am Main

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

19

Samstag, 2. Juni 2018, 15:34

Hallo Andreas,
schöne Vorstellung, schöne Uhren, danke dafür! : applaus

Ich freue mich insbesondere auf nähere Einblicke zu der Guinand, im Web-Shop schaut sie mit der SFL und allem eher unförmig aus, dein Bild zeigt aber was richtig spezielles und überhaupt nichts unstimmiges!
Zum "Quietschen" des Bandes: bei der Guinand meiner Frau ist das auch so, dass das Lederband dem Federsteg recht viel Platz lässt, es daher sich an der Uhr nicht nur vertikal, sondern auch horizontal (mit entsprechendem Geräusch) etwas bewegen lässt. Die Federstege selber sitzen bombenfest.
Hallo Andreas,
schöne Vorstellung, schöne Uhren, danke dafür! : applaus

Ich freue mich insbesondere auf nähere Einblicke zu der Guinand, im Web-Shop schaut sie mit der SFL und allem eher unförmig aus, dein Bild zeigt aber was richtig spezielles und überhaupt nichts unstimmiges!
Zum "Quietschen" des Bandes: bei der Guinand meiner Frau ist das auch so, dass das Lederband dem Federsteg recht viel Platz lässt, es daher sich an der Uhr nicht nur vertikal, sondern auch horizontal (mit entsprechendem Geräusch) etwas bewegen lässt. Die Federstege selber sitzen bombenfest.
Hallo Tobi,

dann bin ich ja mal froh, dass nicht nur mir das Armbandgeräusch aufgefallen ist. Vorher hatte ich die Uhr am Kalbslederband Monza, das hat perfekt gesessen. War mir allerdings bei hohen Temperaturen zu schweißtreibend.
Hinsichtlich der SFL-Lünette: mir hat sie erst gar nicht gefallen, mittlerweile allerdings sehr.
LG
Andreas
Es kommt ja doch, wie es kommen muss - und meistens wird es gut.

Sinn AMG

Fortgeschrittener

Beiträge: 302

Dabei seit: 10. Januar 2007

Wohnort: nähe Stuttgart

Danksagungen: 431

  • Nachricht senden

20

Samstag, 2. Juni 2018, 17:18

Hallo Andreas,
herzlich willkommen im Sinn Forum und danke für den tollen Bericht.
Gruss Thomas

Das Leben ist zu kurz um hässliche Autos zu fahren.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sorapis (07.06.2018)