You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Sinny

Intermediate

Posts: 478

Present since: May 21st 2007

Location: Siam

wbb.thread.post.credits.thank: 481

  • Send private message

1

Thursday, June 7th 2007, 4:38pm

U-Limited / The Hour Glass / Preis

Hallo zusammen,

hatte heute nach 3 Wochen endlich mal einen halben freien Tag und hab in Bangkok im Gaysorn Plaza ( Shopping Mall ) bei "The Hour Glass" vorbeigeschaut.

The Hour Glass verkauft ja nicht nur in Singapur, sondern auch in Malaysia und Thailand.

Kaum war ich im Laden drin, tuschel-tuschel unter zwei Verkäufern..."flüsterflüsterSinnflüsterflüsterSinnSinnflüsterflüster...."
Gemeint war die UX an meinem Arm.

Einer der Verkäufer kam dann auf mich zu und es gab ein kurzes Gespräch zu Sinn und der U-Serie.
Er holte dann einen Computerausdruck der Sonderserie U - Hour Glass hervor, für die man sich eintragen lassen kann.

"Was soll die denn kosten" war meine erste Frage.
"88.000,00 BHT" war die Antwort.

Leute, das sind nach aktuellem Wechselkurs von 46,2 BHT für den Euro stolze EUR 1.904,76.
Zieht man 7% MwSt ab, die man bei Ausreise zurückbekommt, verbleiben netto EUR 1.771,42.
Zahlt man dann in Frankfurt oder München Airport brav seine Einfuhrumsatzsteuer von 19%, kommt die so legal importierte SINN U1 in Schwarz, limitiert für "The Hour Glass" auf sage und schreibe EUR 2.108,--

Für ne U1 doch etwas viel Geld :( auch wenn das den SINN-Sammlern in Asien egal sein dürfte.

Gruß aus dem Land des Lächelns,

Klaus

Robert

Unregistered

2

Thursday, June 7th 2007, 7:51pm

Re: U-Limited / The Hour Glass / Preis

Quoted from ""Sinny""

"Was soll die denn kosten" war meine erste Frage.
"88.000,00 BHT" war die Antwort.

Leute, das sind nach aktuellem Wechselkurs von 46,2 BHT für den Euro stolze EUR 1.904,76.
Zieht man 7% MwSt ab, die man bei Ausreise zurückbekommt, verbleiben netto EUR 1.771,42.
Zahlt man dann in Frankfurt oder München Airport brav seine Einfuhrumsatzsteuer von 19%, kommt die so legal importierte SINN U1 in Schwarz, limitiert für "The Hour Glass" auf sage und schreibe EUR 2.108,--

Für ne U1 doch etwas viel Geld :( auch wenn das den SINN-Sammlern in Asien egal sein dürfte.

Gruß aus dem Land des Lächelns,

Klaus



Hallo Klaus,

und Danke für den "teuren" Hinweis.
Das ist ja wahnsinn! Aber für diesen Preis würde ich mir die U1 auch nicht kaufen. :wink:

Viele Grüße nach Bangkok.

Robert

ICEMAN

* Bester Beitrag 2008 *

Posts: 3,298

wbb.thread.post.credits.thank: 4823

  • Send private message

3

Thursday, June 7th 2007, 8:15pm

Hallo Klaus.

Ich muß da Robert zustimmen.
Soviel zum Thema "U1 Tempus",wie sie hier einigen Usern im Forum bekannt sein dürfte.Kannst Du mir sagen,welche Farben die Zeiger hatten?
Hier war sie mit gelben und auch mit den original weiß/roten Zeigern zu sehen.
Der Preis ist allerdings der Hammer.
Eindeutig zuviel des Guten... :angry1:
bis später... ICEMAN


...bekennende Poliertuchmuschi... :o:

Sinny

Intermediate

Posts: 478

Present since: May 21st 2007

Location: Siam

wbb.thread.post.credits.thank: 481

  • Send private message

4

Friday, June 8th 2007, 5:44am

Quoted from ""ICEMAN""

Hallo Klaus.

Ich muß da Robert zustimmen.
Soviel zum Thema "U1 Tempus",wie sie hier einigen Usern im Forum bekannt sein dürfte.Kannst Du mir sagen,welche Farben die Zeiger hatten?
Hier war sie mit gelben und auch mit den original weiß/roten Zeigern zu sehen.
Der Preis ist allerdings der Hammer.
Eindeutig zuviel des Guten... :angry1:


Hallo nochmal,

was ich gesehen hab war weiß/rot...
Auf der Rückseite unter dem U1 dann die Gravur "The Hour Glass, 1 / 250"
oder so ... ehrlich gesagt, nachdem die mir den Preis gesagt hatten, hatte mich das Interesse mich mit der Uhr zu befassen aber so was von verlassen... :(

Vielleicht gibts ja noch einen Unterschied in den Preisen zwischen Thailand und Singapur, wobei der nicht sehr groß ausfallen dürfte...

