You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Intruder

Master

Posts: 2,042

Present since: May 30th 2007

wbb.thread.post.credits.thank: 2672

  • Send private message

1

Wednesday, January 18th 2017, 3:59pm

Sinn T1 b EZM14

Sinn T1 b EZM14

Heute möchte ich Euch meine Vorstellung der Sinn T1 b nachreichen. Lese ich doch selber gerne eine Vorstellung und die Geschichten, wie es zu dem Neuerwerb kam.

Das ganze ereignete sich noch letzten Dezember, als ich eigentlich noch unschlüssig auf der Suche nach einem weiteren Sinn Zeitmesser war. Nach langer Sinn-losen Zeit hatte ich ja einen spontanen Zulauf der 40er Gui im Spätsommer und der Sinn 857 UTC (siehe meine Vorstellung). Einige schöne Modelle kamen in Frage, aber einer Entscheidungsfindung war ich weit entfernt. Im Nachbarforum war dann diese Anzeige zu finden. Ich erinnerte mich daran, vor dem letzten Stammtisch, im Füldchen die T1 angelegt zu haben. Fühlte sich eigentlich gut an. Sie kam am Arm wesentlich wertiger und homogener rüber, als auf den Produktfotos. Auch die Größe habe ich dank Titan als nicht unangenehm empfunden. Sehr eigenständiges Design und die Zeiger mal was anderes! So mein damaliger Eindruck. Aber wieder eine Uhr mit schwarzem Blatt......also wieder beiseite gelegt.
Die war aber jetzt blau, so habe ich den Verkäufer angeschrieben und siehe da, gar nicht weit weg. Es kam wie es kommen musste, ein Treffen, ein Kauf. War übrigens ein sehr netter Kontakt! So kam ich also zu einer Uhr, die ich nicht vorher gesucht, oder auf dem Schirm hatte.
Begeistert bin ich trotzdem von Ihr. Gerade wegen dem "Anderssein " zum Mainstream, das macht diese Uhr gerade für mich aus. Bisher gefällt sie mir am Titan am besten, vielleicht folgt noch das blaue Silikon irgendwann.

Fazit
Eine sehr leichte (122g mit Massivband, 3 Glieder entnommen) Uhr, die sich komfortabel tragen und zu jederzeit perfekt ablesen lässt.
Die einseitig rastende Lünette lässt sich nur verdrehen, wenn man vorher gegen einen Federdruck nach unten drückt. Danach springt diese wieder in die Ausgangslage zurück und die Einstellung ist gegen unabsichtliches Verdrehen gesichert.
Das Gehäuse ist aus Titan Grade 5 und nur die Lünette ist mit der Tegimenttechnologie ausgestattet. Das Titanband dagegen ist nach meinem Wissen Titan Grade 2. Mit Gebrauchsspuren bei Titan muss man dann wohl leben.
Bei der aufgerufenen UVP würde ich aber ein komplett tegimentiertes Modell erwarten.
Im Innern werkelt zuverlässig und unspektakulär ein SOP A10-2. Es verrichtet seinen Dienst recht Ganggenau und mit ausreichender Gangreserve, ohne das genauer beobachtet zu haben.
Wie ich finde, ist die Sinn T1 b als Kauf auf dem Zweitmarkt höchst interessant. Schwierig nur, dass so gut wie keine angeboten werden. Von mir eine klare Kaufempfehlung!

Ich hoffe meine kleine Story hat Euch nicht gelangweilt und die Bilder werden der Schönen gerecht!

Techn. Daten geliehen bei Sinn.de
Mechanisches Ankerwerk
SOP A10-2
Automatikaufzug
25 Rubinlagersteine
28.800 Halbschwingungen pro Stunde
Sekundenstopp
Stoßsicher nach DIN 8308
Antimagnetisch nach DIN 8309
Gehäuse
Gehäuse aus hochfestem Titan, perlgestrahlt
Deckglas aus Saphirkristall, beidseitig entspiegelt
Boden verschraubt, nickelfrei
Krone verschraubbar
Erfüllt die technischen Anforderungen der DIN 8310 für Wasserdichtheit
Druckfest bis 100 bar, zertifiziert durch DNV GL
Gemäß den technischen Anforderungen der Taucheruhrnorm DIN 8306
Geprüft in Anlehnung an die Europäischen Tauchgerätenormen EN250 und EN14143, zertifiziert durch DNV GL
Unterdrucksicher
Funktionen
Stunde, Minute, Sekunde
Datumsanzeige
Taucherdrehring mit Minutenrastung und nachleuchtenderHauptmarkierung
Minutenzeiger in Pfeilform zum sicheren Erfassen der Merkzeit
Farbcodierung der Nachleuchtfarbe von Minutenzeiger und Hauptmarkierung auf dem Drehring zum sicheren Ablesen von Merkzeiten
SINN Technologien
Drehring mit TEGIMENT-Technologie und damit besonders kratzfest
Unverlierbarer Sicherheitsdrehring
Ar-Trockenhaltetechnik, dadurch erhöhte Funktions- und Beschlagsicherheit
Temperaturresistenztechnologie, dadurch funktionssicher von – 45 °C bis + 80 °C
Maße und Gewicht
Gehäusedurchmesser: 45 mm
Bandanstoßbreite: 22 mm
Gesamthöhe in Mitte der Uhr: 12,5 mm
Gewicht ohne Band: 71 Gramm
Zifferblatt und Zeiger
Blau galvanisiertes Zifferblatt
Indizes mit Leuchtfarbe belegt
Stunden-, Minuten-, Sekundenzeiger mit Leuchtfarbe belegt
Garantiezeit
3 Jahre






Gesendet von iPad mit Tapatalk
Munter bleiben......

Intruder

This post has been edited 2 times, last edit by "Intruder" (Jan 18th 2017, 4:33pm)


Posts: 1,806

Present since: Aug 4th 2012

Location: Niederösterreich

wbb.thread.post.credits.thank: 1479

  • Send private message

2

Wednesday, January 18th 2017, 4:37pm

Hallo Intruder !
Ein wunderbares Stück, daß Du da ergattert hat - Glückwunsch und allzeit gute Gangwerte ! 8)
Ich mag die T1/T2 eigentlich recht gerne, hatte eine T2 auch schon am Handgelenk und begeistert vom überragenden Tagekomfort mit der Krone auf 4h - nur der Blau-Ton des Zifferblatts hat mir nicht so ganz zugesagt. In diesem Zusammenhang gibt's von meiner Seite auch Neues zu berichten, aber ich warte noch auf Fotowetter .....
:foto::D
Wirst Du Deine T1 am Stahlband belassen oder hast Du vor, zu experimentieren ?

viele Grüße
Richard



Intruder

Master

Posts: 2,042

Present since: May 30th 2007

wbb.thread.post.credits.thank: 2672

  • Send private message

3

Wednesday, January 18th 2017, 5:15pm

Danke Richard!
Ich habe mal NATO und auch das schwarze Silikon dran gehabt. Das Silikon geht, aber alles andere hat mir bisher nicht zugesagt. Das Blau ist nicht ganz einfach........Das original blaue Silikon geht bestimmt, aber vielleicht finde ich noch ein passendes blaues Nato für den Sommer.
Munter bleiben......

Intruder

AndiS

Administrator

Posts: 10,407

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 16686

  • Send private message

4

Wednesday, January 18th 2017, 7:13pm

Heute möchte ich Euch meine Vorstellung der Sinn T1 b nachreichen. Lese ich doch selber gerne eine Vorstellung und die Geschichten, wie es zu dem Neuerwerb kam.


Das find ich gut ! Top1 Gerade wenn man selbst Spaß beim Lesen hat, dann auch mal selbst in die Tasten zu hauen und eine Vorstellung zu schreiben. Sehr gut ! Danke dafür ! :thumbsup:
Und die T1 hat es auf jeden Fall verdient. Eine U1, UX oder U2 ist natürlich auch interessant, aber viel häufiger anzutreffen, auch, weil es diese Modelle schon seit 10 Jahren gibt.

So kam ich also zu einer Uhr, die ich nicht vorher gesucht, oder auf dem Schirm hatte.
Begeistert bin ich trotzdem von Ihr. Gerade wegen dem "Anderssein " zum Mainstream, das macht diese Uhr gerade für mich aus. Bisher gefällt sie mir am Titan am besten, vielleicht folgt noch das blaue Silikon irgendwann.


Das kenn ich. Obwohl ich bei meiner T1 zu Beginn auch noch unsicher war, bin ich nun begeistert, sie trägt sich toll und ich habe sie sehr gerne an.
Bei der Bandfrage ist (für mich) Silikon in Verbindung mit der grossen Schliese die 1. Wahl - das passt perfekt. Das blaue Siliikon passt auch perfekt zum blauen ZB.
Das Massivband ist eine Alternative, die ich auch zur Abwechslung mal gerne montiere.
Mit den dünnen bunten Bändchen kann ich nix anfangen, da bin ich vielleicht auch noch zu jung dafür... SchuechternKichern

Das Gehäuse ist aus Titan Grade 5 und nur die Lünette ist mit der Tegimenttechnologie ausgestattet. Das Titanband dagegen ist nach meinem Wissen Titan Grade 2. Mit Gebrauchsspuren bei Titan muss man dann wohl leben.
Bei der aufgerufenen UVP würde ich aber ein komplett tegimentiertes Modell erwarten.

Ja, darüber habe ich auch schon nachgedacht, bei 2800 könnte man das erwarten. Eine entsprechende Titan - Uhr als Dreizeiger in Volltegimentierung kostet als EZM9 nochmal einen Schnaps mehr: 3400,-- kostet der dann zwischenzeitlich, dafür ist dann auch Gehäuse und Band tegimentiert.
Positiv betrachtet ist ein ungehärtetes Titanband simpel aufzubereiten. Ich habe das bei Sinn für die T1 schon machen lassen und muss sagen, es sieht aus wie neu. Sinn verlangt dafür 60,-- Euros, ich finde das sehr günstig.
Die Ablesbarkeit ist phänomenal. Da kenn ich nichts Besseres. Ich kenn mich damit nicht so gut aus, aber die ist sicher auch noch mit 3 Promille gut ablesbar....

Ich hoffe meine kleine Story hat Euch nicht gelangweilt und die Bilder werden der Schönen gerecht!

[/quote]

Ja, ich fands toll und verleihe hiermit den Preis zum tollsten Beitrag des heutigen Tages ! :gold:

P.S: Auf deinen Bildern kann man die zweifarbige "Beleuchtung" gut erkennen, ich finde das aber richtig toll, und möchte das nochmal hervorheben:




Dir alle Zeit viel Spaß und viele schöne Stunden mit deiner BlueLady T1B !
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Steinmetz (18.01.2017), Intruder (18.01.2017)

Posts: 3,270

Present since: Dec 6th 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 4359

  • Send private message

5

Wednesday, January 18th 2017, 7:50pm

Sehr schöne Uhr, herzlichen Glückwunsch. Aufgrund des modifizierten Sekundenzeigers (bzw. des nicht umgebauten Sekundenzeigers) vermute ich mal, dass der Vorbesitzer in dem anderen Forum wohl bekannt ist.

Ich bin mit meiner T2B auch sehr zufrieden :-).
*
Beste Grüße
Axel


Wer die Augen aufmacht, wird sehen, dass die Welt jeden Tag auf eine andere Art und Weise schön ist.

Watch Maxe auf YouTube

This post has been edited 1 times, last edit by "Baumaxe" (Jan 18th 2017, 8:13pm)


wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Intruder (18.01.2017)

Intruder

Master

Posts: 2,042

Present since: May 30th 2007

wbb.thread.post.credits.thank: 2672

  • Send private message

6

Wednesday, January 18th 2017, 8:23pm

Erstmal danke für die Glückwünsche! :flw:
Sehr schöne Uhr, herzlichen Glückwunsch. Aufgrund des modifizierten Sekundenzeigers (bzw. des nicht umgebauten Sekundenzeigers) vermute ich mal, dass der Vorbesitzer wohl bekannt ist.
Für Vorbesitzer kann ja die Uhr nix....... ich hau mich wech!
Das Massivband ist eine Alternative, die ich auch zur Abwechslung mal gerne montiere.
Mit den dünnen bunten Bändchen kann ich nix anfangen, da bin ich vielleicht auch noch zu jung dafür...
Tja Andi, da bist du mit den Stoffbändchen, wie ich, schon leicht drübber :whflag:
Ich versuche es zwar immer mal, meist halte ich nicht lange durch.
Die Ablesbarkeit ist phänomenal. Da kenn ich nichts Besseres. Ich kenn mich damit nicht so gut aus, aber die ist sicher auch noch mit 3 Promille gut ablesbar....
Da bist du wohl noch zu jung für....noch auf 2 Promille begrenzt. :rofl:
Ja, ich fands toll und verleihe hiermit den Preis zum tollsten Beitrag des heutigen Tages !
Danke für die :flw:
Munter bleiben......

Intruder

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Steinmetz (18.01.2017)

Posts: 3,270

Present since: Dec 6th 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 4359

  • Send private message

7

Wednesday, January 18th 2017, 8:34pm

Quoted

Für Vorbesitzer kann ja die Uhr nix....... ich hau mich wech!
Ich wollte eigentlich hauptsächlich auf die Modifikation eingehen, die mir super gefällt. Egal, welcher "Vogel" die Uhr vorher hatte, dadurch wird sie weder besser noch schlechter ;-).
*
Beste Grüße
Axel


Wer die Augen aufmacht, wird sehen, dass die Welt jeden Tag auf eine andere Art und Weise schön ist.

Watch Maxe auf YouTube

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Spongehead (19.01.2017), Intruder (18.01.2017)

Intruder

Master

Posts: 2,042

Present since: May 30th 2007

wbb.thread.post.credits.thank: 2672

  • Send private message

8

Wednesday, January 18th 2017, 8:42pm

War ja auch nich böse gemeint........aber gute Antwort :rofl:
Munter bleiben......

Intruder

AndiS

Administrator

Posts: 10,407

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 16686

  • Send private message

9

Wednesday, January 18th 2017, 8:44pm

Die Modifikation mit dem roten Zeiger passt ganz gut zu den roten Markerungen der Lünette.
Mir gefällt trotzdem die originale Variante mit rein weissen Zeigern besser. Das ist aber Geschmackssache. :pancake:
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 9,001

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 8453

  • Send private message

10

Wednesday, January 18th 2017, 9:00pm

Lieber Intruder,

danke für die tolle Vorstellung Deiner T1b, wirklich sehr gelungen :thumbsup:
Recht kurzweilig geschrieben wie es zu der Uhr kam und warum ^^
Alle wichtigen Facts :mggl: und eine Handvoll hübsche Bilder :foto: gemacht
sowie eine persönliche wie objektive Bewertung :brav:
Und fertig ist eine gut gelungene Vorstellung einer tollen blauen, sehr speziellen Sinn-Taucheruhr :respekt:
Danke dafür :hatoff:

p.s. ich würde mal das blaue Silikon testen Top1
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Steinmetz (18.01.2017), Intruder (18.01.2017)

AndiS

Administrator

Posts: 10,407

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 16686

  • Send private message

11

Wednesday, January 18th 2017, 9:38pm

Ja, mach doch mal das blaue Silikon dran, das kostet nicht viel. Und zur Jeans passt es ganz sicher. ..;-)

Was ich noch ergänzen wollte:
Das Einzige*, was mir an der T1 nicht gefällt, ist die Parallel-Bezeichnung EZM14.
Damit wird der Begriff EZM inflationär, irgendwann wird es den EZM 74 und EZM 83 geben.
Da blickt dann selbst im Sinn-Forum keiner mehr durch !



* Hinweis, weil es so oft vorkommt: das Wort "Einzigste" gibt es nicht.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Intruder (18.01.2017)

Steinmetz

Intermediate

Posts: 373

wbb.thread.post.credits.thank: 467

  • Send private message

12

Wednesday, January 18th 2017, 9:39pm

Danke für die schöne Vorstellung einer eigenwilligen, jedoch coolen Taucheruhr!

