You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

AndiS

Administrator

Posts: 10,971

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 18263

  • Send private message

1

Friday, September 9th 2016, 12:25am

Kompatibilitätsliste Sinn Silikonbänder

Immer wieder kommt die Frage auf, ob denn das Silikonband der U2 auch an die UX passt, und auch an die U1000.

Um hier mal Klarheit zuschaffen, bat ich Sinn Spezialuhren um eine Information, welche Bänder für welche Uhren kompatibel sind.

Diejenigen unter uns, die selbst Bänder wechseln, die wissen, dass die Montage des Silkonbandes schon Geduld erfordern kann, da es sehr passgenau ist und manchmal auch etwas Gefummel erforderlich ist .

Hier die aktuelle Liste (Stand 10/2019) , zum Vergrößern bitte Bild anklicken.








Bitte bedenken: die Oberflächenvarianten der Schließen sollten zu den entsprechenden Uhren passen ( satiniert, perlgestrahlt ).
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Ru_di (30.10.2019), Pferdefrosch (28.11.2018), gonzo77 (18.04.2018), DF3 (07.03.2018), Baumaxe (01.04.2017), der onkel (09.09.2016), Lemanianer (09.09.2016), Matze (09.09.2016), plarmium (09.09.2016)

tapir

Master of MicroBrand

Posts: 2,549

Present since: Aug 4th 2009

Location: Frankfurt und Rheinhessen

wbb.thread.post.credits.thank: 3720

  • Send private message

2

Friday, September 9th 2016, 1:13am

Danke. Sehr cool.

Wie schon länglich diskutiert: mein weißes Band (U1 oder U200?) passt »irgendwie« an die 900F.
*Ich* bekomme es nicht montiert, die KollegInnen am Römer schaffen es.
(ansonsten habe ich der 900F kürzlich ein grünes Band spendiert, davon bei Gelegenheit mehr)


vom mobilen Gerät gesendet
Watches are the only jewelry men can wear, unless you're Mr. T
Gordon Bethune

xDream

Intermediate

Posts: 235

Present since: Feb 23rd 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 486

  • Send private message

3

Friday, September 9th 2016, 6:59am

Das Silikonband, das ich ursprünglich mit meiner ehemaligen 556i gekauft habe passt wunderbar an meine 756er und die 103/303er.
Am Anfang hatte ich eine Sinn für jeden Tag, mittlweile hab ich für jeden Tag eine Sinn.

plarmium

Intermediate

Posts: 192

Present since: Mar 20th 2016

wbb.thread.post.credits.thank: 355

  • Send private message

4

Friday, September 9th 2016, 9:32am

Danke für die Liste! Ich dachte, es wäre weniger kompliziert ...

Wenn man ein Silikonband der 856 am EZM 3 montiert, wird übrigens die Drehlünette blockiert. Dennoch sieht das ganz gut aus - und besser, als das Silikonband mit geradem Anstoß.

Was ich nicht wusste: Dass EZM 9 und EZM 10 mit 22 mm Bandanstoßbreite ein anderes Band benötigen, als die U1 etc.
Grüße,
Stephan

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 9,222

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 8778

  • Send private message

5

Friday, September 9th 2016, 9:40am

Super Andi danke für die ultimative Sinn Gummiliste :thumbup:
In der Tat nicht so easy daher um so wichtiger :cool:
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

schirrmeister

Moderator + Captain Vintage

Posts: 1,397

Present since: Nov 29th 2009

Location: Thüringen

wbb.thread.post.credits.thank: 3422

  • Send private message

6

Friday, September 9th 2016, 10:10am

Schön zu sehen, dass es für die 900 tatsächlich ein eigenes gibt.
Ich erinnere an Kommentare der "Ungläubigen" :D
Nur die Zeit ist unbestechlich

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

AndiS (09.09.2016)

Posts: 3,224

Present since: Jan 24th 2017

Location: Bird Mountain

wbb.thread.post.credits.thank: 6077

  • Send private message

7

Saturday, April 1st 2017, 4:47pm

das blaue Silikon der T1 passt auch an die U2
Allerdings habe ich den Eindruck, dass das blaue Band nicht 100%ig die Krümmung
der Hörner der U2 trifft.
Das könnte an den Hörnern selbst liegen oder daran, dass das Band an der Unterseite
Aussparungen zur Montage hat, weil die T1 keine durchbohrten Hörner hat.

T1 ist ja auch etwas flacher als die U

Wie auch immer; geht also schon irgendwie ;)
Muchos saludos !

Gerd


don´t let idiots ruin your day

AndiS

Administrator

Posts: 10,971

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 18263

  • Send private message

8

Sunday, April 2nd 2017, 12:28pm

Du sprichst da ein heisses Thema an.
Da die Silikonbänder bis zu einem gewissen Maß gedrückt werden können, passen unter Umständen auch Bänder an verschiedene Uhren, obwohl das so garnicht vorgesehen ist.
Sinn ist da Konsequent und gibt nur die oben genannte Info an Kunden. Auch um zu vermeiden, dass falsche Bänder montiert werden und dann am Ende davon gesprochen, dass es die "Hölle ist, ein Silikonband bei einer Sinn zu montieren" oder man das selbst nicht hinbekommt und nur das der Händler einen Bandwechsel vornehmen kann.
Ich halte mich immer an die Sinn`sche Empfehlung und nutze möglichst bei jedem Silikonbandwechsel neue Federstege. Wenn diese nur minimal verbogen sind (was ich mit dem Auge nicht wahrnehmen kann) , gestaltet sich der Wechsel schwierig und nervig. Mit neuen Federstegen geht das immer zügig, das ist so meine Erfahrung.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

DivingDoud (02.04.2017), Baumaxe (02.04.2017)

Posts: 3,602

Present since: Dec 6th 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 5063

  • Send private message

9

Sunday, April 2nd 2017, 5:42pm

Das mit den neuen Federstegen ist sicherlich eine gute Udee, aber bei der U1 kosten die 5 EUR / Stk bzw. 10 EUR / Paar. Das ist mir bei meinen häufigen Wechseln schlicht zu teuer.
*
Beste Grüße
Axel


Wer die Augen aufmacht, wird sehen, dass die Welt jeden Tag auf eine andere Art und Weise schön ist.

Watch Maxe auf YouTube

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

DivingDoud (02.04.2017)

Posts: 3,224

Present since: Jan 24th 2017

Location: Bird Mountain

wbb.thread.post.credits.thank: 6077

  • Send private message

10

Sunday, April 2nd 2017, 7:40pm

das höre ich nun heute auch zum ersten Mal, das jemand bei jedem Bandwechsel neue
Federstege verwendet

Ich hätte da auch einen Megaverbrauch, verwende Federstege "unendlich" lange.

Bei den Silikonbändern finde ich den Wechsel sogar viel leichter, weil man die Bänder
doch relativ leicht drücken kann.
Ich setze das Band also bereits mit einem Federstegende in ein Loch ein, drücke dann das Band etwas bis es
zwischen die Hörner rutscht und drücke den Steg mit einem kleinen Schraubendreher vorsichtig zusammen,
bis es ebenfalls innerhalb des Horns ist.
Dann das Band etwas in Richtung Loch drücken bis der Steg einschnappt.
meiner Meinung nach wird hier kaum mechansch auf den Steg eingwirkt und dieses Procedere sollte er
ohne Probleme viele Male überstehen (und das zeigt auch meine Erfahrung).
Lediglich bei der T1 ist es etwas fummeliger, da keine durchbohrten Hörner.

Mir ist in den letzten 15 Jahren erst 1 Federsteg kaputt gegangen (Seiko Sumo), da federte der Steg nach dem
Zusammendrücken nicht mehr aus weil wohl innen drin etwas gebrochen war.
Muchos saludos !

Gerd


don´t let idiots ruin your day

AndiS

Administrator

Posts: 10,971

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 18263

  • Send private message

11

Sunday, April 2nd 2017, 8:43pm

Neue Federstege verwende ich nur bei den Silikonbändern, bei Metallbändern nicht. Dass diese so bei Sinn so teuer sind, war mir nicht bekannt,
bisher gab es auch mal ein paar Federstege extra ohne Berrechnung bei einem Band-Neukauf.
Wenn die aber 10,-- EUR pro Paar kosten, müssste man sich mal mit Alternativen beschäftigen.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

Posts: 3,602

Present since: Dec 6th 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 5063

  • Send private message

12

Sunday, April 2nd 2017, 9:43pm

Ich war über den Preis auch überrascht. Aber da bei den Silikonbändern wohl besondere Stege verwendet werden, und ich nicht mehr wusste, was welcher ursprünglich war, musste ich 1x alles aufräumen. Hier die Bestätigung der Bestellmail ...
Baumaxe has attached the following image:
  • image.jpeg
*
Beste Grüße
Axel


Wer die Augen aufmacht, wird sehen, dass die Welt jeden Tag auf eine andere Art und Weise schön ist.

Watch Maxe auf YouTube

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

DivingDoud (03.04.2017)

AndiS

Administrator

Posts: 10,971

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 18263

  • Send private message

13

Sunday, November 19th 2017, 10:01pm

Interessant:
Am Freitag kaufte ich ein neues Silikonband für die U1. Heute bei der Montage fiel mir auf der Innenseite eine Beschriftung auf:


Da steht 1010.
Das ist die ReferenzNr. der U1-Modelle.

Kann das jemand bestätigen, ist das sonst bei anderen Silikonbändern von Sinn jetzt auch so?
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

selespeed (20.11.2017)

AndiS

Administrator

Posts: 10,971

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 18263

  • Send private message

14

Sunday, November 19th 2017, 10:13pm

Gerade mal nachgeschaut: Die zuletzt gekauften Silikonbänder (EZM10: Oktober, 900: August) tragen keine Beschriftung. :huh:

Ich find das spannend und werde bei SInn mal anfragen. Wenn es wirklich so sein sollte, wäre das genial. :bulge:
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

selespeed (20.11.2017), ULI (19.11.2017)

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 8,016

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12943

  • Send private message

15

Sunday, November 19th 2017, 10:14pm

Beim EZM 1.1 steht 506 drauf, das ist auch die Referenznummer 506.010
Liebe Grüße :alexhai: Alex

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

selespeed (20.11.2017), AndiS (19.11.2017)

AndiS

Administrator

Posts: 10,971

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 18263

  • Send private message

16

Sunday, November 19th 2017, 10:21pm

: schock : schock : schock : schock : schock : schock Genial ! : applaus gruppe : Applaus Mannschaft
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

AndiS

Administrator

Posts: 10,971

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 18263

  • Send private message

17

Wednesday, November 22nd 2017, 4:59pm

Hier noch die Antwort von Sinn. Die Vermutung bestätigt sich: : doppelt Daumen hoch

"Bei neuen Silikonbändern wird es so sein, dass eine Modellnummer angebracht ist. Das schließt auch das Wissen ein, an welche weitere Sinn das Band passt.

Bei Bändern, die weniger gefragt sind oder keine Nachbestellung mehr erfolgt, bleibt es wie es ist, also ohne Angaben auf dem Band."
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Intruder (22.11.2017), Lemanianer (22.11.2017), El-Gerto (22.11.2017)

Posts: 3,224

Present since: Jan 24th 2017

Location: Bird Mountain

wbb.thread.post.credits.thank: 6077

  • Send private message

18

Wednesday, December 6th 2017, 6:13pm

Hab ich von der Sache her verstanden Andi.

Trotzdem:

Heute kamen meine neuen roten Bandhälften (für die UX).

Da ist die "1010" eingearbeitet; heisst dann an welche Modelle passen die ?

Die UX ist ja die EZM 2B mit der Art.-Nr. 403.030

Ich kann da zur Angabe "1010" keinen Zusammenhang erkennen .. Gruebeln
Muchos saludos !

Gerd


don´t let idiots ruin your day

Intruder

Master

Posts: 2,237

Present since: May 30th 2007

wbb.thread.post.credits.thank: 3450

  • Send private message

19

Wednesday, December 6th 2017, 6:31pm

Ich denke "1010"=U1 also gleiches Gehäuse :thumbsup:
Munter bleiben......

Intruder

Posts: 3,224

Present since: Jan 24th 2017

Location: Bird Mountain

wbb.thread.post.credits.thank: 6077

  • Send private message

20

Wednesday, December 6th 2017, 7:21pm

dann hätte es vielleicht ein "U1" auch getan :)
Muchos saludos !

Gerd


don´t let idiots ruin your day