Morgen flieg ich übrigens heim ( Ostalb ).
Von der nächsten Tour in Juli gibts dann wieder Bilder :)

Sawasdee-Khap,

KLaus

Joe_Martini

Intermediate

Posts: 349

Present since: Jun 4th 2007

Location: SINN-City

wbb.thread.post.credits.thank: 328

  • Send private message

5

Wednesday, July 18th 2007, 12:22am

@ Sinny : Danke für die Info. Hab´ zwar schon gehört, dass in Asien eine Sinn deutlich teurer sein soll, aber das quasi aus erster Hand bestätigt zu bekommen, ist doch ´was anderes...

Da fühlt sich die Sinn am Arm doch gleich doppelt so viel wert an... und das Grinsen in Asien wird wohl auch doppelt so breit...
Grüße Joe

Sinny

Intermediate

Posts: 478

Present since: May 21st 2007

Location: Siam

wbb.thread.post.credits.thank: 481

  • Send private message

6

Wednesday, July 18th 2007, 7:00am

Quoted from ""Joe_Martini""

@ Sinny : Danke für die Info. Hab´ zwar schon gehört, dass in Asien eine Sinn deutlich teurer sein soll, aber das quasi aus erster Hand bestätigt zu bekommen, ist doch ´was anderes...

Da fühlt sich die Sinn am Arm doch gleich doppelt so viel wert an... und das Grinsen in Asien wird wohl auch doppelt so breit...


Ja, ist schon witzig.
Vor ein paar Tagen ein Kollege in Bangkok: schöne Uhr, schöne Oberfläche, ist das Titan ?

Nö, das ist U-Boot-Stahl :D

Dassis was ???

:D :D :D :D

Gruß,

Sinny

Overdrive

Beginner

Posts: 15

Present since: Apr 13th 2008

wbb.thread.post.credits.thank: 16

  • Send private message

7

Saturday, April 26th 2008, 7:51am

U Serie limited edition

Hallo,

nachdem ich unter
http://www.sinn-uhrenforum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=2735
die Frage schonmal gestell hatte....passt sich doch besser hier rein:

Habe mich März 2008 in div. "hour glass" Shops in Singapur nach der hier angesprochenen U1 in schwarz erkundigen wollen
war aber leider schon vergriffen
Der Verkäufer hat aber von einer im Herbst 2008 erscheinenden "Stealth edition" der U-Serie erzählt. Hier soll die ganze Uhr (Ziffernblatt, Zeiger, Indexe) grau/schwarz gehalten sein
Weiss von euch jemand näheres dazu ?
Das hört sich sehr interessant an....

Die Preise für Sinn Uhren sind in Singapur nach meinem Gefühl ca. 20% über den deutschen Preisen.
Schweizer Modelle sind so weit ichs überblicken kann gleich/geringfügig biliger

Grüße,
Michael

Hary

Trainee

Posts: 58

Present since: Feb 14th 2007

Location: Singapur

wbb.thread.post.credits.thank: 161

  • Send private message

8

Saturday, April 26th 2008, 2:36pm

Mehr zu dem Thema U1 Stealth koennt ihr hier lesen. Es wird bestimmt nicht billig sein :cry:

http://forums.watchuseek.com/showthread.php?t=127466

Chronometres

Uhrenprophet

Posts: 4,248

Present since: Mar 12th 2008

Location: Wuppertal

wbb.thread.post.credits.thank: 4304

  • Send private message

9

Saturday, April 26th 2008, 2:40pm

Preisdifferenz

Ich denke, die Preisdifferenz zu Schweizer Uhren in Singapur hängt wohl mit dem Wechselkurs (einerseits CFr, andererseits €),den Einfuhrzöllen und dem Prestige von deutschen Uhren zusammen.

Ähnliches lässt sich bei uns mit amerkanischen Motorrädern beobachten, die sind in den USA auch bedeutend billiger als in Deutschland.

Ich habe mal ein Jahr in Japan gearbeitet (Tokio); die deutschen Waren sind dort auch erheblich teurer als in Deutschland. Das lässt schon den Schluss zu, das "Made in Germany" im asatischen Raum sehr gefragt ist.

In einem Land, wo die Schere zwischen Arm und Reich weit auseinander klafft, zeigen die Reichen gerne, wass sie sich leisten können. Und deutsche Präzisionsartikel (Werkzeuge, Uhren etc.) sowie deutsche Automobile sind da sehr begehrte Objekte. Je billiger man diese anbietet, desto weniger werden sie gekauft von dieser Klientel.
Gruß Gero

Sinny

Intermediate

Posts: 478

Present since: May 21st 2007

Location: Siam

wbb.thread.post.credits.thank: 481

  • Send private message

10

Thursday, May 1st 2008, 7:43am

Zum Thema Uhrenpreise in Fernost.

SINN ist in allen Ländern in Asiens hochpreisig. Die LPs liegen z.T 50% über den deutschen LPs.So ruft The Hour Glass in Singapur 5400 S$ für die 142St II auf, das sind aktuell EUR 2.600,-- Die Konzis geben darauf dann i.d.R. um die 20%. Vollkommen uninteressant also....

Ich war etwas erstaunt, dass sich ein deutscher Kollege, stationiert in Shanghai, in Singapur neulich eine 103St gekauft hat... für umgerechnet 1300 EUR....
Ich habs nicht übers Herz gebracht ihm zu sagen, was das Teil in Deutschland kosten würde; es hätte ihm die Freude an der Uhr verdorben. Kommt davon, wenn man sich vorher nicht schlau macht... :wink:

The Hour Glass hat auf SINN halt die Pfoten drauf, und das gilt für Singapur, Malaysia und Thailand. Wer eine SINN will, MUSS dort kaufen oder auf den nächsten Urlaub in Deutschland warten.
Ich hab genug Geschäftspartner aus Asien, die sich SINN Uhren während Geschäftsreisen nach Deutschland kaufen.
Die können sich dann bei Ausreise noch 19 MwSt zurückerstatten lassen.

Andere Marken sind in Asien günstiger zu haben als in D. Das gilt v.a. jetzt wo der EUR einen Höhenflug hat.

Gruß,

Tempus2007

Beginner

Posts: 49

Present since: Mar 14th 2008

Location: Singapore

wbb.thread.post.credits.thank: 28

  • Send private message

11

Friday, May 2nd 2008, 7:33am

Die U1 Tempus edition hat S$2300 gekostet. jetzt wird sie mit ca 4000 gehandelt, wenn sie denn mal in einer der kleinen 2nd hand laeden auftaucht. War eindeutig ein spekulationsobjekt fuer einige kaeufer.

gleicher preis gilt allerdings auch fuer due U1: wer allerdings 3 monate warten kann, bekommt sie fuer 1958. U1 ist im laden kaum zu finden, am haeufigsten trifft man auf die UX (was nicht verwundert, sind doch viele recht zoegerlich, so viel geld fuer 'nen quarzer auszugeben).

Panerai ist zz auch nur im 2nd hand handel zu bekommen, bei meinem stamm hour glass in scotts road ist die auslage radikal leergeputzt seit wochen/monaten (und die haben extra eine panerai only auslage)

cheers.

Hary

Trainee

Posts: 58

Present since: Feb 14th 2007

Location: Singapur

wbb.thread.post.credits.thank: 161

  • Send private message

12

Friday, May 2nd 2008, 12:27pm

Quoted from ""Sinny""

Die Konzis geben darauf dann i.d.R. um die 20%. Vollkommen uninteressant also....

quote]

Rabatt vom 30% ist die Norm in Singapur, ausser fuer EZM1 LE, 0% :evil:

Tempus2007

Beginner

Posts: 49

Present since: Mar 14th 2008

Location: Singapore

wbb.thread.post.credits.thank: 28

  • Send private message

13

Friday, May 2nd 2008, 1:55pm

Quoted from ""Hary""

Quoted from ""Sinny""

Die Konzis geben darauf dann i.d.R. um die 20%. Vollkommen uninteressant also....

quote]

Rabatt vom 30% ist die Norm in Singapur, ausser fuer EZM1 LE, 0% :evil:


30 prozent ? es gibt keinen einheitlichen rabatt von 30 %, ist makenabhaengig. fuer 30 % fuer meine longines musste ich mit Judy von hour glass lange reden. extra rabatt bekommen nur stammkunden.

Hary

Trainee

Posts: 58

Present since: Feb 14th 2007

Location: Singapur

wbb.thread.post.credits.thank: 161

  • Send private message

14

Friday, May 2nd 2008, 2:03pm

Quoted from ""Tempus2007""



30 prozent ? es gibt keinen einheitlichen rabatt von 30 %, ist makenabhaengig. fuer 30 % fuer meine longines musste ich mit Judy von hour glass lange reden. extra rabatt bekommen nur stammkunden.


Wir reden hier von Sinn. Andere Marke, keine Ahnung

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,551

wbb.thread.post.credits.thank: 8728

  • Send private message

15

Monday, April 23rd 2012, 9:42pm

SINN Ultimate-U - The Hour Glass

Das SINN-Depot Juwelier Roberto veräußert just eine "Ultimate-U - The Hour Glass" ;) :
http://www.juwelier-roberto.de/index.php…2&cat=x001x049x

1.000m wd
47mm Durchmesser
24mm Bandanstoß
Limitiert auf 200 Stück
produziert für Singapur
für heftige EUR 2.212



Die U212 gefällt mir optisch besser:
http://www.sinn.de/de/Modell/U212_SDR.htm?Archiv=1
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

WolferlS3

Intermediate

Posts: 530

Present since: Mar 20th 2010

Location: Starnberg

wbb.thread.post.credits.thank: 868

  • Send private message

16

Tuesday, April 24th 2012, 8:48am

POT hat ebenfalls zur Zeit eine auf Lager. Mir gefällt allerdings die U212 auch besser. Wenn ich mal ne U212 in die Hände bekomme, dann werde ich sicherlich schwach werden, den 47 mm ist echt eine geile Ansage

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,551

wbb.thread.post.credits.thank: 8728

  • Send private message

17

Tuesday, April 24th 2012, 1:57pm

POT hat ebenfalls zur Zeit eine auf Lager. Mir gefällt allerdings die U212 auch besser. Wenn ich mal ne U212 in die Hände bekomme, dann werde ich sicherlich schwach werden, den 47 mm ist echt eine geile Ansage
Das ist keine "geile Ansage", sondern eine übergroße Uhr mit einem entsprechend großen Werkhaltering im Innern. Mir ist die Uhr zu groß, sie paßt nicht zum Arm. An Deinem Arm wirkt die 900 mit ihren 44mm schon wie ein Tauchcomputer, was willst Du mit einer 47mm großen Uhr? Es gibt derart viele schöne SINN-Uhren mit 40 oder 41mm Durchmesser ;) .
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

WolferlS3

Intermediate

Posts: 530

Present since: Mar 20th 2010

Location: Starnberg

wbb.thread.post.credits.thank: 868

  • Send private message

18

Tuesday, April 24th 2012, 3:04pm

Ich hoffe Du gestehst mir meine eigene Meinung und meine eigenen Vorlieben zu. Ich werde mir auch eine U2 besorgen, die wäre Deiner Meinung nach auch nichts für mich. Wer zum Teufel hat denn den Arm für eine Ploprof?? Also :D

AndiS

Administrator

Posts: 10,147

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 15879

  • Send private message

19

Tuesday, April 24th 2012, 7:34pm

Quizfrage: Wer ist das ?


Bildquelle: Wikipedia

Lösung: Der alte Fritz.

Was der mit Sinn-Uhren zu tun hat?
Nichts.
Aber von ihm stammt angebl. der Spruch: "Jeder soll nach seiner Facon glücklich werden."

Und das gilt noch heute 8)
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,551

wbb.thread.post.credits.thank: 8728

  • Send private message

20

Wednesday, April 25th 2012, 5:37am

Ich hoffe Du gestehst mir meine eigene Meinung und meine eigenen Vorlieben zu. Ich werde mir auch eine U2 besorgen, die wäre Deiner Meinung nach auch nichts für mich.
Klar, jedem das seine und mir alles :D . Die 900er wirkt aufgrund ihres großen Deckglasses noch etwas mächtiger als die U2, aber die Abmessungen sind in der Tat identisch.
Wer zum Teufel hat denn den Arm für eine Ploprof?? Also :D
Vermutlich User "Citizen" alias Michael hier aus dem Forum. Er nennt auch eine CX Swiss Military 20000feet (46 x 28,5mm) sein eigen: http://www.20000feet.com/

Ansonsten kennst Du doch bestimmt auch ein paar Kawenzmänner aus dem Fitnessstudio, die ohne weiteres Uhren um die 47mm Durchmesser tragen können ;) . Alles eine Frage des Geschmacks sagte der Affe und biß in die Seife ^^ .
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE