You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Sinn-Uhrenforum.de . If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Lemanianer

Moderator + Captain Vintage

Posts: 1,342

Present since: Nov 29th 2009

Location: Thüringen

wbb.thread.post.credits.thank: 3128

  • Send private message

21

Thursday, March 8th 2018, 6:08pm

:hopp: Super Klasse, das Original, Mark ich hoffe die haste wenigstens behalten sowie die Bikompax-Version ;;-)))


Hier ein Bild der angesprochenen Chronosport


:hopp: Super Klasse, das Original, Mark ich hoffe die haste wenigstens behalten sowie die Bikompax-Version ;;-)))



Alles beim alten :thumbsup:


Nur die Zeit ist unbestechlich

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

stylus1_de (09.03.2018), selespeed (09.03.2018), Matze (08.03.2018), toter-dichter (08.03.2018), trueairspeed (08.03.2018), Big Ben (08.03.2018), MarkP (08.03.2018)

Big Ben

Uhren-Guru

Posts: 7,779

Present since: Jan 28th 2009

Location: LC100 / LC200

wbb.thread.post.credits.thank: 12347

  • Send private message

22

Thursday, March 8th 2018, 7:35pm

Sehr schöne Uhr, wirklich gelungen!
Gut, den Flieger auf dem Blatt bräuchte ich jetzt nicht, würde mich aber auch von einem Kauf nicht abhalten.
Wenn ich nicht den Slot Timer hätte, würde ich die Uhr Uhr ernsthaft in Erwägung ziehen.

Das Valjuox 7753 ist kein Tricompax-Umbau, das Werk wird von der ETA so geliefert.
Das Valjoux 7753 hat eine Datumsschnellverstellung bei 10 Uhr, eingestellt wird das Datum über einen Drücker. Entweder über einen eingelassenen Drücker oder über einen, den man von einem Chronographen her kennt.
Bei dem eingelassenen Drücker leidet die Wasserdichtigkeit, der zusätzliche (Außen-)Drücker hat starken Einfluss auf die Symmetrie des Gehäuses.
Ich schätze mal, Guinand hat das Datum deshalb weggelassen und nicht wegen der Symmetrie des Zifferblatts.

Im Gegensatz z.B. zur 903 ist es also kein recht aufwendiger Umbau mit Datumsschnellverstellung, sondern das Werk wird von der ETA so geliefert und das Datum wurde weggelassen.

Eine Uhr komplett vorher zu bezahlen kommt für mich übrigens auf keinen Fall in Frage! Ebenso finde ich den Ausschluss des Widerrufsrecht für einen Direktvertrieb mit Onlinehandel grenzwertig.
Liebe Grüße :alexhai: Alex

This post has been edited 1 times, last edit by "Big Ben" (Mar 8th 2018, 10:38pm)


wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

selespeed (09.03.2018), MarkP (08.03.2018)

AndiS

Administrator

Posts: 10,130

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 15839

  • Send private message

23

Thursday, March 8th 2018, 8:22pm

Die Thematik "Vorauskasse" finde ich auch ungewöhnlich. Wenn jetzt jede Uhr individuell angefertigt würde, könnte ich das ja noch verstehen, aber das einzig individuelle ist doch die Seriennummer. Warum macht man sowas? Gerade bei einer Uhr, die doch sowieso gut gekauft wird?
Na ja, es muss jeder selbst entscheiden.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Sinnderella (08.03.2018), MarkP (08.03.2018), Big Ben (08.03.2018)

MarkP

Master

Posts: 2,285

Present since: Oct 12th 2007

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 3187

  • Send private message

24

Thursday, March 8th 2018, 8:25pm

Deutet nicht gerade auf ein gesundes Unternehmen hin... ;)

Gruß
Mark

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Sinnderella (08.03.2018), Big Ben (08.03.2018)

achhansi

Uhren-Guru

Posts: 2,572

Present since: May 18th 2013

wbb.thread.post.credits.thank: 3320

  • Send private message

25

Thursday, March 8th 2018, 8:42pm

...oder auf Kunden, die ihre Rechnung dann nicht bezahlen können bzw. wieder abspringen! SchuechternKichern

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

selespeed (12.03.2018), HaWe (09.03.2018)

MarkP

Master

Posts: 2,285

Present since: Oct 12th 2007

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 3187

  • Send private message

26

Thursday, March 8th 2018, 8:44pm

Was ganz sicher eine Minderheit ist und daher wieder auf eine nicht sehr gute Finanzlage hindeutet.

