Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Sinn-Uhrenforum.de . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

citizen

Erleuchteter

Beiträge: 3 548

Dabei seit: 20. Januar 2010

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 3051

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Oktober 2019, 08:43

Glycine Airman „DC 4“ GMT Black Purist

Gestern angekommen. Bestellt bei Gnomon in Singapur, gewohnt gute Abwicklung und Lieferung innerhalb von 4 Tagen.

Erster Eindruck:
Sehr stimmige Proportionen, geringes Gewicht, hochwertige Anmutung.
Die Ablesbarkeit ist natürlich sehr gewöhnungbedürftig, aber reizvoll.
Ich freue mich, dass ich endlich den Mut hatte, mir eine Uhr mit 24h-ZB zu kaufen.

Ref. GL0072

Gehäuse:
Edelstahl, Glasboden
Krone verschraubt
WD 200 m

Abmessungen:
Durchmesser 42mm
Höhe 12,1 mm
Bandanstoß 22 mm

Lünette:
Edelstahl, frei drehbar mit Arretierung bei 4 Uhr

Zifferblatt:
schwarz, Ziffern und Zeiger mit SuperLuminova C1 beschichtet
Datum in rot auf 3 Uhr

Glas:
Saphirglas, bombiert
innen dreifach Antireflex-beschichtet
mit Lupe auf 3 Uhr

Uhrwerk:
Glycine GL293
Basis ETA 2893-2 oder Sellita SW 330 umgebaut auf 24h-Anzeige
Gangreserve 42 h
»citizen« hat folgende Bilder angehängt:
  • C8DF78C3-6EC2-46BE-8EE2-CF995EA80C71.jpeg
  • 9C26A1CC-329C-447C-B8D0-1035BD805D63.jpeg
  • 975A8CCB-5A55-4454-A0BC-B5B5C187A9D3.jpeg
  • 3CBE25EE-8C15-4387-999F-5C15F0F93453.jpeg
  • F8528185-3BF2-427E-8E41-5426EA1869D2.jpeg
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, Corum, CX, Doxa, Ducado, Eberhard&Co, Glycine, Guinand, H2O, Hanhart, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Nomos, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Transmarine, Traser, Tutima

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Steinmetz (30.10.2019), Sinner&Saint (29.10.2019), Baumaxe (29.10.2019), Derzwiebelkrieger16 (29.10.2019), tapir (29.10.2019), El-Gerto (29.10.2019), FrY_257 (29.10.2019)

Beiträge: 732

Dabei seit: 23. April 2018

Danksagungen: 638

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Oktober 2019, 09:58

Tolle Uhr. Ist das ein Hirsch Performance Band?
Lg

Derzwiebelkrieger16

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinner&Saint (29.10.2019), citizen (29.10.2019)

Beiträge: 1 774

Dabei seit: 4. August 2012

Wohnort: Niederösterreich

Danksagungen: 1457

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Oktober 2019, 10:21

Eine schmucke Uhr mit ansprechenden, klassischen Design-Anleihen. : applaus , Michael !
Ich würde beim Ablesen wahrscheinlich regelmäßig kirre werden SchuechternKichern oder 12 Stunden zu spät kommen ... :rofl:.


Jedenfalls viel Freude beim Tragen und allzeit gute Gangwerte !

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinner&Saint (29.10.2019), citizen (29.10.2019)

citizen

Erleuchteter

Beiträge: 3 548

Dabei seit: 20. Januar 2010

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 3051

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Oktober 2019, 10:46

Tolle Uhr. Ist das ein Hirsch Performance Band?


Ja, das ist das Modell ROBBY. Gehörte aber nicht zur Uhr - ist aus meinem großen Fundus.
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, Corum, CX, Doxa, Ducado, Eberhard&Co, Glycine, Guinand, H2O, Hanhart, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Nomos, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Transmarine, Traser, Tutima

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinner&Saint (29.10.2019)

Lemanianer

Moderator + Captain Vintage

Beiträge: 1 350

Dabei seit: 29. November 2009

Wohnort: Thüringen

Danksagungen: 3168

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Oktober 2019, 11:02

Hallo Michael,

deine Bereitschaft Geld für solche Exoten auszugeben, beeindruckt mich immer wieder. Ich könnte das nicht und komme aus meiner Froschperspektive in Bezug auf Uhrenmarken einfach nicht raus.

Demzufolge musste ich erstmal nach der Uhrenmarke suchen und habe festgestellt, dass es eine Schweizer Marke mit langer Tradition ist :bulge: und der Internetauftritt auch eine dementsprechende Adresse hat.
Klicker

Meine Frage ist deshalb, warum hast du die Uhr in Singapur gekauft?
Nur die Zeit ist unbestechlich

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

citizen (29.10.2019)

Baumaxe

Erleuchteter

Beiträge: 3 170

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Danksagungen: 4178

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 29. Oktober 2019, 12:09

Man sagt ja, das Leben sei zu kurz, um schlechten Wein zu trinken - aber es wäre auch viel zu langweilig, ohne Abenteuer. Danke, dass Du mich Mutlosen auf Deine Band- und Exotenuhrensafaris mitnimmst.

Tolle Uhr übrigens, auch wenn ich mit einer 24-Stundenanzeige nicht warm werde.
*
Beste Grüße
Axel


Wer die Augen aufmacht, wird sehen, dass die Welt jeden Tag auf eine andere Art und Weise schön ist.

