You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Spencer

Ehemaliger Administrator

Posts: 3,683

Present since: Mar 17th 2008

wbb.thread.post.credits.thank: 4855

  • Send private message

101

Saturday, April 27th 2013, 11:42am

Danke für den Bericht, Matze!

An Deinem Handgelenk bestätigt sich meine Behauptung der guten
mittleren Größe - die Proportionen der Uhr selber und auch im
Verhältnis zum Handgelenk sind doch sehr gefällig!

Quoted


wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

MisterL (28.04.2013)

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,578

wbb.thread.post.credits.thank: 8774

  • Send private message

102

Saturday, April 27th 2013, 4:01pm

An Deinem Handgelenk bestätigt sich meine Behauptung der guten
mittleren Größe - die Proportionen der Uhr selber und auch im Verhältnis zum Handgelenk sind doch sehr gefällig!
Das dachte ich auch angesichts des Fotos. Die 41mm große T2 sieht an Matze sehr harmonisch aus. Das Gehäuse scheint sich aufgrund seiner gebogenen Form auch sehr gut an den Arm zu schmiegen.

Die T1 wirkt an Matze hingegen zu groß. Dass die größere Uhr, die sogar wie die U2 auf eine äußere Bohrung für ein Sichtfenster zur Trockenhaltekapsel verzichtet, nur halb so druckbeständig ist als die T2, ist freilich merkwürdig.

@Matze & Mainhattancarp,
habt' ihr mal die Herrschaften von SINN gefragt, warum die T1 und T2 nicht analaog zum EZM 10 tegimentiert sind oder dies zumindest optional gegen Aufpreis angeboten wird? Werden "S" oder "SDR"-Versionen folgen?
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

Matze

Stammtisch-Vadder

Posts: 1,325

Present since: Dec 4th 2006

Location: Frankfurt/Main

wbb.thread.post.credits.thank: 2734

  • Send private message

103

Saturday, April 27th 2013, 6:16pm

So, hab Zeit gefunden um noch ein paar Seitenansichten am Handgelenk nachzureichen:

104:


ach übrigens: für die 104 wird ein neues Rindslederarmband in Vintage-Optik in das Sortiment aufgenommen -> siehe Bilder

T2:




T1:




T1+T2:



6060 M:




857 UTC TESTAF




Mir fällt gerade auf, das ich keine Bilder von der 903 DIAPAL gemacht habe, wohl aber von der 140 A am Massivband und der 140 ST S ( :loving: )

140 A:





140 St S:



prall gefülltes Sinn Messe-Survivalpack:


:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

@Gummi-Onkel: Gefragt habe ich nicht. Die Lünetten der T´s ist ja schonmal tegimentiert. Mehr geht bestimmt. :whistling:
Die Lünetten der U´s kamen ja auch erst später als eigen SDR-Modelle ;) , also abwarten.

@BigBen: Neues bei Guinand. War nix rauszukriegen.

Gruß
Matze
Sinn-City
*FFM*
Mer waas es net, me munkelts blohs, es werd noch geforschd

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

sin(n) city (28.04.2013), AndiS (27.04.2013), Big Ben (27.04.2013), der onkel (27.04.2013)

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,578

wbb.thread.post.credits.thank: 8774

  • Send private message

104

Saturday, April 27th 2013, 6:49pm

@Gummi-Onkel: Gefragt habe ich nicht. Die Lünetten der T´s ist ja schonmal tegimentiert. Mehr geht bestimmt. :whistling:
Die Lünetten der U´s kamen ja auch erst später als eigen SDR-Modelle ;) , also abwarten.

@BigBen: Neues bei Guinand. War nix rauszukriegen.
Tse, tse, tse... Was habt' ihr dort eigentlich getrieben außer RED BULL zu trinken und Werbegeschenke abzugreifen ?( :D ?!

Auf den Fotos wirkt die T1 höher als die T2. Die T2 trägt Matze näher zur Hand als die T1, dass erkennt man an der Ar-Bohrung auf der linken Gehäuseseite. Hat SINN die Angaben zur Bauhöhe auf der Heimseite vertauscht ?( ?
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 7,779

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12347

  • Send private message

105

Saturday, April 27th 2013, 7:36pm

Matze und Michael die rasenden Reporter.

Das auf alt getrimmte Lederband ist mir auch schon positiv aufgefallen, die 104 ist ja schön flach, so dass die Uhr gut an Leder getragen werden kann, ohne dass zu viel Gehäuse über dem Band heraussteht.
Nur, schaut das Band ansehnlich, aber alt aus und jeder weiß das muss so sein, oder wirkt es schmuddelig und unhygienisch, so dass man meinen könnte, der Träger ist ein kleines Schw...?
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 7,779

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12347

  • Send private message

106

Saturday, April 27th 2013, 7:57pm

@Gummi-Onkel: Gefragt habe ich nicht. Die Lünetten der T´s ist ja schonmal tegimentiert. Mehr geht bestimmt. :whistling:
Die Lünetten der U´s kamen ja auch erst später als eigen SDR-Modelle ;) , also abwarten.

@BigBen: Neues bei Guinand. War nix rauszukriegen.
Tse, tse, tse... Was habt' ihr dort eigentlich getrieben außer RED BULL zu trinken und Werbegeschenke abzugreifen ?( :D ?!

Auf den Fotos wirkt die T1 höher als die T2. Die T2 trägt Matze näher zur Hand als die T1, dass erkennt man an der Ar-Bohrung auf der linken Gehäuseseite. Hat SINN die Angaben zur Bauhöhe auf der Heimseite vertauscht ?( ?


Für die größere Höhe der T2 spricht auf alle Fälle ihre größere Druckfestigkeit.
Liebe Grüße :alexhai: Alex

AndiS

Administrator

Posts: 10,275

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 16252

  • Send private message

107

Saturday, April 27th 2013, 9:54pm

Ich bin beruhigt. Die T1 und T2 sehen hier ganz ansehnlich aus, :rolleyes: irgendwie wie eine moderne U1/UX - die Uhren wirken mal wieder am Arm viel schöner, als auf den ersten Bildern.

Die schöne 104 :loving: sieht aus der seitlichen Perspektive noch besser aus als frontal - sie hätte definitiv das Potenzial zur ersten Forumsuhr. :yeah:
Das Lederband passt mMn perfekt.
So ein ganz kleines bißchen erinnert sie mich in der gezeigten Perspektive an eine Superocean Heritage. :huh:

Dann hattest du von der 903 Diapal geschrieben, du meinst sicher die 900 Diapal, oder?
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

Matze

Stammtisch-Vadder

Posts: 1,325

Present since: Dec 4th 2006

Location: Frankfurt/Main

wbb.thread.post.credits.thank: 2734

  • Send private message

108

Saturday, April 27th 2013, 10:56pm

Dann hattest du von der 903 Diapal geschrieben, du meinst sicher die 900 Diapal, oder?


Yepp, muß 900 heißen!
Klassischer Tippfehler, wollte keine falschen Hoffnungen wecken :o:
Danke Andi!!

Gruß
Matze
Sinn-City
*FFM*
Mer waas es net, me munkelts blohs, es werd noch geforschd

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

AndiS (27.04.2013)

nagbor

* Bester Beitrag 2011 *

Posts: 624

Present since: Oct 19th 2010

wbb.thread.post.credits.thank: 644

  • Send private message

109

Sunday, April 28th 2013, 8:14pm

Wie ich schon gedacht habe, die T's sehen in Natura sehr, sehr gut aus, welche mir letztendlich am meisten zusagt, müsste ich an meinem Handgelenk entscheiden, jedenfalls vielen Dank für die tollen Fotos :thumbup: !
Die 104 als Forumsuhr finde ich eine großartige Idee, ich wäre sofort dabei ! Würde Sinn sowas realisieren ? Wie sollte sie sich von der Serie unterscheiden ? Wer sollte Sie bekommen dürfen ? Ich bin ganz aufgeregt... :D
Grüsse
Boris

Isobuster

Trainee

Posts: 150

Present since: Mar 21st 2013

Location: Köln

wbb.thread.post.credits.thank: 205

  • Send private message

110

Sunday, April 28th 2013, 8:25pm

Und, was würde sie kosten...
Sinn 144 GMT Ti (Valjoux 7750 GMT/Chronometer/Ar-Option)
Sinn 900 Flieger (Valjoux 7750 GMT)
Junghans Mega Ceramic (mit Solar-Umbau)

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 7,779

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12347

  • Send private message

111

Sunday, April 28th 2013, 8:30pm

Tegimentiert mit schwarzer PVD-Beschichtung und weißem Luminova-Blatt.
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Isobuster

Trainee

Posts: 150

Present since: Mar 21st 2013

Location: Köln

wbb.thread.post.credits.thank: 205

  • Send private message

112

Sunday, April 28th 2013, 8:33pm

Hmm. Ersteres, warum nicht. Beim zweiten: dann schwarze Zeiger???
Sinn 144 GMT Ti (Valjoux 7750 GMT/Chronometer/Ar-Option)
Sinn 900 Flieger (Valjoux 7750 GMT)
Junghans Mega Ceramic (mit Solar-Umbau)

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 7,779

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12347

  • Send private message

113

Sunday, April 28th 2013, 8:38pm

Ja, oder ?



Gleich bekommen wir einen auf den Deckel - Forumsuhr ist hier kein leichtes Thema.... :pop:
Liebe Grüße :alexhai: Alex

AndiS

Administrator

Posts: 10,275

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 16252

  • Send private message

114

Sunday, April 28th 2013, 8:57pm

Ich denke bei einer Forumsuhr eher an eine Variante, die sich stark am Original orientiert und damit kostenmäßig auch im Rahmen bleibt.
Konkret:
104 mit zusätzlichem Zifferblattaufdruck in weiss oder glänzendem schwarz (auf mattem Zifferblatt-Schwarz) . Fertig.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,578

wbb.thread.post.credits.thank: 8774

  • Send private message

115

Sunday, April 28th 2013, 9:11pm

Für eine "Forenuhr" hat dieses Forum imo zu wenig Mitglieder. Man muss dabei ja auch noch auf einen gemeinsamen Nenner kommen. Für mich ist die 104 bsp.-weise komplett uninteressant, da zu popelig & klein. Die Uhr würde bei mir, aufgrund ihrer starken Konkurrenz im Haus, kaum Wristtime bekommen.

Schaut' Euch mal die Foren-Aktionen in der wesentlich größeren WATCHLOUNGE an. Zuletzt wollten sie eine Sammelbestellung bei HELSON durchführen. Von irgendwas um 20 Interessenten blieben innerhalb kürzester Zeit noch 10 übrig und keiner wollte die Aktion organisieren, sprich Geld einsammeln, bestellen & Uhren versenden. Das Desaster mit der WL-Forenuhr RHEINMASTER "Wader" ist ja auch einigen hier bekannt :P . Apropos WL, dort hat jemand eine 104 ganz in grün ge-photoshoped: http://www.watchlounge.com/wbb3/wl/watch…on/#post2630696
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

AndiS

Administrator

Posts: 10,275

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 16252

  • Send private message

116

Sunday, April 28th 2013, 9:55pm

Bitte alle weiteren Beiträge zu einer Forumsuhr bitte HIER einstellen.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

High5

Beginner

Posts: 21

Present since: Apr 24th 2011

wbb.thread.post.credits.thank: 30

  • Send private message

117

Monday, April 29th 2013, 2:46pm

Für mich kann einzig die 140 St S etwas überzeugen. Die T1 und T2 sind Grüße aus der Vergangenheit (vgl. 8820).
Ansonsten wird die Preisgestaltung bei mir folgende Gefühle wecken: :arrgh: :box: :sick: :sverd: :arrgh: :arrgh: :schneekatze: :box: :duell: :box: :nww:

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 7,779

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12347

  • Send private message

118

Monday, April 29th 2013, 7:28pm

@Gummi-Onkel: Gefragt habe ich nicht. Die Lünetten der T´s ist ja schonmal tegimentiert. Mehr geht bestimmt. :whistling:
Die Lünetten der U´s kamen ja auch erst später als eigen SDR-Modelle ;) , also abwarten.

@BigBen: Neues bei Guinand. War nix rauszukriegen.
Tse, tse, tse... Was habt' ihr dort eigentlich getrieben außer RED BULL zu trinken und Werbegeschenke abzugreifen ?( :D ?!

Auf den Fotos wirkt die T1 höher als die T2. Die T2 trägt Matze näher zur Hand als die T1, dass erkennt man an der Ar-Bohrung auf der linken Gehäuseseite. Hat SINN die Angaben zur Bauhöhe auf der Heimseite vertauscht ?( ?


Für die größere Höhe der T2 spricht auf alle Fälle ihre größere Druckfestigkeit.


Ich habe gerade das neue Katalogbuch bekommen, die Höhenangabe ist dieselbe wie auf der Homepage T1 =12,5mm und T2= 13,3mm. Ich gehe mal davon aus, es stimmt.
Liebe Grüße :alexhai: Alex

der onkel

Uhrenprophet

Posts: 5,578

wbb.thread.post.credits.thank: 8774

  • Send private message

119

Friday, May 31st 2013, 9:01am

Bei T1 und T2 wurden die Preise angepasst. Die Uhren kosten nun mit Silikonband EUR 50 mehr als mit Massivband - das nenne ich einen Affront gegenüber dem Gummionkel X( ! Beim EZM 10 mit tegimentiertem Titanband/Schließe kostet das Massivband hingegen genauso viel wie das Silikonband. Ebenso merkwürdig ist, dass die T1 (wd 100 bar) EUR 200 teurer ist als die T2 (wd 200 bar). Und wo wie bei merkwürdig sind, die kleine T2 mit außenliegender Bohrung für eine Trockenhaltekapsel ist druckbeständiger als die größere T1 mit innenliegendem Sichtfenster für eine Trockenhaltekapsel (analog zur U2) ?( .
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

Isobuster

Trainee

Posts: 150

Present since: Mar 21st 2013

Location: Köln

wbb.thread.post.credits.thank: 205

  • Send private message

120

Friday, May 31st 2013, 9:03am

Stimmt. Das ist nicht unbedingt nachvollziehbar...
Sinn 144 GMT Ti (Valjoux 7750 GMT/Chronometer/Ar-Option)
Sinn 900 Flieger (Valjoux 7750 GMT)
Junghans Mega Ceramic (mit Solar-Umbau)