Cian

Intermediate

Posts: 450

Present since: Sep 8th 2016

Location: Poing

wbb.thread.post.credits.thank: 731

  • Send private message

27

Thursday, March 8th 2018, 8:58pm

Dann wär ich 2 mal Vorsichtig erstens halte ich es für rechtswidrig das Widerrufsrecht auszuschließen. Was meiner Meinung nach als Unternehmen auch nicht geht wenn ich Artikel online absetze. Da hab ich immer 14 Tage Widerufsrecht. Aber das müsste ein Rechtsverdreher prüfen. Vorkasse bei dem Betrag und erst dann wird die Uhr gebaut macht mich schon stutzig. Wenn ich bedenke ich bestelle und bezahle und wenn dann Insolvenz angemeldet wird ist das Geld weg. Ich steh jetzt schon auf 2 Insolvenztabellen das reicht. Als Geldanlageform ist so ne Tabelle nicht grad geeignet.
Das Gras wird gebeten über die Sache zu wachsen! Das Gras bitte.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Sinnderella (08.03.2018), Dr.Triple (08.03.2018), MarkP (08.03.2018), Big Ben (08.03.2018)

MarkP

Master

Posts: 2,285

Present since: Oct 12th 2007

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 3187

  • Send private message

28

Thursday, March 8th 2018, 9:10pm

Ein Schelm, wer böses dabei denkt, das die 102 ausgerechnet jetzt und nicht erst im September auf den Markt kommt. Zumindest den Namen hätte man in HS"RIP" ändern können, wenn schon jetzt Kasse gemacht werden soll.

Da die Uhr ja auch nicht besonders einfallsreich ist - bitte nicht falsch verstehen, sie ist schön - hätte sich im September sicher noch eine weitere Edition kreieren lassen

Gruß
Mark

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Sinnderella (08.03.2018), Dr.Triple (08.03.2018)

Cian

Intermediate

Posts: 450

Present since: Sep 8th 2016

Location: Poing

wbb.thread.post.credits.thank: 731

  • Send private message

29

Thursday, March 8th 2018, 9:17pm

Quoted

Da die Uhr auf Bestellung und mit festgelegter Limitierungsnummer gefertigt wird handelt es sich also um neue Produkte, die so kein zweites Mal von ei­nem Kunden konfiguriert wurden oder werden (Einzelstücke). Ein Widerrufrecht des Kunden (Verbraucher) nach dem Fernabsatzrecht des BGB besteht daher bei diesen Produkten nicht.


Und das ist ja sehr dünnes Eis. Weil eine Limitierungsnummer eingeprägt ist,ist es ein vom Kunden konfiguriertes Einzelstück. Ist ja wohl der größte Blödsinn. Das würde bedeuten jede Uhr die eine Seriennummer trägt ist ein vom Kunden konfiguriertes Einzelstück :bulge: und hat somit kein Widerrufsrecht. Somit hat man also nie eines.
Das Gras wird gebeten über die Sache zu wachsen! Das Gras bitte.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Sinnderella (08.03.2018), MarkP (08.03.2018), Big Ben (08.03.2018)

MarkP

Master

Posts: 2,285

Present since: Oct 12th 2007

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 3187

  • Send private message

30

Thursday, March 8th 2018, 9:23pm

Liest der neue Boss hier nicht mit? An einer Aufklärung über eine solche Vorgehensweise wäre scheinbar nicht nur ich sehr interessiert.

Ist im übrigen auch 180 Grad konträr zu der Philosophie von HS. 8)

Gruß
Mark

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Sinnderella (08.03.2018), Dr.Triple (08.03.2018)

Posts: 145

Present since: Sep 10th 2016

Location: Schwarzwaldmetropole 79098 FR

wbb.thread.post.credits.thank: 55

  • Send private message

31

Friday, March 9th 2018, 6:54am

Guten Morgen,
die Diskussion hat sich erledigt:
https://www.guinand-uhren.de/hs102/hs102.html
Die Uhr ist ausverkauft bzw. vorbestellt.
Gibt nur noch Warteliste.
wünsche einen schönen Tag

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

selespeed (09.03.2018)

CERBERUS

Intermediate

Posts: 277

Present since: Oct 19th 2007

Location: NRW

wbb.thread.post.credits.thank: 317

  • Send private message

32

Friday, March 9th 2018, 9:25am

>>Die Uhr ist ausverkauft bzw. vorbestellt.<<
Klasse, alles richtig gemacht GUINAND!
Viele Grüße

Dirk

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

selespeed (12.03.2018), HaWe (09.03.2018)

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 8,934

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 8401

  • Send private message

33

Friday, March 9th 2018, 12:00pm

Hallo zusammen,

schön dass sich nun doch noch einige hier kritisch zu Wort melden, finde ich gut ich hatte schon gedacht ihr seid alle im Urlaub oder unbekannt verzogen…

Zunächst mal danke lieber Alex für die „Aufklärung“ mit dem Werk, da hast Du natürlich völlig Recht es ist kein Werkumbau, wie ich fälschlicherweise geschrieben habe. Das kam aber auch daher weil als Grundwerk das 7750 angegeben war. An die Version mit dem Datumsdrücker hatte ich gar nicht mehr gedacht, ich hatte dabei das Grundwerk der 103 Klassik im Kopf das ist doch ein 7750 gewesen (identisch wie in der 903)!? Das mit der Begründung bez. der Symmetrie bin ich auch bei Dir Alex, das ist für mich kein Argument gegen das Datum bei 6 Uhr, wie es historisch alle Chronosport 41J sowie der Slot-Timer hatten. Auch ich finde der Kronenschutz wäre nicht nötig gewesen aber man wollte sicher die überarbeiteten neuen 40er Gehäuse verwenden. Alles andere passt und ist sehr gut gemacht, Fliegerlogo, Bodengravur, Limitierung etc.
Ich habe auch schwer hin und her überlegt sie zu kaufen, zumal zu einem wirklich attraktiven Preis für einen klassischen Trikompax. Ich habe dann aber heute morgen für mich entschieden dass ich keine Uhr haben möchte, welche mich persönlich an den Tod von Helmut erinnert denn dieser hat mich emotional stark berührt. Zur Erinnerung an ihn habe ich bereits genügend schöne Modelle aus Lebzeiten: HS100, Slot-Timer, 40.50-03 (Bodengravur, verg. Werk), Flying Officer, 351.65

Wer aber noch keines der alten Modelle hat oder das markante HS-Design gut findet, wäre sicher gut beraten gewesen eine zu nehmen. Ich bin aber auch sicher dass sich trotz der hier stark kritisierten Zahlungsmodalitäten noch die ein oder andere Kaufoption ergeben wird. Die Bezahlung hingegen wären für mich überhaupt kein Argument gewesen, die Uhr nicht zu bestellen. Das ist mir zumindest bei einer Firma welche ich gut bzw. persönlich kenne in Verbindung mit einer „ernsthaften“ Kaufabsicht völlig schnurz.
Ich bin mir sicher, würde mir die Uhr bei Auslieferung doch nicht zusagen wäre das auch kein Problem, zumal die Warteliste so lang ist!
Ich kann aber auch jeden verstehen dem das „erst zahlen dann Ware“ nicht recht ist, komischerweise stört das häufig bei Käufen im Netz (Ebay und Co) dann doch wenige, wenn sie etwas unbedingt haben wollen!? Egal ist ja nur meine persönliche Meinung auch mit der Gefahr dass mich der ein oder andere für - Guinand-befangen - halten wird, aber das kann ich nun mal nicht ändern wenn ich hier über diese Firma häufig und gerne berichte sowie einen bekannt guten Draht habe.
Deshalb finde ich aber noch lange nicht alles gut oder meine es gut finden zu müssen, ich finde die Ideen und die Philosophie dahinter gut und kann mich dafür ebenso begeistern.

Was mich persönlich ärgert und enttäuscht sind solche plumpen Sticheleien von Forumsmitgliedern wie Dir MarkP!
Du bist „Team-Mitglied“ und Co-Admin, tauchst hier nur sporadisch auf, hast m. Wissens weder eine Sinn noch eine Guinand mehr im Bestand.
Muss auch nicht sein wenn man hier etwas „sinnvolles“ beizutragen hat aber sorry das was nun hier von Dir kam ist einfach nur arm!
Hier öffentlich zu behaupten die Zahlungsmodalitäten von Guinand deuten auf ein nicht gesundes Unternehmen hin und keine gute Finanzlage ist gar nicht schön und völlig überflüssig!
Ich glaube Du verwechselst und vergleichst immer noch Guinand mit Sinn, also ein vor 3 Jahren quasi neu gestartetes Unternehmens mit langer Historie und nicht mal 5 festen Mitarbeitern mit einer Firma mit über 100 Mitarbeitern und ganz anderen Möglichkeiten, sei es organisatorisch, technisch wie auch finanziell:
Mark da liegen Welten dazwischen und wenn man sich unter diesem Aspekt mal anschaut was Guinand immer wieder aus dem Hut zaubert dann sind Deine Äußerungen unfair, unqualifiziert und für mich persönlich unverschämt.
Es ist schon ein Unterschied ob eine Firma Sinn 500 EZM1.1 für je knapp 5k€ vorfinanziert oder Guinand 100 Uhren für je ca. 2k€ denkst Du nicht?
Und da sind wir auch schon beim Thema Grund für die Vorkasse:
wie man am Beispiel des 1.1er sieht haben heute viele sehr schnell den Finger auf dem Bestell-Button, solange es noch nix kostet und man jederzeit nö sagen kann.
Viele springen dann noch vom Kauf bereits vor Auslieferung wieder ab, warum auch immer…
Ich kann mir sehr gut vorstellen, was das logistisch heißt, vor allem wenn die Uhren bereits mit Ihrer (limitierten) Seriennummer einem bestimmten Kunden zugeordnet sind. Wenn die limitierte Serie ausverkauft ist aber über Monate immer noch Uhren auftauchen, andere Kunden aber vorher leer ausgegangen sind. Ich habe das Gefühl dass diese Mentalität eher zunimmt, ich kann auch nicht ein Auto bestellen und dann sagen ach ich nehme es doch nicht und es kann ja doch ein anderer kaufen, der nicht so lange warten will (klar hinkt der Vergleich). Das auch zum Thema - Ausnahme vom Widerrufsrecht - , diese wird von Guinand mit kundenspezifischer Ware begründet. Da die Uhr erst auf Bestellung gefertigt und mit der Limitierung versehen wird ist das soweit ich weiss juristisch machbar. Klar findet das kein Kunde gut, wie gesagt mir wärs in diesem Fall egal.

Eins noch dann bin ich fertig, versprochen:
Dieses, in (meinen Augen dämliche) RIP Gefasel geht mir auch auf den Keks, es ist so oberflächlich und typisch für Facebook und Co.
HS RIP Uhr ganz ehrlich was soll der Blödsinn Ich finde immer noch Guinand hat sich dem etwas heiklen Thema Tod von Helmut Sinn gestellt bzw. es sehr behutsam, professionell und in enger Abstimmung mit der Familie gelöst.
Wer immer noch glaubt Guinand wollte mit dem Tod von Helmut noch schnell Kasse machen dem ist eigentlich eh nicht zu helfen.
Mit einem auf 102 Stk. limitierten Trikompax Chrono der schon seit über 1 Jahr in Planung ist und für unter 2k€ verkauft wird glaubt Ihr das wirklich?
Warum die HS102 nun jetzt und nicht erst später lanciert wurde habe ich glaube ich weiter oben hinreichend erläutert (einfach mal lesen) nach Gesprächen mit Guinand,
warum wird da jetzt weiter drauf rumgeritten, zumal es nun schon durch ist, versteh ich nicht!

So es wäre mir lieb wenn wir den Faden wieder mehr der Uhr an sich als den Verkaufsbedingungen und der Finanzlage der Fa. Guinand widmen könnten, vielen Dank! :hatoff:
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

This post has been edited 9 times, last edit by "selespeed" (Mar 9th 2018, 12:52pm)


wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

YMII (04.09.2019), Watch the watchmen (09.03.2018), MichaelC (09.03.2018), HaWe (09.03.2018), bukowski (09.03.2018), Matze (09.03.2018), trueairspeed (09.03.2018), stylus1_de (09.03.2018)

MarkP

Master

Posts: 2,285

Present since: Oct 12th 2007

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 3187

  • Send private message

34

Friday, March 9th 2018, 12:47pm

Hoch interessant, dass du besser zu wissen scheinst, welche Uhren ich besitze.

Das Du unsere kritischen Anmerkungen nicht verstanden hast, ist für mich nicht so ganz überraschend.

Ich bin alles andere als sporadisch "hier", ich bin nur kein notorischer Dauerposter.

Ach ja, ich bin übrigens nicht bei Facebook, noch nie gewesen.

Gruß
Mark

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 8,934

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 8401

  • Send private message

35

Friday, March 9th 2018, 1:24pm

:gidee: ist wohl auch besser so, sowohl das posten wie auch das mit Facebook,
du würdest Dir sicher nicht sehr viel Freunde machen glaube ich : muaha

Nix für ungut ^^ :ash:
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

This post has been edited 1 times, last edit by "selespeed" (Mar 9th 2018, 1:36pm)


wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

HaWe (09.03.2018)

Posts: 3,500

Present since: Jan 20th 2010

Location: Bielefeld

wbb.thread.post.credits.thank: 2869

  • Send private message

36

Friday, March 9th 2018, 1:28pm

Ich freue mich, dass ich diese Uhr noch bestellen konnte - hab fast zu lange gezögert. Und wenn ich bestelle, dann trete ich auch nicht zurück.
Zu Guinand habe ich einen sehr guten Kontakt und volles Vertrauen.
Eine Abholung der Uhr am 27.04. klappt leider nicht - hätte sehr gepasst. So währt die Vorfreude halt noch etwas länger.

Eine Vorab-Bezahlung bereitet mir kein Problem, das kenne ich bereits von z.B. Helberg, Magrette und Squale. Gerade bie Pre Order-Bestellungen ist das ja auch für den Hersteller sehr wichtig. Ist natürlich nicht ganz ohne Risiko für den Käufer.
LG
Michael :hatoff:

Casio, Citizen, CX, Doxa, Ducado, Eberhard&Co, Glycine, Guinand, H2O, Hanhart, Helberg, IWC, Kemmner, Magrette, Maurice Lacroix, Mühle, NauticFish, Nomos, Omega, Orfina, Philip Watch, Rolex, Sinn, Seiko, Spinnaker, Squale, Steinhart, Transmarine, Traser, Tutima

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Steinmetz (10.03.2018), HaWe (09.03.2018), selespeed (09.03.2018)

Dr.Triple

Professional

Posts: 619

Present since: Sep 9th 2008

wbb.thread.post.credits.thank: 1850

  • Send private message

37

Friday, March 9th 2018, 1:46pm

Ein wenig Gelassenheit könnte jetzt hilfreich sein.

Eine emotionale Mail kann als Leidenschaft interpretiert werden - Leidenschaft ist gut.
Bei aller Leidenschaft kann man aber auch über das Ziel hinaus schiessen - das ist dann eher polarisierend.

Ich würde mich freuen, wenn eventuelle Unklarheiten oder gar Misstimmungen per PN geklärt werden könnten. Mich interessierern primär die Uhren; der Verlauf eines Konfliktgespräches ist für mich von nachrangiger Bedeutung.

Grüße

Nick

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

HaWe (09.03.2018), Lemanianer (09.03.2018), selespeed (09.03.2018), MarkP (09.03.2018), sliderule (09.03.2018), citizen (09.03.2018)

selespeed

Consul de Guinand & Calendar Master

Posts: 8,934

Present since: Jul 30th 2007

Location: Quellenstadt...

wbb.thread.post.credits.thank: 8401

  • Send private message

38

Friday, March 9th 2018, 1:57pm

: thanks

Ja prima da bin ich bei Dir Nick, ich habe dem Thema hier auch nichts mehr hinzuzufügen weder öffentlich noch per PN ^^
Daher nochmal meine abschließende Bitte:
So es wäre mir lieb wenn wir den Faden wieder mehr der Uhr an sich als den Verkaufsbedingungen und der Finanzlage der Fa. Guinand widmen könnten, vielen Dank!
Gruß

Selespeed

Consul de Guinand (Markenbotschafter)
Calendar Master (Forumskalender)
Stefan alias Selefan alias Sele-Blue ^^
-------------------------------------------------------
Bevor isch misch uffreesch is mers liewer egaaal!

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

HaWe (09.03.2018), bukowski (09.03.2018), soundboss (09.03.2018)

AndiS

Administrator

Posts: 10,130

Present since: Apr 10th 2009

Location: Schwabenland

wbb.thread.post.credits.thank: 15839

  • Send private message

39

Friday, March 9th 2018, 2:09pm

So machen wir das.
Übrigens find ich es gut, dass auch mal Nicht-Moderatoren wie Nick Triple versöhnliche Worte finden und das nicht immer nur die Mods machen dürfen.
Dafür danke.
Gruß:
AndiS

Alles hat seine Zeit.

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

MarkP (09.03.2018)

SinnEr91

Intermediate

Posts: 351

wbb.thread.post.credits.thank: 437

  • Send private message

40

Friday, March 9th 2018, 2:39pm

Ich schwenke dann mal wieder um zum eigentlichen Thema:


Gesamteindruck der Uhr ist O.k.
Nur die halben Ziffern würden mich von einem Kauf abhalten.
Mich würde das zusehr stören.


Die Zeiger wiederrum gefallen mir dafür richtig gut.


Den Käufern der Uhr dennoch viel Freude damit. Top1



Lieben Gruß

Sinn: UX S, 142 TiAr, 103 StSaE

wbb.thread.post.thank.stats

wbb.thread.post.thank.users

Steinmetz (10.03.2018)