You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Cian

Professional

Posts: 624

Present since: Sep 8th 2016

Location: Poing

wbb.thread.post.credits.thank: 1009

  • Send private message

21

Saturday, October 22nd 2016, 12:48am

Also ich denk das es wenn dann eine Uhr für die Führungskräfte des KSK ist weil eine Beschränkung auf 70 nur für die KSK macht sonst keinen sinn bei einer angestrebten Personalstärke von 1000 Mann. Oder die Uhr wird ausgegeben bei Einsatz. Wie bei Mühle (Seebatalion) aber auch schon denk ich das sie entwickelt wurde für KSK kräfte und sie können Sie sich kaufen.
Das Gras wird gebeten über die Sache zu wachsen! Das Gras bitte.

rednail

Intermediate

Posts: 533

wbb.thread.post.credits.thank: 492

  • Send private message

22

Saturday, October 22nd 2016, 8:06am

mich erinnert die Uhr an den EZM2 der mal mit Schwert auf dem Zifferblatt, im Bezug zur GSG9 angeboten wurde. Dieser hat mir auch nie gefallen.. Mich würde interessieren, wieviel Uhren die letzten 5 Jahren auf den Markt kamen, und wieviele davon limitiert wurden.

SinnEr91

Intermediate

Posts: 394

wbb.thread.post.credits.thank: 563

  • Send private message

23

Saturday, October 22nd 2016, 10:42am

Was denkt ihr? Werden die 300 Exemplare im nu weg sein?

Lohnt es sich eine zu holen und in den Save zu legen? 300 Stück Limitierung sagt ja (eigtl.) Eine Wertsteigerung vorraus oder?

Könnte mir nur vorstellen dass einigen Leute die Größe missfällt


Gruß
Lieben Gruß

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 9,597

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 9300

  • Send private message

24

Saturday, October 22nd 2016, 11:46am

Ich denke Wertsteigerung langfristig ja, schnell weg nein dazu ist sie zu groß und zu speziell :rolleyes:
In den Safe legen ist absoluter Blödsinn...
Tragen oder bleiben lassen :D
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

Fredmax

Trainee

Posts: 166

Present since: Feb 16th 2015

Location: Regensburg

wbb.thread.post.credits.thank: 285

  • Send private message

25

Saturday, October 22nd 2016, 12:55pm

Mir gefällt sie schon, nur, da ich schon eine 212 SE habe und diese eigentlich wegen der Grösse selten trage, steht sich die Frage zwecks Neuanschaffung bei mir nicht.
Da aber einige schon die Neuheiten wissen, würde mich brennend die anderen Neuerscheinungen interessieren :mggl:
Gruß Fred
Gruß Fred

Ein paar Ührchen....

AndiS

Administrator

Posts: 11,434

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 19858

  • Send private message

26

Saturday, October 22nd 2016, 1:44pm



Der Vergleich mit der U212 liegt nahe, weil die Uhr auch so heisst. Aber bis auf das Grundgehäuse ist an der Uhr alles anders:

-Eine völlig neuartige Lünette mit anderen Markierungen und vielen Teilstrichen. Mir gefällt, dass sie als Markierungen N-O-S-W trägt und nicht das bei vielen anderen Marken obligatorische "E". Das ist ein klares Bekenntnis
-Ein innerer 24h-Ring für die UTC-Funktion, den es so bei einer U noch nie gab.
-Auch die Zeiger sind für eine U völlig neuartig. Die den UX/U2/U212 typischen Schwertzeiger sind ganz anders.
-Es fehlt auch die typische rote Zifferblatt-Bedruckung, die den U so eigen ist.
-Die Krone liegt links oben, weil sie doch ziemlich fett ist, ist das genau der richtige Platz.

Eine normale u212 hat durch ihre Größe und die Klarheit ihres Zifferblattes eine völlig andere Wirkung.
Optisch bildet die schwarze Lünette und der schwarze innere 24h-Ring eine EInheit und die Uhr wirkt dadurch so mächtig und robust, wie sie ist.
Eine Uhr für echte Kerle. Die Uhr muss man nicht erklären, jeder sieht sofort: Die ist für echte Einsätze gemacht.

Wenn ich so richtig darüber nachdenke, könnte die Uhr auch einen völlig anderen Namen tragen. Und aufmerksame Beobachter haben gesehen, dass sie auch keine U sein will. Sie heisst "nur" 212.

Man soll eine Uhr ja erst bewerten, wenn man sie live sieht.
Schwarze Uhren wirken übrigens immer kleiner als metallfarbene.
Ich bin sicher, dass diese Sinn völlig anders wirkt als jede andere U.

Ob die Uhr ein Renner wird ? Für mich ist das klar.
Wir alle wissen, dass Sinn Spezialuhren die Einsatzzeitmesser in ihrer DNA hat. Wir sprechen hier von einer neuen KSK-Einsatzuhr, die es so noch nie gab.
Asiatische Kunden lieben deutsche Einsatzuhren, so sehr sogar, dass Sinn regelmäßig eigene Sonderserien für diese Zielgruppe produziert.
Und sie kaufen zu Preisen, die deutlich über denen in Deutschland liegen.
Und die Uhr ist limitiert. Ich kenne kaum bessere Voraussetzungen.

