Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 73

Dabei seit: 30. März 2018

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. April 2018, 18:01

U1 mit Silikonband

Servus Leute,

was würdet ihr für eine U1 aus 2008 (Revision 2016) mit Silikonarmband maximal zahlen? Zustand ist wohl ok, komplett mit Box und Papieren

Beiträge: 2 000

Dabei seit: 24. September 2012

Wohnort: Kurpfalz

Danksagungen: 1036

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. April 2018, 18:18

1300 -1400
Einige SINN, eine Guinand, und etwas für die Seelenpflege des Qualitätsanspruches. Irgendwo zwischen Uhren Overkill und der Suche nach dem Exit :awg:

Baumaxe

Profi

Beiträge: 1 291

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 1571

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. April 2018, 18:23

1300 nur wenn sie voll tegimentiert ist und vom Händler kommt. Ansonsten eher 1100-1200 wenn von privat.
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
1CH M46 UHR3N – 1N58350ND3R3 V0N 51NN. 157 D45 5CHL1MM? 1CH D3NK3 N31N!!
103 St Sa, 104 St A, 104 St W, 556 i, 6068, 756 iii, 903 St, T2B, U1, U1 SE, UX, 857 WU

Beiträge: 2 000

Dabei seit: 24. September 2012

Wohnort: Kurpfalz

Danksagungen: 1036

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. April 2018, 18:28

1100 - 1200 wären - 35% zum LP.

...und das bei fast neuer Revi.

Und das bei einem gut gängigen U Modell? Wow, dann Finger weg vom Neukauf
Einige SINN, eine Guinand, und etwas für die Seelenpflege des Qualitätsanspruches. Irgendwo zwischen Uhren Overkill und der Suche nach dem Exit :awg:

Baumaxe

Profi

Beiträge: 1 291

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 1571

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. April 2018, 18:37

Ich hatte für meine U1 SDR aus 11/2010 mit B&P und Stahlband vom Händler 1.250 bezahlt. Da würde ich auch mit Revi von Privat nicht mehr bezahlen.
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
1CH M46 UHR3N – 1N58350ND3R3 V0N 51NN. 157 D45 5CHL1MM? 1CH D3NK3 N31N!!
103 St Sa, 104 St A, 104 St W, 556 i, 6068, 756 iii, 903 St, T2B, U1, U1 SE, UX, 857 WU

Beiträge: 2 000

Dabei seit: 24. September 2012

Wohnort: Kurpfalz

Danksagungen: 1036

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. April 2018, 18:42

Ok. Was meinst du mit B&P?
Einige SINN, eine Guinand, und etwas für die Seelenpflege des Qualitätsanspruches. Irgendwo zwischen Uhren Overkill und der Suche nach dem Exit :awg:

Beiträge: 1 198

Danksagungen: 1370

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. April 2018, 18:43

Box und Papiere
Muchos saludos !

Gerd


a home without a dog is just a house

Baumaxe

Profi

Beiträge: 1 291

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 1571

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. April 2018, 18:47

Ok. Was meinst du mit B&P?



Danke, war zu langsam ...
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
1CH M46 UHR3N – 1N58350ND3R3 V0N 51NN. 157 D45 5CHL1MM? 1CH D3NK3 N31N!!
103 St Sa, 104 St A, 104 St W, 556 i, 6068, 756 iii, 903 St, T2B, U1, U1 SE, UX, 857 WU

Beiträge: 2 000

Dabei seit: 24. September 2012

Wohnort: Kurpfalz

Danksagungen: 1036

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. April 2018, 18:50

Ah, dachte mit Babes and Peers (äh Beers) -:))
Einige SINN, eine Guinand, und etwas für die Seelenpflege des Qualitätsanspruches. Irgendwo zwischen Uhren Overkill und der Suche nach dem Exit :awg:

Baumaxe

Profi

Beiträge: 1 291

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 1571

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. April 2018, 18:52

Vom Händler? Nöööööö das ist mir zu ähh - Du weißt schon ...
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
1CH M46 UHR3N – 1N58350ND3R3 V0N 51NN. 157 D45 5CHL1MM? 1CH D3NK3 N31N!!
103 St Sa, 104 St A, 104 St W, 556 i, 6068, 756 iii, 903 St, T2B, U1, U1 SE, UX, 857 WU

Beiträge: 73

Dabei seit: 30. März 2018

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. April 2018, 19:09

Danke euch für die Einschätzung :)

MarkP

Meister

Beiträge: 2 088

Dabei seit: 12. Oktober 2007

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 2814

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 12. April 2018, 19:48

Ihr wisst aber schon, was die Uhr 2008 neu gekostet hat? Revi (warum eigentlich nach 10 Jahren?) hin oder her, da würde ich eher neu kaufen.