Watch Maxe auf YouTube

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinner&Saint (29.10.2019), citizen (29.10.2019)

citizen

Erleuchteter

Beiträge: 3 548

Dabei seit: 20. Januar 2010

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 3051

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. Oktober 2019, 12:11

Hallo Michael,

deine Bereitschaft Geld für solche Exoten auszugeben, beeindruckt mich immer wieder. Ich könnte das nicht und komme aus meiner Froschperspektive in Bezug auf Uhrenmarken einfach nicht raus.

Demzufolge musste ich erstmal nach der Uhrenmarke suchen und habe festgestellt, dass es eine Schweizer Marke mit langer Tradition ist :bulge: und der Internetauftritt auch eine dementsprechende Adresse hat.
Klicker

Meine Frage ist deshalb, warum hast du die Uhr in Singapur gekauft?



Hallo Marc,
das Modell GL0072 habe ich auf der Homepage nicht gefunden (mittlerweile schon). Und umgerechnet € 806,- sind ja auch ein Argument ...
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, Corum, CX, Doxa, Ducado, Eberhard&Co, Glycine, Guinand, H2O, Hanhart, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Nomos, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Transmarine, Traser, Tutima

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »citizen« (29. Oktober 2019, 12:18)


Beiträge: 1 431

Dabei seit: 5. Februar 2013

Danksagungen: 4026

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 29. Oktober 2019, 19:51

Hallo Michael,
meinen Glückwunsch zu dieser außergewöhnlichen Uhr.
Es ist immer wieder schön zu sehen, wie Du unseren Uhren Horizont erweiterst.
Ein toller Neuzugang ..... Top1
Viel Spaß beim Tragen und Bandwechsel.
Ein guter Lehrer bleibt ein Schüler bis an das Ende seiner Tage.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

citizen (29.10.2019)

AndiS

Administrator

Beiträge: 10 301

Dabei seit: 10. April 2009

Wohnort: Schwabenland

Danksagungen: 16333

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 29. Oktober 2019, 20:07

Horizont-Erweiterung ist ein gutes Stichwort, da sage ich mal: Danke dafür ! : doppelt Daumen hoch
MIr gefällt die Uhr super, allein hätte ich Sorge, bei täglichem Wechsel meiner Uhren mit der 24h-Anzeige zurecht zu kommen. Vermutlich geht das gut, wenn man die Uhr einige Tage trägt. Aber eigentlich ist es ja egal, zur Sicherheit gibt es ja noch das Smartphone, Pc-Uhr, Wanduhr, Auto-Uhr und was sonst noch alles. ^^

Dir viel Freude mit der Glycine : Glueckwunsch und viel Spaß beim Bänderwechseln !


S E R V I C E - L I N K:
Hier gibts was zum Nachlesen zur Marke "Glycine"
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

citizen (29.10.2019)

Beiträge: 732

Dabei seit: 23. April 2018

Danksagungen: 638

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 29. Oktober 2019, 20:17

Wofür ist der Drücker unterhalb der Krone, bitte?
Lg

Derzwiebelkrieger16

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

citizen (31.10.2019)

Intruder

Meister

Beiträge: 2 016

Dabei seit: 30. Mai 2007

Danksagungen: 2568

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 29. Oktober 2019, 20:51

Danke für die gelungene Vorstellung Michael! Ein Zifferblatt mit 24 Stunden ist natürlich schon stark gewöhnungsbedürftig, aber einfach mal was anderes als der mainstream. Insofern tolle Uhr tolles Design und eigentlich auch eine tolle Marke.

Viel Spaß und gute Gangwerte : doppelt Daumen hoch
Munter bleiben......

Intruder

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

citizen (31.10.2019)

citizen

Erleuchteter

Beiträge: 3 548

Dabei seit: 20. Januar 2010

Wohnort: Bielefeld

Danksagungen: 3051

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 29. Oktober 2019, 20:53

Wofür ist der Drücker unterhalb der Krone, bitte?



Das ist kein Drücker, sondern die Schraubarretierung der Lünette. Diese ist in beide Richtungen frei (ohne Rastung) drehbar.
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, Corum, CX, Doxa, Ducado, Eberhard&Co, Glycine, Guinand, H2O, Hanhart, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Nomos, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Transmarine, Traser, Tutima

der onkel

Uhrenprophet

Beiträge: 5 581

Danksagungen: 8785

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 29. Oktober 2019, 22:49

Ich drücke Dir die Daumen, dass Du mit dem Blatt zurechtkommst. Gerade im Wechsel mit zig "normalen" Uhren wird das sauschwer. Ich habe meine SINN 903 St 24 deswegen (und wegen der nicht vorhandenen Wasserdichtigkeit) veräußert. Bei der lag 12 Uhr mittags jedoch oben. Ich könnte mir vorstellen, dass die Verwechslungsgefahr mit 24 Uhr oben geringer ist. Ich bin auf Deine Erfahrungsberichte gespannt.
:wolf: Gruß Frank
alias DER Weronkel aka DER Gummionkel https://www.youtube.com/watch?v=R4xf50aUxaE

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

citizen (31.10.2019), Steinmetz (30.10.2019)

Spongehead

Meister

Beiträge: 2 108

Dabei seit: 1. Dezember 2007

Wohnort: meist im hohen Norden

Danksagungen: 3928

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 21:24

Meinen Glückwunsch zu dem schönen Stück !!

Glycine kannte ich schon eine ganze Weile und ich war auch schon kurz davor, zuzuschlagen (wie auch bei einem Temption-Chrono).

Ich freu mich, hier ab und zu mal eine zu sehen !!!

Und dann noch mit einem Zifferblatt, daß den Blick deutlich länger festhält !

Viel Spaß, Michael !! Top1
Viele Grüße, Daniel


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

citizen (31.10.2019)