You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

lucona

Beginner

Posts: 8

Present since: Nov 7th 2007

Location: München

wbb.thread.post.credits.thank: 3

  • Send private message

1

Wednesday, October 1st 2008, 2:34pm

Silikonarmband "staubfang"

Ich hab seit einigen Wochen eine U1 mit Silikonband.

Finde das Band vom Tragekomfort super, allerdings stört mich das sämtlicher Feinstaub daran hängen bleibt.

Habt Ihr eine Idee wie man das Einstauben verringern kann. Ansonsten bin ich schon am Überlegen ob ich nicht ein Lederband drangebe.

Gruß
Gregor

MarkP

Master

Posts: 2,293

Present since: Oct 12th 2007

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 3196

  • Send private message

2

Wednesday, October 1st 2008, 2:45pm

Re: Silikonarmband "staubfang"

Quoted from ""lucona""

Ich hab seit einigen Wochen eine U1 mit Silikonband.

Finde das Band vom Tragekomfort super, allerdings stört mich das sämtlicher Feinstaub daran hängen bleibt.

Habt Ihr eine Idee wie man das Einstauben verringern kann. Ansonsten bin ich schon am Überlegen ob ich nicht ein Lederband drangebe.

Gruß
Gregor


Hallo Gregor,

genau das hat mich auch gestört und daher habe ich sofort auf das Metallband umgerüstet. Gefällt mir in Natura besser als das Silikonband (auf Bildern gefällt mir das Silikonband besser) und die Uhr erscheint mir deutlich wertiger. Ganz entscheidend ist jedoch, daß der Tragekomfort tatsächlich noch besser ist, als vorher.
Im letzten Sommerurlaub habe ich noch einmal auf das Silikonband gewechselt, aber nicht nur der ständige Staub auf dem band, sondern auch die Untragbarkeit bei hohen Temperaturen hat mich fast zur Verzweifelung getrieben. Ich war ständig damit beschäftigt die Uhr bzw. das band zu putzen oder die Uhr an und abzulegen, weil ich dieses Geschwitze nicht ausgehalten habe.

Es ist auch völlig egal wie alt das Silikonband ist, diese Eigenschaften bleiben nach meiner Erfahrung.

Gruß

Mark

Posts: 2,108

Present since: Dec 1st 2007

Location: meist im hohen Norden

wbb.thread.post.credits.thank: 3928

  • Send private message

3

Wednesday, October 1st 2008, 3:39pm

Ohne Feinstaubfilter gibts keine Umweltplakette !! :D

Sorry, Spaß !

Ich glaube ändern kann man daran nicht wirklich etwas.

Das scheint die Silikonbänder tatsächlich von den Kautschukbändern zu unterscheiden.
Bei meinen Kautschukbändern stellt sich dieser Effekt nicht ein.
Dafür duften sie nach Vanille. Ich mag das, manche stört es aber.

Also bleibt nur Duft oder Staub.

Oder eben Metall.
Viele Grüße, Daniel


doug

Beginner

Posts: 31

Present since: Dec 11th 2007

wbb.thread.post.credits.thank: 30

  • Send private message

4

Wednesday, October 1st 2008, 10:39pm

Immer erst Metall, dann Staub, Stinkekerzen mit Vanillearoma gibts von der LAG genug :D
Greetings from Birdsmountain

Doug

Blackhead

Professional

Posts: 1,261

Present since: May 26th 2007

Location: Oppidium Ubiorum (CCAA)

wbb.thread.post.credits.thank: 2013

  • Send private message

5

Wednesday, October 1st 2008, 11:22pm

Bei meiner U1 hat sich das Problem mit der Zeit gegeben. Bin seitdem staubfrei... Keine Ahnung warum. :oops:
Gruß, Sascha :hatoff:

bungy3000

Uhren-Guru

Posts: 2,368

Present since: Dec 16th 2006

Location: Köln/LC100

wbb.thread.post.credits.thank: 2743

  • Send private message

6

Wednesday, October 1st 2008, 11:37pm

Quoted from ""Blackhead""

Bei meiner U1 hat sich das Problem mit der Zeit gegeben. Bin seitdem staubfrei... Keine Ahnung warum. :oops:


Wurde auch Zeit, dass Du in Deiner Bude mal richtig sauber machst.
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)


J. Simon

Intermediate

Posts: 563

Present since: Dec 12th 2006

Location: Hessen

wbb.thread.post.credits.thank: 769

  • Send private message

7

Thursday, October 2nd 2008, 1:28pm

Hallo Lucona,

mag sein, das ein gewisser Staubanteil am Silikonband hängen bleibt, daß stört mich aber nicht besonders. Alternativ hatte ich auch das Metallband zu meiner U2, aber das war mir einfach viel zu schwer und unbeweglich.
Es ist zwar vielleicht "wertiger", aber an Tragekomfort kommt es meiner Meinung nach nicht an das Silikonband oder ein Lederband heran.

Vielleicht kaufst du dir einfach mal ein schönes Lederband, die gibts schon recht günstig ( bei mir mit weißer Steppnaht 23 ,--€). das Metallband kannst du dir immer noch zulegen.

Gruß J. Simon

Chronometres

Uhrenprophet

Posts: 4,248

Present since: Mar 12th 2008

Location: Wuppertal

wbb.thread.post.credits.thank: 4304

  • Send private message

8

Thursday, October 2nd 2008, 5:40pm

Probier doch mal "Armor All" aus dem Autopflegebereich. Das Zeug wirkt antistatisch und gibt dem Band ein seidenmattes Finish.
Gruß Gero

Posts: 50

Present since: Aug 8th 2008

Location: Paris, France

wbb.thread.post.credits.thank: 123

  • Send private message

9

Sunday, October 5th 2008, 9:56pm

I feel absolutly no problem to dive with my U-1000 both on rubber band or metal bracelet : it fit perfectly


cheers

JM

HappyDay989

Unregistered

10

Sunday, October 5th 2008, 10:05pm

I feel absolutly no problem to dive with my U-1000 both on rubber band or metal bracelet : it fit perfectly
And I'm sure that in the environment shown, there won't be any dust or fluff collecting on the silicone band, right? :D

Christopher

Intermediate

Posts: 491

Present since: Nov 27th 2006

Location: Tor zum Sauerland

wbb.thread.post.credits.thank: 416

  • Send private message

11

Tuesday, October 7th 2008, 11:15am

Tja, ich trag meine 857 nun seit März fast täglich.

Anfangs hatte ich genau die gleichen nervtötenden Fusseln am Band. Das sah zeitweise aus wie ein Samtband! Mittlerweile hat sich das aber auch bei mir deutlich gelegt. Scheinbar wird die anfangs etwas raue Oberfläche nach und nach glatter.

Übrigens ist das regelmäßige Abspülen mit klarem Wasser nicht nur zweckmäßig um die Flusen los zu werden, Du verhinderst dadurch auch gleichzeitig, dass sich durch Schweiß oberflächlicher Rost zwischen Band und Gehäuse bildet. Gut, ist jetzt bei unseren momentanen Temperaturen nicht sooo ein Problem, aber der nächste richtige Sommer kommt bestimmt!
Gruß

Christopher