You are not logged in.

Roadsternet

Dauerhaft gesperrt.

  • "Roadsternet" has been banned

Posts: 721

Present since: Feb 6th 2011

wbb.thread.post.credits.thank: 1059

  • Send private message

21

Tuesday, January 31st 2012, 3:28pm

Gratulation Alex :thumbsup:
Und meine es gab schon Stahlbänder für die Uhren von Guinand.
Glaube vor langer Zeit hatte eine Guinand von mir ein Stahlband :cl:

Gruss lars

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 8,224

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 13447

  • Send private message

22

Tuesday, January 31st 2012, 7:02pm

Gratulation Alex :thumbsup:
Und meine es gab schon Stahlbänder für die Uhren von Guinand.
Glaube vor langer Zeit hatte eine Guinand von mir ein Stahlband :cl:

Gruss lars


Es gibt jetzt sogar noch die Stahlbänder, nur halt die Anstöße nicht (mehr?).

Anstöße muss es aber wohl mal gegeben haben:





Quelle: http://www3.ocn.ne.jp/~nagumo/GN-41.J-02.htm

Wobei ich sagen muss, meine beide Uhren gefallen mir an Leder sehr, sehr gut, würde mir aber auch ein Massivband zur Abwechslung holen.
Liebe Grüße :alexhai: Alex

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 6,212

wbb.thread.post.credits.thank: 9960

  • Send private message

23

Tuesday, January 31st 2012, 7:08pm

Passen die Anstöße der SINN 103 nicht bei der GUINAND?

PS: Nach meinen Erfahrungen mit GUINAND würde ich eine SINN 103, 203 oder 303 vorziehen :nww:
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

1500

Intermediate

Posts: 280

Present since: Jul 24th 2012

Location: Frankfurt

wbb.thread.post.credits.thank: 608

  • Send private message

24

Wednesday, August 15th 2012, 6:34pm

Von welchen Erfahrungen sprichst du?

Bernd
Grillst du? - Nö, das ist nur wieder die Grafikkarte von meinem Macbook Pro.

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 6,212

wbb.thread.post.credits.thank: 9960

  • Send private message

25

Wednesday, August 15th 2012, 6:51pm

Von welchen Erfahrungen sprichst du?

Bernd
Hi Bernd,
das kannst Du ab hier nachlesen: GUINAND 41.51-01 Automatik mit Mondphase & Umbau auf Drehlünette
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 6,212

wbb.thread.post.credits.thank: 9960

  • Send private message

26

Wednesday, June 19th 2013, 2:38pm

Von meiner Fernreise zu GUINAND in Frankfurt/Main ( :D ) möchte ich Euch auch die folgenden Fotos und Infos nicht vorenthalten.

Den Hauptteil der Ausstellung bildet dieser Präsentationstisch:



Daneben lohnt es sich in die umstehenden Regale mit den "Leckerbissen" zu schauen, wie z. B. hier mit der GUINAND Buren 12 Chronomatic oder der GUINAND Flying Officer mit 24h-Anzeige:



Erstmals aufgefallen sind mir die optionalen roten, orangenen, gelbgrünen und blauen Zeigersätze für die klassischen Chronographen. Überhaupt zeigt GUINAND nicht alles und jede Uhr auf ihrer Webseite ;) .




Dieses Foto soll den Unterschied eines schwarz galvanisierten und damit UV-beständigeren Zifferblattes (unten) und einem Standardzifferblatt bei der Serie 40.50 aufzeigen:



Mittig und Mitte rechts die jüngsten Neuzugänge in der Serie 20.50:



Und zum Abschluss u. a. ein paar großformatige Fliegeruhren, welche mir nicht alle von der GUINAND-Webseite her bekannt vorkommen. Die Vollkalenderuhr mit Mondphase und polierter Lünette (Mitte, ganz links) besitzt leider ein hochglanzlackiertes Blatt und findet sich seit kurzem nicht mehr auf der Webseite, vermutlich ein Auslaufmodell:

:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Beast (21.06.2013)