You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

rick

Trainee

Posts: 83

Present since: Nov 28th 2006

Location: ...im schönen Schwarzwald...

wbb.thread.post.credits.thank: 150

  • Send private message

41

Monday, November 3rd 2008, 4:23pm













Wie schön, daß man sich in diesen unsicheren Zeiten wenigstens darauf verlassen kann, daß Termine bei und um SINN "nicht ganz so" verbindlich sind:

Der Erscheinungstermin der 155 ist um drei Wochen verschoben worden.


Hallo,

ich habe soeben mit Manufactum telefoniert und erfahren, daß meine uhr bereits zu mir unterwegs ist. :) der neue Liefertermin gilt für Bestellungen ab jetzt.

Gruß

Mark
Hehehe ... wie geil:

Gestern noch schön rumgelästert und heute ist meine 155 da !!!! :thumbsup:

Schönes Teil !

So wie es aussieht, müssten mindestens 2 Mitglieder des Sinn-Uhrenforums ihre 155 schon haben. Ein paar Bilder oder zumindestens eine kurze Beschreibung der Uhr wären nett, dafür besten Dank im voraus! Ich gehöre vermutlich zwar auch zu den ersten Bestellern bei Manufactum, aber bis jetzt ist das gute Stück noch nicht da... :S
- Sinn 103 StSa
- Sinn 142 St
- Sinn 142 BS
- Sinn 155 "Manufactum"
- Sinn 155 "Revolution"
- Sinn 156
- Sinn UX
- Heuer 1550 SG (Sinn-ZB)

Admin_Shorty

Forumsgründer

Posts: 2,052

Present since: Oct 28th 2006

Location: Erlangen

wbb.thread.post.credits.thank: 2391

  • Send private message

42

Monday, November 3rd 2008, 4:31pm

Also ich habe die Uhr am Freitag bekommen und war nicht sehr begeistert :thumbdown: Irgendwie mag mir das 103er ZB mit Zeigern nicht so richtig zum Gehäuse passen. Zudem finde ich den Boden ziemlich Bauchig (vermutlich damit der Rotor ins Gehäuse passt denn Ursprünglich war ja ein Handaufzugswerk drin). Kurzum ich werde die Uhr wohl zurückgeben. Bilder kann ich Euch gerne heute Abend machen.....
Grüße Euer Shorty (Markus)

rick

Trainee

Posts: 83

Present since: Nov 28th 2006

Location: ...im schönen Schwarzwald...

wbb.thread.post.credits.thank: 150

  • Send private message

43

Monday, November 3rd 2008, 4:44pm

...Dankeschön Markus, auf die Bilder freue ich mich schon... :thumbsup:

PS: Bin schon mächtig darauf gespannt, wie die 155 in natura auf mich wirkt - hoffentlich enttäuscht sie mich nicht... ?(
- Sinn 103 StSa
- Sinn 142 St
- Sinn 142 BS
- Sinn 155 "Manufactum"
- Sinn 155 "Revolution"
- Sinn 156
- Sinn UX
- Heuer 1550 SG (Sinn-ZB)

MarkP

Master

Posts: 2,302

Present since: Oct 12th 2007

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 3244

  • Send private message

44

Monday, November 3rd 2008, 6:06pm

Hallo,

ich habe sie gerade ausgepackt und bin eigentlich ganz begeistert. Es ist eine völlige andere Interpretation des Ursprungs (1550). Was mir nicht gefällt ist das Band (Stahl ist ist bereits bestellt), das die Aufzugskrone krumm ist :( und die Garantiekarte nicht ausgefüllt worden ist. Die Zeiger gehen gar nicht, aber dessen war ich mir schon bewußt, als ich die Bilder das erste Mal gesehen habe. Ich bin eigentlich ein Originalitätsfanatiker, aber da muß etwas passieren. Ich bin schon auf der Suche nach einer Lösung.

Da ich es in Bezug auf das Einstellen von vernünftigen Fotos nicht mit Markus aufnehmen möchte, verschone ich Euch damit, denn Markus hat ja für heute Abend Bilder "angedroht".

Gruß

Mark

thesaint

Intermediate

Posts: 496

Present since: Mar 13th 2008

Location: Tirol

wbb.thread.post.credits.thank: 540

  • Send private message

45

Monday, November 3rd 2008, 6:37pm

Hallo,

ich habe sie gerade ausgepackt und bin eigentlich ganz begeistert. Es ist eine völlige andere Interpretation des Ursprungs (1550). Was mir nicht gefällt ist das Band (Stahl ist ist bereits bestellt), das die Aufzugskrone krumm ist :( und die Garantiekarte nicht ausgefüllt worden ist. Die Zeiger gehen gar nicht, aber dessen war ich mir schon bewußt, als ich die Bilder das erste Mal gesehen habe. Ich bin eigentlich ein Originalitätsfanatiker, aber da muß etwas passieren. Ich bin schon auf der Suche nach einer Lösung.

Da ich es in Bezug auf das Einstellen von vernünftigen Fotos nicht mit Markus aufnehmen möchte, verschone ich Euch damit, denn Markus hat ja für heute Abend Bilder "angedroht".

Gruß

Mark

Als Erstes, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! Zweitens, wo sind die Fotos???

Gruß

Hubert

Chronometres

Uhrenprophet

Posts: 4,248

Present since: Mar 12th 2008

Location: Wuppertal

wbb.thread.post.credits.thank: 4304

  • Send private message

46

Monday, November 3rd 2008, 7:43pm

Ich fand die Totalisatoren an Markus 155 irgendwie zu klein. Dies liegt aber wohl daran, dass man diese in der Dreier-Kombi gewohnt ist.

@MarkP: Ist die Krone krumm oder die Aufzugwelle? Letzteres wäre fatal.
Gruß Gero

Admin_Shorty

Forumsgründer

Posts: 2,052

Present since: Oct 28th 2006

Location: Erlangen

wbb.thread.post.credits.thank: 2391

  • Send private message

47

Monday, November 3rd 2008, 9:17pm

So, nun die versprochenen Bilder auf die Schnelle...









Grüße Euer Shorty (Markus)

VP 142

Alterspräsident

Posts: 41

Present since: Nov 26th 2006

Location: Weserbergland

wbb.thread.post.credits.thank: 32

  • Send private message

48

Monday, November 3rd 2008, 9:46pm

Sinn 155

Seit 3 Tagen trage ich die 155 mit wachsender Begeisterung.

Als erstes habe ich das "Kasperleband" gegen ein Bundeswehrband ausgetauscht. Eine dramatische Verbesserung m.E. Nun müssen noch die Zeiger ausgetauscht werden, dann entspricht die Uhr 100% meinen Erwartungen . Die 155 behauptet sich sehr gut zu meinen beiden Bw-Ausführungen (Heuer und Sinn)
Man verwendet übrigens den Boden der 156, das habe ich im Vergleich zu meiner B&R made by Sinn festgestellt.

Gruß

VP 142

rick

Trainee

Posts: 83

Present since: Nov 28th 2006

Location: ...im schönen Schwarzwald...

wbb.thread.post.credits.thank: 150

  • Send private message

49

Monday, November 3rd 2008, 10:15pm

Vielen Dank für's Einstellen der Bilder, Markus. :thumbup:

Die bei der 155 verbauten Zeiger der 103 wirken auf mich jetzt auch deutlich unterproportioniert (habe ich beim Anschauen des Manufactum-Bildes nicht so empfunden).

Die Gestaltung des Zifferblatts erscheint mir dagegen sehr stimmig. Sowohl die Größe der Totalisatoren wie auch deren Anordnung als Duograph finde ich echt gelungen.

Ansonsten: Abwarten bis meine 155 eintrifft und den ersten Eindruck entscheiden lassen... ;)

@ VP 142: Hast Du schon konkrete Vorstellungen bezüglich eines anderen Zeigerspiels?
- Sinn 103 StSa
- Sinn 142 St
- Sinn 142 BS
- Sinn 155 "Manufactum"
- Sinn 155 "Revolution"
- Sinn 156
- Sinn UX
- Heuer 1550 SG (Sinn-ZB)

MarkP

Master

Posts: 2,302

Present since: Oct 12th 2007

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 3244

  • Send private message

50

Tuesday, November 4th 2008, 8:35am

Hallo,

ich habe die 155 ja nun auch seit gestern und abgesehen vom Zeigerspiel stört mich persönlich eigentlich nur die Gesamtanmutung der Uhr, wenn man einen kurzen Blick darauf wirft. Sie wirkt dann im ersten Moment wie eine Swatch. Da ich mir das schon vorher gedacht hatte (ging mir bei der 156 genau so), habe ich ein Metallband bestellt. Da es leider noch nicht da ist, habe ich mir gestern Abend mal etwas anders geholfen. Ich habe noch passende Bandanstöße von einer 156 und habe diese Kombiniert mit dem (zu breiten) Metallband meiner UX und siehe da, die Uhr besitzt durch ein Metallband (meiner Meinung nach) eine ganz andere Wertigkeit.

Zum Thema Zeigerspiel bin ich genau wie VP 142 am forschen. Ideal wären natürlich die Zeiger der 1550, aber sie sind wohl nicht kompatibel mit dem 7750. Sehr ähnlich von der Form sind die Zeiger der 903 nur leider wohl zu kurz und zu schmal. Im Moment bleibt nur etwas in Richtung 203 oder 256. Mal sehen, was wir noch finden…

Gruß

Mark

rick

Trainee

Posts: 83

Present since: Nov 28th 2006

Location: ...im schönen Schwarzwald...

wbb.thread.post.credits.thank: 150

  • Send private message

51

Tuesday, November 4th 2008, 12:56pm

Hallo Mark,

am schönsten wären bei der 155 wohl wirklich die Zeiger der Heuer 1550. Warum genau geht dieser Umbau nicht? Liegt es an der beim Vj. 7750 verbauten Welle, oder gibt es noch andere Gründe?

Schöne Grüße

rick
- Sinn 103 StSa
- Sinn 142 St
- Sinn 142 BS
- Sinn 155 "Manufactum"
- Sinn 155 "Revolution"
- Sinn 156
- Sinn UX
- Heuer 1550 SG (Sinn-ZB)

MarkP

Master

Posts: 2,302

Present since: Oct 12th 2007

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 3244

  • Send private message

52

Tuesday, November 4th 2008, 1:05pm

Hallo Rick,

nach einem Gespräch mit Peter (VP 142) soll das wohl der Grund sein. Die Zeiger vom 7750 müssen einen anderen Bohrungsdurchmesser als die des 230er haben. Was ich nicht weiß, ob die Bohrung der Zeiger für das Kaliber 230 kleiner ist, als die Bohrung für das 7750. Wenn dem so wäre, dann könnten die Zeiger durch aufbohren vielleicht passend gemacht werden... ;)

Wenn man nur mal bei den Sinn Modellen forscht, dann passen meiner Meinung nach noch am besten die Zeiger der 144/203, 956 und vor allem die der 956 Corvette.

Gruß

Mark

This post has been edited 1 times, last edit by "MarkP" (Nov 4th 2008, 1:15pm)


VP 142

Alterspräsident

Posts: 41

Present since: Nov 26th 2006

Location: Weserbergland

wbb.thread.post.credits.thank: 32

  • Send private message

53

Tuesday, November 4th 2008, 2:03pm

Sinn 155

Hallo Mark, Hallo Rick,

Mark hat mit seinem Beitrag den Nagel auf den Kopf getroffen. Man könnte noch die Zeiger der Guinand 40-Serie in Betracht ziehen, allerdings sind die Blätter der 40-Serie wohl kleiner als das Blatt der 155. Da könnte es mit der Länge zu Problemen kommen. Vom Werk her sind ja beide Uhrentypen identisch.

Gruß

VP 142

MarkP

Master

Posts: 2,302

Present since: Oct 12th 2007

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 3244

  • Send private message

54

Tuesday, November 4th 2008, 2:26pm

Hallo Peter,

ich denke schon, daß die Zeiger der Serie 40 von der Länge her gehen würden, aber da kann man dann auch die Zeiger der 144/203 nehmen, da sie optisch gleich sind, aber dafür im Gegensatz zu den Serie 40 Zeigern vollständig weiß sind.

Die Serie 20/21 Zeiger passen super vom Design, weil sie recht ähnlich sind zu den 1550 Zeigern sind, aber die dürften wirklich zu kurz sein.

Gruß

Mark

Catalan22

Moderator im Ruhestand

Posts: 2,331

Present since: Nov 27th 2006

Location: Im Vulkan

wbb.thread.post.credits.thank: 3951

  • Send private message

55

Tuesday, November 4th 2008, 2:48pm

So, nun die versprochenen Bilder auf die Schnelle...









...schöne Uhr - mir gefällt sie - wobei ich die 156 vorziehe... :thumbup:
Gruss Andi

rick

Trainee

Posts: 83

Present since: Nov 28th 2006

Location: ...im schönen Schwarzwald...

wbb.thread.post.credits.thank: 150

  • Send private message

56

Tuesday, November 4th 2008, 5:53pm

Hallo Mark, Hallo Peter,

die 155 braucht andere Zeiger - soviel ist wohl klar. Peters Vorschlag mit den Zeigern aus der 40er-Serie von Guinand finde ich garnicht schlecht. Gerade das "nicht ganz weiße" der Guinand-Zeiger hat was - ob das Blatt soviel kleiner ist müsste man abklären, immerhin ist die Lünette der 155 'ne ganze Ecke breiter.

Im WL-Forum hat sich ein Kollege ebenfalls über neue Zeiger an der 155 Gedanken gemacht (Bild von "barbabo"):



Ich finde die Zeiger der 757 an der 155 grundsätzlich sehr attraktiv, allerdings sind sie auch leider eine Spur zu kurz... :(

Schöne Grüße

rick
- Sinn 103 StSa
- Sinn 142 St
- Sinn 142 BS
- Sinn 155 "Manufactum"
- Sinn 155 "Revolution"
- Sinn 156
- Sinn UX
- Heuer 1550 SG (Sinn-ZB)

MarkP

Master

Posts: 2,302

Present since: Oct 12th 2007

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 3244

  • Send private message

57

Tuesday, November 4th 2008, 6:35pm

Hallo Rick,

das "nicht ganz weiße" der Serie 40 Zeiger hat sicherlich etwas, aber da ich den wunderschönen Stoppzeiger der 155 auf gar keinen Fall tauschen möchte, geht das irgendwie für mich gar nicht, denn der ist vollständig weiß.

Die Zeiger der 6/7/8er Serie gefallen mir überhaupt nicht für die 155.

Gruß

Mark

Robert

Unregistered

58

Wednesday, November 5th 2008, 7:33am

...ich finde, ein Klassiker sollte auch die dazg. und passenden klassischen Zeiger dazu haben...(ich stell Dir mir gerade a.B. die Speedmaster mit diesem Zeigersatz vor... :wacko: )

Eben Geschmackssache. ^^



Gruß

Robert

amstaff

Beginner

Posts: 33

Present since: Dec 2nd 2006

Location: hamburg

wbb.thread.post.credits.thank: 28

  • Send private message

59

Wednesday, November 5th 2008, 1:30pm

toll, die benachrichtigungskarte über die nachnahmesendung lag in meinem briefkasten .....aber jetzt bin ich verunsichert ob ich die 155 überhaupt noch nehmen soll....zeiger tauschen und so weiter, das ist alles nicht so mein ding.... ?(

ich glaube, ich hole die einfach nicht ab !

gruß
amstaff

VP 142

Alterspräsident

Posts: 41

Present since: Nov 26th 2006

Location: Weserbergland

wbb.thread.post.credits.thank: 32

  • Send private message

60

Wednesday, November 5th 2008, 4:01pm

Sinn 155

Hallo amstaff,

Ein Vorschlag von einem 155-Besitzer:

Hole die Uhr ab, begutachte das Teil, vielleicht siehst Du diese Uhr dann mit anderen, d.h. positiven Augen. Da man die Uhr innerhalb von 14 Tagen zurück geben kann, ist das Risiko gleich NULL, bis auf die Tatsache, daß Du offentsichtlich per Nachnahme bestellt hast.

Ich bin einer der nach einem anderen Zeigerspiel forschenden 155-Besitzer, das verdirbt mir aber nicht die "Lust" auf diese Uhr.

Grüße

VP 142