Sie sind nicht angemeldet.

Stammtisch Heißes Eisen???

Beiträge: 2 177

Danksagungen: 3166

  • Nachricht senden

21

Samstag, 16. Juni 2018, 16:33

Ich persönlich habe grundsätzlich nichts gegen einen "Partner-Stammtisch", nur hat der dann vorhersehbar einen völlig anderen Charakter, was ja nicht schlimm ist. Da sollte und wird dann eher das gegenseitige Kennenlernen und Quatschen im Vordergrund stehen, weniger das "uhrologische Fachsimpeln".

Mir ganz persönlich macht aber gerade das Fachsimpeln mit Gleichgesinnten besonders viel Spaß (was mir im "normalen" Leben fehlt) und bei einem Partner-Stammtisch schon aus Gründen der Höflichkeit weitestgehend ausfallen würde. Paarweise würde ich mich eher privat treffen...


Wir können ja einen Damentisch machen, ähnlich dem Kindertisch, oder Singletisch. Dort gibt es dann auch die rosa Törtchen, während die Herren dann die Schoko Törtchen bekommen. Ich könnte gerne die Moderation übernehmen, als Frauen-Stammtisch-Abgeordnete sozusagen... Gruebeln

Ulf, es ist doch sowieso immer ein gewusel, Plätze tauschen, stehen, sitzen, draußen eine Zigarette oder Zigarre rauchen!
Hast Du Angst, Deine Frau alleine zu lassen? Es finden doch immer interessante Konstellationen zusammen, warum nicht auch unter Frauen, die sich noch nicht kennen? Ich denke, genug Zeit zum Fachsimpeln ist auf jeden Fall.

Nun, Du bist ein Gentleman, und Gentlemen sind traditionell ;) das verstehe ich schon SchuechternKichern
So ein Partnerstammtisch macht natürlich nur Sinn, wenn genügend weibliche Teilnehmer kommen.

Schade, dass ich nicht mit abstimmen kann :wacko:
Glücklich ist, wer glücklich macht!

Beiträge: 2 177

Danksagungen: 3166

  • Nachricht senden

22

Samstag, 16. Juni 2018, 16:42

Die Freiheit endet dort, wo die eines anderen beginnt.
»What I take the liberty of doing shows others their boundaries.« So halte ich das.

Vlt. sollte man aber das Thema „mit Begleitung und/oder mit Hund“ auf zwanglose Treffen neben dem regulären Stammtisch verlagern: Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps . . .


Ihr Träumer :rofl:
Es geht nicht ohne Uhrengespräche :no: das schafft keiner 8)
Beim letzten Stammtisch hat sogar die flotte weibliche Bedienung mitgefachsimpelt.
Die Mischung macht’s.
Ich habe ohne Frage Verständnis dafür, wenn Ihr unter Euch bleiben wollt.
Also dann mal im Rahmen einer „Weihnachtsfeier“ oder so.
Den normalen Stammtisch besser unangetastet lassen?!
Glücklich ist, wer glücklich macht!

Baumaxe

Meister

Beiträge: 1 838

Dabei seit: 6. Dezember 2013

Wohnort: Rhein/Main Exil

Danksagungen: 2185

  • Nachricht senden

23

Samstag, 16. Juni 2018, 16:50

Ich finde, die Frage stellt sich eigentlich nicht wirklich. Die (Ehe-)Pattner dürfen mitkommen. Nun, entweder sie kommen mit, oder nicht. Was die Partner betrifft, gibt es ja kein Teilnehmerlimit, oder?
*
Beste Grüße, Axel

* * * * *
Enttäuscht vom Affen, schuf Gott den Menschen.
Danach verzichtete er auf weitere Experimente. (Mark Twain)

103 St Sa, 556 Jubi, 756 iii, 856 UTC, 903 St, EZM3, U1, 857 WU

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

achhansi (16.06.2018)

Beiträge: 2 177

Danksagungen: 3166

  • Nachricht senden

24

Samstag, 16. Juni 2018, 17:03

Ja Axel, aber wenn man nicht explizit dazu einlädt, kommen Sie nicht mit, weil sie dann denken, sie wären die einzige.
Ich kann mich nicht erinnern, außer Kyra und die Frau von Dimi je eine andere Dame am Stammtisch gesehen zu haben Gruebeln
Glücklich ist, wer glücklich macht!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AndiS (16.06.2018)

ULI

Fortgeschrittener

Beiträge: 314

Dabei seit: 23. Oktober 2010

Danksagungen: 497

  • Nachricht senden

25

Samstag, 16. Juni 2018, 17:07

So isses...

Gruß
Uli
Gruß
Uli
_______________________________________
Kaum macht man's richig, schon geht's...

achhansi

Meister

Beiträge: 1 856

Dabei seit: 18. Mai 2013

Danksagungen: 1630

  • Nachricht senden

26

Samstag, 16. Juni 2018, 17:24

Liebe Michaela,

da hast Du offensichtlich etwas in den falschen Hals bekommen oder ich habe mich etwas missverständlich ausgedrückt: Gleichgesinnt beziehe ich nicht auf das Geschlecht (das solltest Du am besten wissen), und wenn die Partner gerne dabei sein möchten, weil sie sich für Uhren interessieren, most wellcome! Ich hätte ja bekanntlich auch kein Problem damit, wenn jemand einen guten Freund mitbringt, der sich für das Thema Uhren begeistert. Das ist das uns verbindende Thema. Das hat nichts mit traditionell zu tun, liebe Michaela, sondern ausschließlich mit meinem Verständnis eines Fach-Forums.

Und wenn ich meine Frau mitbringe, habe ich keine Angst um sie, sondern eher um Euch: Ein sehr direktes, nordisches Gewächs im Sternzeichen Skorpion, das schaue ich mir mit Freude an, gerne auch vom Kindertisch aus! Ansonsten kann ich mich nur Axel anschließen, unsere Partner sind ja sowieso grundsätzlich eingeladen.

Du hattest uns um unsere Meinung gefragt, nun kennst Du meine!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »achhansi« (16. Juni 2018, 17:38)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sinnderella (16.06.2018)

surester

Schüler

Beiträge: 150

Dabei seit: 30. März 2013

Danksagungen: 143

  • Nachricht senden

27

Samstag, 16. Juni 2018, 18:27

Vlt. sollte man aber das Thema „mit Begleitung und/oder mit Hund“ auf zwanglose Treffen neben dem regulären Stammtisch verlagern: Dienst ist Dienst und Schnaps ist Schnaps . . .
Das wäre auch mein Vorschlag! : doppelt Daumen hoch

Beiträge: 2 082

Dabei seit: 24. September 2012

Wohnort: Kurpfalz

Danksagungen: 1040

  • Nachricht senden

28

Samstag, 16. Juni 2018, 18:37

Ich kann Ulf vollumfänglich zustimmen. Knd Michaela, auch die Frauen von Michael und Matze waren des öfteren dabei.
Wenn man die Frauen explizit einlädt (eingeladen sind sie ja eigentlich eh schon) kann man das machen und es ist ok. Muss sich aber dessen bewusst sein, dass der Stammtisch einen anderen Charakter bekommt und die Uhrenthemen zur Nebensache werden.

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk
Einige SINN, eine Guinand, und etwas für die Seelenpflege des Qualitätsanspruches. Irgendwo zwischen Uhren Overkill und der Suche nach dem Exit :awg:

Big Ben

Uhren-Guru

Beiträge: 7 240

Dabei seit: 28. Januar 2009

Wohnort: LC100 / LC200

Danksagungen: 11483

  • Nachricht senden

29

Samstag, 16. Juni 2018, 20:52

Nicht das ich meine gleichwertige Hälfte nicht vergöttere oder nicht dabei haben möchte, ich bin jedoch ganz bei Achhansi! Top1

Ja, meine Frau war sogar schon mit, aber so recht hat es ihr nicht gefallen und ab und an fühlte ich mich verpflichtet mich nach ihrem Wohlbefinden zu erkundigen....

Das soll ein Stammtisch für Uhrenbegeisterte sein, mit fachsimpeln und Uhren befummeln und kein Kaffekränzchen.
Oberflächliche Uhrengespräche habe ich in meinem Alltag genug. À la: Wie fest drehe ich die Krone zu oder für was ist eine Taucherverlängerung oder warum gibt es 24 Stundenanzeigen? : AlterSchwede
Genau auf so etwas würde es bei einer größere Anzahl von nicht Uhrenbegeisterten hinaus laufen. : langweilig
Der Stickabend sollte auch nicht von genervten und Bier trinkenden Männerhorden überschwemmt werden, dann geht es nämlich bald nicht mehr um das Häkeldeckchen..... :D

Oder geht es auch hier um eine Frauenquote? :p:
Liebe Grüße :alexhai: Alex

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

elprimero (24.06.2018)

Beiträge: 2 177

Danksagungen: 3166

  • Nachricht senden

30

Samstag, 16. Juni 2018, 21:27

Nein, um Gottes Willen!
Es war nur ein Gedanke!ich mag Euch alle sehr, wir unterhalten uns ja auch abseits der Uhren.
Deshalb das Interesse an Euren Frauen.
Ich dachte, vielleicht hätte der eine oder andere mal seine Herzensdame gerne dabei, dann wäre das ein Anstoß gewesen.

Es ist ja nicht so, dass ich mich nicht wohlfühle als einziges Weibstück, und die teilweise uneingeschränkte Aufmerksamkeit richtiggehend genieße :love:
Also lassen wir alles beim Alten :cheers: : hoch die Tassen : prosecco oo ;-) ;-) oo
Glücklich ist, wer glücklich macht!