Ich bin sicher, dass die Uhr ein echter Knaller wird. Für diesen Preis sowieso*. 8o

P.S.: Ich glaube, ich hab mir gerade eine neue Uhr verkauft 8| 8| 8|



* Eine U2c ohne zweite Zeitzone lag mit Silikonband bei 2.790,--. Und die Uhr war binnen kürzester Zeit ausverkauft.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

NewYork Parklane (23.10.2016), Lemanianer (22.10.2016), Spongehead (22.10.2016)

SinnEr91

Intermediate

Posts: 394

wbb.thread.post.credits.thank: 563

  • Send private message

27

Saturday, October 22nd 2016, 2:41pm

Ich werde Sie mir auch angucken.

OK 47mm klingt jetzt riesig, aber meine UX mit 44mm stört mich jetzt auch nicht sonderlich. Im Gegenteil, ich finde es gut.

Da würden die 3mm mehr auch kein Drama mehr machen ich hau mich wech!


Ab 50+mm Breite hört es bei mir nur langsam auf. Das passt irgendwie nicht wie ich finde.

Nur denke ich wird die Uhr, wie bei der UX, mit Gliederarmband für mich zu unangenehm beim tragen sein. Aber es gibt Sie ja auch mit Silikonarmband.

Anschauen, so denke ich, kann man auf alle Fälle in Erwägung ziehen. Der Rest liegt dann an einem selber.

Gruß
Lieben Gruß

AndiS

Administrator

Posts: 11,434

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 19858

  • Send private message

28

Saturday, October 22nd 2016, 4:31pm

Wegen der Bänder:
Ich trage gerne Silikon- wie auch Metallbänder und habe immer das Gefühl, dass die Metallbänder die Uhr schlanker machen.
Vielleicht liegt es auch an der grossen Schliese, sie macht die Kombination Uhr mit Silkonband zusätzlich sperriger.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 6,212

wbb.thread.post.credits.thank: 9960

  • Send private message

29

Saturday, October 22nd 2016, 8:17pm

Vorab @cburghart & AndiS
Danke für die Infos!

Was will die KreisSparkasse Köln mit so einer Uhr ? Was ist das für ein Schwert mit Gemüsekranz ?
:thumbup: Köln? KSK steht in der Finanzwelt in der Tat für "Kreissparkasse".

Die genialen, SINNigen Schwertzeiger sind meines Erachtens weitaus besser abzulesen. Nichtsdestotrotz wird die Zwiebel ihre Käufer finden. 47mm Durchmesser bei einem Uhrwerk, welches bei ca. 29mm liegen wird, ist freilich schon ein bisserl irre. Das interessanteste ist sicher: SINN hat nun auch ein Massivband mit 24mm Bandanschlag im Programm. Dies lässt vermuten, dass noch weitere Modelle mit 24mm Bandanschlag (vermutlich mit 47mm Gehäuse) folgen werden. Dabei dachte so mancher, der Trend zu übergroßen Uhren würde mittlerweile abebben. Ob SINN zu spät auf diesen Zug aufspringt?

Als Freund grosser Uhren - und ich trage unterschiedlichste 44mm-Modelle- sind mir 47mm deutlich zu gross.
Die Einstellung ist schon witzig :P . Wie Du weißt, schreibe ich gerne Tacheless: Und Du bist hier im Forum einer der wenigen, dem so ein 47mm-Klopper wirklich stehen würde. Die Member kann man vermutlich an einer Hand abzählen.
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

AndiS

Administrator

Posts: 11,434

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 19858

  • Send private message

30

Saturday, October 22nd 2016, 8:51pm



Als Freund grosser Uhren - und ich trage unterschiedlichste 44mm-Modelle- sind mir 47mm deutlich zu gross.
Die Einstellung ist schon witzig :P . Wie Du weißt, schreibe ich gerne Tacheless: Und Du bist hier im Forum einer der wenigen, dem so ein 47mm-Klopper wirklich stehen würde. Die Member kann man vermutlich an einer Hand abzählen.


Danke für die Blumen :thumbup: . Ich werde sie dann mal anprobieren und ein Bildchen machen. :foto:
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 6,212

wbb.thread.post.credits.thank: 9960

  • Send private message

31

Saturday, October 22nd 2016, 9:03pm

Danke für die Blumen :thumbup: . Ich werde sie dann mal anprobieren und ein Bildchen machen. :foto:

Das sind keine Blumen. Die Größe passend zum Arm ist imo ziemlich nüchtern und digital zu betrachten. Entweder es paßt oder es sieht nach Comic à la Goofy aus. Und Du hast ja irgendwas um 19,5cm Armumfang an der Uhr, dann passt i. d. R. auch eine Zwiebel >44mm. Mir (mit ca. 18,5+ cm) ist bsp.-weise alles über 44mm zu groß. Leider checken dies hier einige nicht und nehmen das persönlich. Es gibt z. B. soviele wunderschöne Uhren wie die just perfektionierte ROLEX Ex1, die mir zu klein sind, die aber hier einigen perfekt stehen würden, die (warum auch immer :cl: ) meinen 44mm große Uhren umschnallen zu müssen. Naja groß - größer - Großmannssucht, vielleicht braucht es das.
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

rednail

Intermediate

Posts: 533

wbb.thread.post.credits.thank: 492

  • Send private message

32

Saturday, October 22nd 2016, 9:40pm

Was steht denn bei der auf 70 Limitierten Uhr bei 12 und 5Uhr?

