Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 108

Dabei seit: 30. März 2018

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. Mai 2018, 08:23

Sinn 900 Multi

Servus Kollegen,

heißt die eigentlich wirklich so? 900 Multi?

Nachdem ich mich weder zum EZM 3, noch zur U1 Cf hinreißen lassen konnte, ist mir beim stöbern im Inet die 900 Multi augefallen. Offensichtlich ein Modell dass es vor ein paar Jahren mal gab. Als Freund von eher nicht alltäglichen Zifferblättern (nach dem EZM 7 und der U1 Cf (die wird noch kommen - sicher) - die gefallen mir beide schon sehr) wäre das chaotische Zifferblatt der 900 Multi wohl die Krönung einer vollkommen überflüssigen Uhr.

Was sagt ihr denn zu dieser Uhr? Im Inet werden da ja Preise zwischen 2.500 und 3.000 Euro aufgerufen. Was hat der Wecker denn ursprünglich mal gekostet und welcher Preis wäre denn gerechtfertigt? Am Chronissimoband würde die 900 Multi sicherlich super ausschauen

AndiS

Administrator

Beiträge: 8 077

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 11586

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Mai 2018, 10:48

Oha,

du steigst bereits bei den speziellen Modellen bei Sinn ein, das zeugt von leidenschaftlicher Begeisterungsfähigkeit - sauber !!

Die 900 hieß nie Multi, wurde nur umgangssprachlich, als die 900 Flieger erschien, so genannt.

Dies und noch viel mehr zur 900er gibt in einem Vorstellungsfaden , bitte einfach mal unter „Vorstellungen“ nachschauen. Dort müsstest du Antworten auf alle deine Fragen bekommen. :bulge:

Zum Marktpreis:
Wenn der Zustand gut ist, das Metallband dabei ist, und das Set komplett ist, sind 2500 durchaus gerechtfertigt, mehr eher nicht.

Bei Preiseinschätzungen ist es aber auch immer eine sehr individuelle Sache.
Just My2Cent. :rolleyes:
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

FireFighterGtg (10.05.2018)

tdc

Fortgeschrittener

Beiträge: 222

Dabei seit: 11. April 2017

Wohnort: Pfalz

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Mai 2018, 11:54

....Andi hat wie immer Recht.

Du solltest noch bedenken, dass die Uhr ziemlich selten geworden ist. In wirklich gutem Zustand habe ich schon länger keine gesehen.
Die Multi ist keine U1 insofern ist die Preisbestimmung etwas schieriger....ein neuwertiges Model mit Allem kann schon mal für knapp unter 3000 weggehen.

...und das ist günstig im Vergleich zur Fulda FrecheFratze .

Hier musst Du auch den Verkäufer mit einbeziehen. Ist es ein Händler muss er davon leben, gewährleisten und ggf. innerhalb von 14 Tagen zuurücknehmen.
Außerdem hat er ggf. einen Namen zu verlieren. Das vergessen viele. Ob und wieviel dir das wert ist musst Du wissen....


VG Thomas

...und ja, die Uhr sieht am Chronissimo sehr gut aus. Am besten an der alten Version mit Stahlbadge,
...in seiner Güte hat der Herr allem ein Ende gesetzt, leider auch der Anzahl meiner Uhren.

Beiträge: 108

Dabei seit: 30. März 2018

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Mai 2018, 12:04

Im Internet findet man ja eine 900 Multi. Den VK kenne ich, da fehlt sich nichts. Aber knappe 3K für eine Uhr OHNE Zertifikat finde ich auch zu hoch. Zudem jetzt wohl erstmal die U200 W ansteht : schock

Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 6 985

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 11079

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 10. Mai 2018, 12:30

:klug:


Die Uhr heißt Sinn Modell 900 der Multifunktions-Chronograph, deswegen 900 „Multi“ :sverd:
Liebe Grüße :alexhai: Alex