Am besten gefällt mir an der Maschine diese zweifarbige Beleuchtung! :sensation: Insoweit stimmig, weil Minuten- und Stundenzeiger so unterschiedlich sind.

Viel Freude weiterhin!
Beste Grüße
Tobi
:relax2:

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Intruder (18.01.2017)

Rübe

Trainee

Posts: 85

Present since: Mar 8th 2013

Location: Großraum Hamburg

wbb.thread.post.credits.thank: 154

  • Send private message

13

Thursday, January 19th 2017, 11:33am

Sehr schicke Uhr,

die Bilder könnte ich mir dauernd ansehen. Was soll ich sagen, sie ist das Objekt meiner Begierde :love: (meine Frau liest nicht mit).
Ich muss sie mir irgendwann mal live und in Farbe ansehen. Wenn Frankfurt nicht so weit weg währe....... , oder ne. Zum Glück ist Frankfurt nicht um die Ecke sonst ............ Ihr wisst wahrscheinlich was ich meine :D .


Schöne Bilder, schöne Vorstellung.
Gruß





AndiS

Administrator

Posts: 10,407

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 16686

  • Send private message

14

Thursday, January 19th 2017, 12:12pm

Rübe, wenn du die "Maschine" (ein geiles Wort für die T1) live erleben willst, kannst du dir die Uhr von Sinn zusenden lassen, eine Rückgabe ist bei Nichtgefallen möglich,sofern die Uhr ungetragen ist.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

Rübe

Trainee

Posts: 85

Present since: Mar 8th 2013

Location: Großraum Hamburg

wbb.thread.post.credits.thank: 154

  • Send private message

15

Thursday, January 19th 2017, 12:29pm

@Andi, ich habe davon gehört. Aber das ist dann aber der Anfang vom Ende, nein nein. Geduld, ich werde mich noch ein wenig in Geduld üben. Vorfreude ist ja bekanntlich das schönste ;( :rolleyes: . Danke trotzdem für den Hinweiß.
Gruß





Intruder

Master

Posts: 2,042

Present since: May 30th 2007

wbb.thread.post.credits.thank: 2672

  • Send private message

16

Thursday, January 19th 2017, 12:36pm

Das ist wie Hundewelpen angucken. Wenn man nach Hause fährt, hat man einen im Auto sitzen :rofl:
Munter bleiben......

Intruder

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

selespeed (20.01.2017), AndiS (19.01.2017)

Intruder

Master

Posts: 2,042

Present since: May 30th 2007

wbb.thread.post.credits.thank: 2672

  • Send private message

17

Friday, January 27th 2017, 8:34pm

Munter bleiben......

Intruder

AndiS

Administrator

Posts: 10,407

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 16686

  • Send private message

18

Friday, January 27th 2017, 8:42pm

Hervorragend !
Ich bin ja ein bekennender Metall-Band-Fan, aber zu einer U oder T passt das Silikon mindestens genau so gut. Oder sogar besser ?
Hätte ich eine T1b, was sich mal gut ergeben könnte, würde ich auf jeden Fall das blaue Silikon dranlassen, es betont das blaue Blatt und
blaue Uhren hat man ja meist nicht so viele. Wenn man nicht gerade Stefan heisst... :nww:
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

Posts: 3,270

Present since: Dec 6th 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 4359

  • Send private message

19

Friday, January 27th 2017, 8:48pm

Eine blöde Frage: Wie schafft ihr das, die sinn Foto Herzen bis zum Foto aufzuheben?

Ps: Tippfehler und sinnfreie (hahahah) Posts sind Scgiöf darf ciel hin Tonis
*
Beste Grüße
Axel


Wer die Augen aufmacht, wird sehen, dass die Welt jeden Tag auf eine andere Art und Weise schön ist.

Watch Maxe auf YouTube

Intruder

Master

Posts: 2,042

Present since: May 30th 2007

wbb.thread.post.credits.thank: 2672

  • Send private message

20

Friday, January 27th 2017, 9:35pm

Milchallergie :-)))))
Munter bleiben......

Intruder