Intruder

Master

Posts: 2,264

Present since: May 30th 2007

wbb.thread.post.credits.thank: 3528

  • Send private message

33

Saturday, October 22nd 2016, 11:31pm

Mir gefällt der Style der U's sehr. Aber auch für mich sind die 3 mm mehr dann nicht mehr tragbar,
ohne dass ich mir vorkomme, mit Gewalt auffallen zu wollen.

Mir gefällt die 212 KSK auch ohne "U"

Isch bin ja so uffgerescht was die Woch da noch so all komme soll...... ;;-)))
Munter bleiben......

Intruder

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 8,228

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 13458

  • Send private message

34

Sunday, October 23rd 2016, 1:29pm

Die Uhr gefällt optisch ausgesprochen gut, die Lünette ist der Hit! :thumbsup:

Die Größe ist leider nix für mich und sicherlich für die meisten Uhrenträger auch.
Für eine Spezialeinheit schaut die Sache natürlich anders aus, die Uhr wird über der Kleidung getragen und muss schnell, auch bei schlechten Sichtverhältnissen, gut ablesbar sein.

Scheinbar geht aber der private Uhrentrend doch weiterhin zu größeren Uhren, sonst würde Sinn so ein Teil nicht in der Verkauf bringen.

Für mich wäre der Durchmesser so um die 40-42 optimal, vielleicht im Stil des EZM1,2,13.

Das Logo auf dem Zifferblatt ist auch nicht soooooo mein Ding, aber genau wegen des Logos, wird die Uhr ihre Liebhaber finden.
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Posts: 4

Present since: Oct 21st 2016

wbb.thread.post.credits.thank: 17

  • Send private message

35

Sunday, October 23rd 2016, 5:32pm

Was steht denn bei der auf 70 Limitierten Uhr bei 12 und 5Uhr?

moinsen an alle uhrenfreaks. (bin selbst ein bekloppter :D )
bezüglich der oben gestelten frage:
ich habe einmal recherchiert (Bundeswehr.de, einfach mal KSK eingeben),
auf der 12uhr position steht EFV, dieses soll Eingangs-Festellungs-Verfahren bedeuten. jeder der in das KSK möchte muss dieses durchlaufen. ich gehe einmal davon aus, das dass der beginn darstellen soll.
auf der 5uhr position steht Spez: ich kann mir gut vorstellen, das dieses für die Spezialkompanie stehen soll.
ich hoffe ich konte weiterhelfen!
jetzt habe ich auch noch eine frage: welches werk wurde für diese uhr verbaut?

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 8,228

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 13458

  • Send private message

36

Sunday, October 23rd 2016, 5:36pm

Ich gehe mal von einem ETA 2893-2 aus
Liebe Grüße :alexhai: Alex

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

NewYork Parklane (23.10.2016)

SinnEr91

Intermediate

Posts: 394

wbb.thread.post.credits.thank: 563

  • Send private message

37

Monday, October 24th 2016, 12:02pm

Habe gerade die Info bekommen:


Von den 300 frei erwerblichen Exemplaren werden auch diverse Stückzahlen bevorzugt an das KSK vermittelt.

Das heisst es werden nicht wie beschrieben 300 Stück für Otto- Normal Verbraucher und Hobby KSK´ler :D zu erwerben sein.

Damit ist die Limitierung noch kleiner.

Gruß

:klug:
Lieben Gruß

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

NewYork Parklane (28.10.2016)

Beast

Professional

Posts: 728

wbb.thread.post.credits.thank: 1103

  • Send private message

38

Tuesday, October 25th 2016, 10:37am

Damit ist die Limitierung noch kleiner.


...umso besser....dann wird wieder Platz frei für schöne Uhren!

...sorry, aber das Ding kratzt für mich persönlich schon sehr am Preis für die häßlichste Sinn ever!

Gruß Beast
:whisky:

rednail

Intermediate

Posts: 533

wbb.thread.post.credits.thank: 492

  • Send private message

39

Wednesday, October 26th 2016, 8:27pm

Gefolgt von?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Beast

Professional

Posts: 728

wbb.thread.post.credits.thank: 1103

  • Send private message

40

Thursday, October 27th 2016, 3:19pm

...da warte ich mal ab....es sollen ja noch 4 weitere vorgestellt werden.... ;) :P

...neee, im ernst...ich will ja nix schlecht reden, die Geschmäcker sind nun mal verschieden.

...sie kombiniert einfach mehrere Dinge, die mir bei Uhren absolut nicht gefallen.

Gruß Beast
:whisky: