You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 8,024

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12971

  • Send private message

1

Tuesday, December 30th 2014, 6:26pm

Der Basel Gerüchtethread 2015

Servus liebe Leut`,

die Basel 2015 steht vor der Tür und wir können uns sicher auch über das eine oder andere Modell von Sinn freuen! Was kommt? Wer hat Infos? Oder spekuliert einfach mal hier!

Heute hänge ich den neuen Kalender von Sinn auf und was sehe ich? Den EZM 1 !!! Wurden von Sinn jemals Uhren im Kalender abgebildet, die nicht mehr im Programm sind? Ist das ein Zeichen? Kommt ein neuer EZM 1?



Liebe Grüße :alexhai: Alex

xDream

Intermediate

Posts: 235

Present since: Feb 23rd 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 486

  • Send private message

2

Tuesday, December 30th 2014, 7:07pm

Cool wäre es ja, Quasi ein EZM1B oder EZM1n.

Mit reduziertem SZ1, tegimentiertem Titangehäuse (wie bei der EZM9/10) und natürlich auch wieder mit AR, warum auch nicht. Das Gehäuse in der Grundform ist ja aktuell und nachdem die 140/142 ja bereits wieder neu aufgelegt wurde. Ansich würde ja auch passend zur 140/142 Neuauflage eine neue 157 (+ EZM4) auch mit dem SZ1 passen.

Ich bin gespannt.
Am Anfang hatte ich eine Sinn für jeden Tag, mittlweile hab ich für jeden Tag eine Sinn.

Spencer

Ehemaliger Administrator

Posts: 3,683

Present since: Mar 17th 2008

wbb.thread.post.credits.thank: 4855

  • Send private message

3

Tuesday, December 30th 2014, 7:50pm

Ah, gute Idee - das Thema ist gut, auch wenn ich bisher immer meilenweit daneben lag mit meinen Tipps.

Das mit dem EZM1 war mir zwar ebenfalls ins Auge gefallen. Dabei habe ich aber eher vermutet, dass man die eigene Historie ein bisschen beweihräuchern will.



Nach wie vor hoffe ich auf eine 756 mit SZ01 Kaliber und Zeigern in Anlehnung an die NaBo17zmf.

So:



Ein neuer EZM1 ist aber durchaus denkbar. Dazu musste man das Rad ja nun wirklich nicht neu erfinden. Aber gerade das macht die Sache auch ein Stück weit langweilig. Die wirklichen Überraschungen wie der EZM 13 letztes Jahr interessierten mich mehr.

Ein neuer Taucher? Gab ja jedes Jahr welche (zuletzt EZM 13 oder die blaue u1000… dann noch die T Modelle).

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 8,024

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12971

  • Send private message

4

Tuesday, December 30th 2014, 7:51pm

Cool wäre es ja, Quasi ein EZM1B oder EZM1n.

Mit reduziertem SZ1, tegimentiertem Titangehäuse (wie bei der EZM9/10) und natürlich auch wieder mit AR, warum auch nicht. Das Gehäuse in der Grundform ist ja aktuell und nachdem die 140/142 ja bereits wieder neu aufgelegt wurde. Ansich würde ja auch passend zur 140/142 Neuauflage eine neue 157 (+ EZM4) auch mit dem SZ1 passen.

Ich bin gespannt.



Überfällig wäre die Uhr schon. Wenn ich mir die explodierten Preise für gebrauchte EZM1 anschaue, hätte die Uhr vor der 140 kommen können.

Ich befürchte, ich müsste zuschlagen ... ;( :)
Liebe Grüße :alexhai: Alex

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 9,250

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 8811

  • Send private message

5

Tuesday, December 30th 2014, 11:02pm

Gute Idee Alex!
Nach Spekulatius ist nun Zeit für Spekulationen :-D
Wenn das mit dem EZM1 mal kein Zeichen ist ;-)
Also ich muss LEIDER sagen:
ich wäre dabei!
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

Spencer

Ehemaliger Administrator

Posts: 3,683

Present since: Mar 17th 2008

wbb.thread.post.credits.thank: 4855

  • Send private message

6

Tuesday, December 30th 2014, 11:20pm

Wo wir hier in aller Regelmäßigkeit über Modelle mit SZ01 philosophieren möchte ich mal die Frage in den Raum werfen, wann und ob zumindest die Depots im Umgang mit dem Umbau geschult werden.
Ich stelle mir das so vor, wie es bei den zertifizierten Omega Service Partnern gemacht wird, die regelmäßig zum Firmensitz müssen, um in den neuen Werken geschult werden. Das ist dort natürlich in insbesondere für die co-axial Hemmung eingeführt worden.