Gruß
Mark

AndiS

Administrator

Beiträge: 7 985

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 11444

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 12. April 2018, 22:17

Die U1 ist sicherlich eine der am häufigsten angebotenen Sinns auf dem Gebrauchtmarkt, bei dieser Auswahl würde ich mir keine 10 Jahre alte U1 holen.
Dass der Verkäufer seine Revi bezahlt haben möchte, ist nachvollziehbar, dennoch ist und bleibt die Uhr 10 Jahre alt.
Die Revi macht die Uhr technisch wieder fit, aber optisch ist das Gehäuse, das Glas und die Entspiegelung, die Lünette, die Bandanstösse (evtl. abgefrickelt?) mehr oder weniger abgenutzt.
Eine Gehäuseaufbereitung wird nur selten gemacht, weil die Macken nur gering sind.
Aber sie sind da.

Ich habe mich bei meiner U1 für ein deutlich jüngeres Modell entschieden, man bekommt eine nur wenige Jahre alte U1 für ca 1200, wenn man etwas Geduld hat. Wichtig ist noch die Bandwahl, man sollte sich voher klar sein, welches Band man tragen will, ein Nachkauf treibt die Kosten unnötig in die Höhe.
Dies gilt ebenso für die Lünette. Also eine normale U1 kaufen und einen SDR separat zu kaufen,wird unnötig teuer.

Wie gesagt, die U1 gibt es immer wieder, das Angebot ist sehr groß. Wer etwas Geduld hat, kann eine neuwertige U1 zum guten Kurs bekommen.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.



Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

FireFighterGtg (13.04.2018)

Beiträge: 73

Dabei seit: 30. März 2018

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

14

Freitag, 13. April 2018, 06:34

Ich hätte eher 1.000.- Euro gedacht. Naja, die Uhr läuft noch ca. 3 Tage und steht derzeit bei knapp unter 1.000.- Euro - wäre halt ein netter DailyRocker. Aber mehr als 1.000 Euro geh nicht nicht mit. Wobei das Band und die Schließe schon wirklich deutlich gerockt aussehen. Aber was will man für eine U1 unter 1.000 Euro erwarten - you always get what you pay for

Was ganz anderes:
Warum werden bei Ebay eigentlich die U1 Camouflage aus Japan für 2.500.- Euro oder sogar mehr angeboten? Sind die Uhren da drüben so deutlich teurer als bei uns?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FireFighterGtg« (13. April 2018, 06:57)


Beiträge: 73

Dabei seit: 30. März 2018

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

15

Freitag, 13. April 2018, 10:29

darf ich hier denn konkret Fragen was ihr von diesem Angebot haltet und was so der Max.preis sein sollte
https://www.ebay.de/itm/Sinn-Taucheruhr-U1-U-Boot-Stahl-NP-1-755-sehr-guter-Zustand/332611227306?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2055359.m1431.l2649

Beiträge: 2 000

Dabei seit: 24. September 2012

Wohnort: Kurpfalz

Danksagungen: 1036

  • Nachricht senden

16

Freitag, 13. April 2018, 10:39

U1 Ebay

Bitte Link nicht direkt einfügen. Ich weiß nicht ob ich es gut finde Verkaufsangebote hier direkt zu "brandmarken"? Ich wollte das nicht in der Rolle des Verkäufers?!

Anonyme Einschätzung in general wie eingangs begonnen gerne...
Einige SINN, eine Guinand, und etwas für die Seelenpflege des Qualitätsanspruches. Irgendwo zwischen Uhren Overkill und der Suche nach dem Exit :awg:

Beiträge: 859

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Niederösterreich

Danksagungen: 888

  • Nachricht senden

17

Freitag, 13. April 2018, 10:48

So, ich mische mich nun auch in den Reigen ein .... :D
Für mich macht dieses Angebot eine ganz vernünftigen Eindruck: Verkäufer mit vielen Verkäufen und guter Bewertung, recht brauchbare Fotos, Box+Papiere - an Deiner Stelle würde ich mich etwa an Axel's Angabe mit max. 1100 - 1200 EUR halten - aber mehr würde ich für eine U1 von privat nicht berappen wollen.
Ein gewisses Risiko ist natürlich immer mit dabei - aber die U1 ist, wie Andi angemerkt hat, ein häufiges Modell am Markt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »toter-dichter« (13. April 2018, 10:59)


Beiträge: 73

Dabei seit: 30. März 2018

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

18

Freitag, 13. April 2018, 11:53

Alles klar. Danke euch für die Einschätzung, wenn einer der Moderatoren den Link raus löschen möchte gerne

Beiträge: 1 198

Danksagungen: 1370

  • Nachricht senden

19

Freitag, 13. April 2018, 14:58

vielleicht noch ein kleiner Tipp:

Manche Uhren finden sich parallel auch in den Kleinanzeigen ; und dann auch etwas günstiger weil die
Verkaufsprovision für eBay entfällt.

Eine ähnliche U1 (die in deiner Anzeige ist aus 2008 ) aus 2011 findet sich dort z.B. für 1100.- Euro.
und eine aus 2014 mit Revi in 2016 auch für 1100.

Also die U1 kriegst quasi an jeder Strassenecke :)


Vergleich kann sich also lohnen !
Muchos saludos !

Gerd


a home without a dog is just a house