Die Antwort wäre mir wichtig, weil es doch die Service Geschwindigkeit erheblich beeinflusst, wenn nicht jede Uhr nach Frankfurt verschifft werden muss.

AndiS

Administrator

Posts: 11,020

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 18414

  • Send private message

7

Tuesday, December 30th 2014, 11:28pm

Mädels, ich übernehme den Contra-Part und glaube nicht, dass ein neuer EZM1 kommt. :huh: :rolleyes:

Die 140er wurde zuerst auch gut angenommen, wenn Gebraucht-Inserate aber monatelang zum Verkauf stehen, muss man sich schon fragen, ob die Leute wirklich bereit sind, für ein Retro-Modell diese stolze Summen zu bezahlen.

Die überaus erfolgreiche U-Serie hätte es nach der U1, U2, UX und U1000 mal wieder verdient , in zeitgemäßer Größe von 44mm
eine Erweiterung zu erfahren, vielleicht auch in Titan, ein Material, das Hr. Schmidt schon aus IWC-Zeiten gut kennt.....

Vielleicht wäre es auch sehr einfach, der T1/T2 geringfügig modifizierte Zeiger zu spendieren, das würde ggfs schon genügen. 8|

Ansonsten freue ich mich schon auf DIE Messe, vielleicht sollte ich da mal auch hinfahren. Ich bin schon mächtig gespannt und freue mich schon jetzt 8o 8o 8o
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

This post has been edited 2 times, last edit by "AndiS" (Dec 30th 2014, 11:59pm)


AndiS

Administrator

Posts: 11,020

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 18414

  • Send private message

8

Tuesday, December 30th 2014, 11:37pm

Wo wir hier in aller Regelmäßigkeit über Modelle mit SZ01 philosophieren möchte ich mal die Frage in den Raum werfen, wann und ob zumindest die Depots im Umgang mit dem Umbau geschult werden.
Ich stelle mir das so vor, wie es bei den zertifizierten Omega Service Partnern gemacht wird, die regelmäßig zum Firmensitz müssen, um in den neuen Werken geschult werden. Das ist dort natürlich in insbesondere für die co-axial Hemmung eingeführt worden.

Die Antwort wäre mir wichtig, weil es doch die Service Geschwindigkeit erheblich beeinflusst, wenn nicht jede Uhr nach Frankfurt verschifft werden muss.


Wozu denn ?
Warum soll ein Sinn-Depot auf einen Service eines Sinn-Werkes bzw. Umbaus geschult werden ?
Ich glaube nicht, dass es im Sinne von Sinn ist, alle Depots zu schulen. Das mag zwar im Interesse des Kunden aber nicht zwingend im Interesse von Sinn sein.
Über einen Service in Frankfurt besteht viel eher die Möglichkeit, die Qualität eines Werkes sicherzustellen und ggfs Verbesserung zu integieren, als wenn man sich auf die Kompetenz eines Händlers verlässt, der alle paar Wochen oder Monate mal an ein solches Werk kommt.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

Spencer

Ehemaliger Administrator

Posts: 3,683

Present since: Mar 17th 2008

wbb.thread.post.credits.thank: 4855

  • Send private message

9

Wednesday, December 31st 2014, 2:25am

In dem Preissegment, in dem sich die Modelle mit dem Werk bewegen, würde ich als Kunde erwarten, dass mein Händler vor mit dem Werk umgehen kann.

Was das Sinn bringen soll? Service vor Ort ist eine Verbesserung für die Kunden. Was kann der Hersteller dagegen haben?? Aber eben nur, wenn Qualitätsarbeit geleistet wird, und dazu bedurfte es einer Schulung der Händler.

AndiS

Administrator

Posts: 11,020

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 18414

  • Send private message

10

Wednesday, December 31st 2014, 7:56am

So unterschiedlich sind die Erwartungen, ich würde dies nicht erwarten.
Eher das Gegenteil ist für mich der Fall: Je individueller das Werk ist, umso eher hätte ich Verständnis, dass die Uhr ins Werk muß.
Doch wie sagt es der Franz: Schaun mer mal ^^
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 8,024

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12971

  • Send private message

11

Wednesday, December 31st 2014, 8:19am

:ot:
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Posts: 2,205

Present since: Dec 1st 2007

Location: meist im hohen Norden

wbb.thread.post.credits.thank: 4340

  • Send private message

12

Wednesday, December 31st 2014, 3:32pm

Und gedacht habe ich genau das gleiche, als ich den Kalender durchgesehen habe.

Aber SZ 01 wird dann sicher auf dem Zifferblatt stehen.

Warten wir´s mal ab. :hopp:
Viele Grüße, Daniel


Pullmann

Intermediate

Posts: 251

Present since: May 7th 2007

wbb.thread.post.credits.thank: 317

  • Send private message

13

Thursday, January 1st 2015, 7:58am

zu 100% kommt das Sondermodell ,,Neunkirchen,, von 2014 als normales Modell für ca. 500,- Euro mehr mit Mb. auf der Basel 2015.

BERNHARD

Robertusz

Intermediate

Posts: 158

Present since: Dec 11th 2006

Location: Budapest/Hungary

wbb.thread.post.credits.thank: 276

  • Send private message

14

Monday, January 12th 2015, 8:03pm

140 mit Doppelkalendar und andere...

Ich möchte eine Sinn 140 haben mit Doppelkalendar, griffigere Lünettenkrone und Quick-micro-adjust-Schliesse haben - eine Alternative mit duofunkzionalem Reset-Drücker (nach IWC AT 3719) waere noch schöner.
Gruss,
Robert

Spencer

Ehemaliger Administrator

Posts: 3,683

Present since: Mar 17th 2008

wbb.thread.post.credits.thank: 4855

  • Send private message

15

Tuesday, January 20th 2015, 9:51pm

Wenn du mit Doppelkalender Day-Date meinst, dann muss ich Dich enttäuschen:

Der zentrale Stoppminuten-Zeiger basiert auf dem UTC Zeiger des ETA 7750. Dieser ist, soweit ich weis, nicht kombinierbar mit der Tagesanzeige.

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 8,024

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12971

  • Send private message

16

Monday, January 26th 2015, 9:35pm

Auf der Heimseite von Sinn wird wohl demnächst der EZM 1 neu im Archiv erscheinen. Ist das ein weiterer Hinweis auf die Basel 2015 für eine Neuerscheinung?

Liebe Grüße :alexhai: Alex

Spencer

Ehemaliger Administrator

Posts: 3,683

Present since: Mar 17th 2008

wbb.thread.post.credits.thank: 4855

  • Send private message

17

Wednesday, January 28th 2015, 2:13pm

Ja, denke schon! Entweder das, oder man will die EZM Historie noch besser ins marketing einbinden. Vielleicht wird beim EZM1 ein so großer Andrang erwartet, dass man sich Zeit genommen hat um genug zu produzieren oder das Werk länger zu testen?

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 9,250

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 8811

  • Send private message

18

Wednesday, January 28th 2015, 5:02pm

Es ist hier ja ausschließlich von dem auf 250 Stück limitierten EZM1 die Rede, komischerweise ohne Bild.. 8|
Er wird explizit mit EZM1 - limitierte Serie 2008 bezeichnet.
Ob das zwangsläufig heisst dass ein neuer kommt weiss ich nicht, lässt aber zumindest eine Vermutung in diese Richtung zu.
Ich dachte dass der EZM13 den Einser ablösen soll, aber wer weiss.
Es wäre ja wohl recht einfach, aus dem SZ01 und dem EZM13 eine entsprechende Variante zu bauen :whistling2:
Lassen wir uns überraschen :thumbsup:
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

schirrmeister

Moderator + Captain Vintage

Posts: 1,400

Present since: Nov 29th 2009

Location: Thüringen

wbb.thread.post.credits.thank: 3450

  • Send private message

19

Sunday, March 8th 2015, 9:02am

Neuheiten und letzte Stücke:

903 St schwarz letzte Stücke
903 StB E (blau Edition ????????) neu ohne Limitierung Leder 2690 Stahl 2925 Euro

104 St Sa A neu Leder 990 Stahl 1250 Euro

240 St neu Leder 1350 Stahl 1505

EZM 3F (F???) neu gleicher Preis wie EZM 3 also Leder 1490 und Gummi 1645 Stahl 1625 Euro

EZM 7 S (300 Stk.) neu Leder 2190 Gummi 2420 Stahl 2485 Euro

U212 S E (schwarz Edition??) 300 Stk. neu Leder 2360 Gummi 2590 Stahl 2655 Euro

6068 zwei Zeitzonen neu Massiv und Leder 1990 Euro

No comment
Nur die Zeit ist unbestechlich

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

selespeed (09.03.2015), Big Ben (08.03.2015), der onkel (08.03.2015), Fredmax (08.03.2015), xDream (08.03.2015), Frankenbaron (08.03.2015), sin(n) city (08.03.2015)

Posts: 2,340

Present since: Sep 24th 2012

Location: Kurpfalz

wbb.thread.post.credits.thank: 1101

  • Send private message

20

Sunday, March 8th 2015, 9:56am

Hey Mark

Bist du heute morgen neben deinem SINN Infobroker aufgewacht :D

Was ist eine 104 ST SA A neu? 104 mit Zahlen?
Einige SINN, eine Guinand, und etwas für die Seelenpflege des Qualitätsanspruches. Irgendwo zwischen Uhren Overkill und der Suche nach dem Exit :awg: