You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 1,000. There are even more results, please redefine your search.

Tuesday, November 24th 2020, 11:05pm

Author: der onkel

Guinand Teaser: Neuerscheinungen im Herbst 2020

Ich hatte mich vorhin aufgrund Seledingsbumses ( ) Hinweis zum tollen Titelfoto auf die GUINAND Website verirrt. Ist die Pilot Officer im gleichen Gehäuse mit ETA 7753 bzw. Sellita-Derivat hier bereits besprochen worden oder handelt es sich um ein bekanntes Modell ? https://www.guinand-uhren.de/pilot-offic…ot-officer.html

Friday, November 20th 2020, 10:22am

Author: der onkel

Guinand Teaser: Neuerscheinungen im Herbst 2020

Endlich eine Jahresangabe. Bei dem Puzzle dachte ich mittlerweile an November 2021 .

Wednesday, November 18th 2020, 10:24pm

Author: der onkel

Was haltet Ihr von LACO Uhren?

Danke Stefan ! Ich hatte tatsächlich lange keine Uhr, die mir soviel Freude bereitet wie die LACO Friedrichshafen (45mm, Automatik). Optik, Haptik top, daneben sind die Gangwerte ein Träumchen - würde Hotte Lichter sagen. Die "Erbstücke" sprechen mich nicht so an. Ich liebe dieses matte dunkelgraue Finish, wie man es z. B. auch von parkerisierten Schußwaffen her kennt. Bei den "Erbstücken" stehen Dir 3 "Abrockstufen" zur Auswahl. In der Mehrzahl wählen die Kunden Stufe 2. Bei Stufe 3 ist auch di...

Tuesday, November 17th 2020, 7:49pm

Author: der onkel

Was haltet Ihr von LACO Uhren?

Quoted from "der onkel" Ich weiß das (noch) nicht aus erster Hand, aber der Werkstoff Titan spielt imo 100%ig keine Rolle. Wenn ich es weiß, gebe ich hier Bescheid . Nun weiß ich es aus 1. Hand. Die dunkle Farbe des Edelstahls wird ausschließlich über gefärbtes Strahlgut erreicht. Der Werkstoff Titan ist hier nicht im Spiel. Das absolut mattgraue Gehäuse würde mit der Zeit heller werden, insbesondere wenn erste Kratzer entstehen. Ein Austauschgehäuse für eine Fliegeruhr Original kostet derzeit ...

Thursday, November 5th 2020, 9:50pm

Author: der onkel

Guinand Teaser: Neuerscheinungen im Herbst 2020

Quoted from "Big Ben" Einen Durchmesser kann ich jetzt nicht beziffern Naja, das Größenverhältnis des Totalisators auf 6 Uhr zum Gehäuseumfang läßt imo schon Rückschlüsse auf einen relativ kleinen Durchmesser zu. Zumindest, wenn GUINAND auf ETA-Werke oder deren Derivate zurückgreift und kein Manufakturwerk aus dem Hut zaubert. Letzteres halte ich jedoch, bei allem Respekt gegenüber GUINAND, für eher unwahrscheinlich.

Thursday, November 5th 2020, 9:14pm

Author: der onkel

Guinand Teaser: Neuerscheinungen im Herbst 2020

Tricompax-Chrono in einem < 41mm Gehäuse?

Wednesday, November 4th 2020, 10:52pm

Author: der onkel

Modellreihe 857

Oops, ich hatte flüchtig auf Dein Folienfoto auf der Vorseite geblickt. Das ist bezüglich der Zeigerstellung leicht irreführend . Die LUFTHANSA wird die Flieger dank Corona vermutlich eingemottet haben .

Wednesday, November 4th 2020, 5:32pm

Author: der onkel

Modellreihe 857

Bei Flugzeug dachte ich zuerst an das Gegenpendel des Stopp-Sekundenzeigers , bis ich weitergelesen habe. Ich hatte gar nicht mehr auf dem Schirm, dass SINN der Uhr ein Modellflugzeug beilegt.

Monday, October 19th 2020, 10:41am

Author: der onkel

Heute schon gelacht...? :-D

Dass der Innenraum der Tu-144 größer ist, ist ja wohl unstrittig. Ich konnte in der Concord im Gegensatz zur Tu-144 kaum stehen, bekam nahezu Platzangst. Die Innenraumverhältnisse sieht man auch anhand der Bestuhlung auf den Fotos oben sehr anschaulich. Die Tu-144 wurde im übrigen vor der Concorde in Betrieb gestellt, die Flieger nahezu zeitgleich entwickelt. Von "Concordski" zu sprechen ist der westlichen Arroganz geschuldet. Das wird sich ähnlich verhalten wie Stammtischdiskussionen deutscher ...

Sunday, October 18th 2020, 9:30pm

Author: der onkel

Heute schon gelacht...? :-D

Ich hatte mal eine Concord in Heathrow starten sehen als ich im Flieger in der Warteschlange dahinter stand. Das war schon ein schöner Feuerzauber, ich hatte gar das Gefühl die Hitze der enormen Abgase durch das Fenster im Gesicht zu spüren. Die "Concordski" Tu-144, die in Simsheim davor steht, konnte jedoch alles besser, wenn ich mich recht entsinne. Ihr Innenraum war wesentlich großzügiger. Den Sowjets ging jedoch das Geld aus.

Thursday, October 15th 2020, 11:10pm

Author: der onkel

Was haltet Ihr von LACO Uhren?

Ich weiß das (noch) nicht aus erster Hand, aber der Werkstoff Titan spielt imo 100%ig keine Rolle. Wenn ich es weiß, gebe ich hier Bescheid .

Thursday, October 15th 2020, 10:43pm

Author: der onkel

Was haltet Ihr von LACO Uhren?

Das Gehäuse bekommt irgendeine Beschichtung die Fingerabdrücke reduzieren soll. Beim Strahlen wird das Granulat mit einer dunklen topsecret Zusammensetzung versetzt. Das Gehäuse nimmt diese Farbe erstaunlicherweise an. Sofern Du auf Druckbeständigkeit wirklich wert legen solltest, frage bei LACO an, kombiniere das am besten mit der ersten Revision. Gemäß dem Kundenserviceleiter handhabt man dort dieses Thema sehr kulant. Ich könnte mir jedoch vorstellen, dass mancher Purist gar ein 3-teiliges Ge...

Thursday, October 15th 2020, 10:10pm

Author: der onkel

Was haltet Ihr von LACO Uhren?

LOL, da kannst Du sehr sicher sein, LACO bezieht KEINE Gehäuse extern. Aus erster Ebene habe ich mir unlängst erklären lassen wie LACO bei den Fliegeruhren Original die dunkle Färbung des Edelstahls realisiert.

Thursday, October 15th 2020, 9:48pm

Author: der onkel

Was haltet Ihr von LACO Uhren?

LACO stellt derzeit die Fliegeruhren Original sukzessive auf ein 2-teiliges Gehäuse um. Die Optik bleibt unverändert, die Kante der Lünette wird eingefräst, obwohl Lünette und Gehäuse ein Teil darstellen. Das Gehäuse ist dann 10 bar anstatt bisher 5 bar druckresistent. Es seien bereits fast alle Modelle bis auf einige 39mm Varianten umgestellt worden. Sobald der Lagerbestand komplett bereinigt ist, werden die 10 bar auch auf der Webseite bei all diesen Uhren offiziell angegeben. Für den einen od...

Thursday, October 15th 2020, 3:36pm

Author: der onkel

Welches Auto fahrt Ihr... oder welches würdet Ihr gerne fahren?

An solche PKW wird man sich in ein paar Jahren freudig zurückerinnern. Vermutlich die letzte Evolutionsstufe von Verbrenner-PKW. Danach folgen PKW mit Akku. Viel Spaß damit

Tuesday, August 25th 2020, 10:43pm

Author: der onkel

Welches Auto fahrt Ihr... oder welches würdet Ihr gerne fahren?

Das wird ein spaciger Bimmer anno 2020, auf gut deutsch ein BMW für den Du eine Bedienungsanleitung benötigst, sozusagen eine Quarzuhr von BMW .

Tuesday, August 25th 2020, 9:54pm

Author: der onkel

Was hört das Forum für Musik ?

Quoted from "nilpferd" Ansonsten das übliche aus dem Pop-befreiten Bereich. AC/DC, Iron Maiden, Motörhead, mögen mittlerweile Mainstream sein, werden ja schon auf WDR 4, dem Sender für Ü50 gespielt, sind halt neben Black Sabbath, Alice Cooper, Rainbow und Deep Purple Kult. Das klingt ja schon mal recht ordentlich ! Aktuell höre ich neben den geliebten RAMONES die aktuelleren Werke von ZZ-Top, der Little Ol Band from Texas: https://youtu.be/kaIZWjItReI

Tuesday, August 25th 2020, 4:23pm

Author: der onkel

Was hört das Forum für Musik ?

Brighton Rock: https://www.youtube.com/watch?v=qSg1olzRZzk Ebenso Fan von denen

Monday, August 10th 2020, 11:39pm

Author: der onkel

Welches Auto fahrt Ihr... oder welches würdet Ihr gerne fahren?

ADAC: Quoted Auch der ADAC hat untersucht, wie sich Tempo 30 im Vergleich zu Tempo 50 auf die Pkw-Emissionen auswirkt. Im Ergebnis führt Tempo 30 weder zur Reduzierung der NOx- noch zur Einsparung von CO2-Emissionen, sondern insgesamt sogar zu schlechteren Ergebnissen. Im Grunde ist das auch völlig unstrittig, da simple Physik. Man erhofft sich durch optimierte Ampelschaltungen die höheren Emissionen zu egalisieren. In Mainz wurde diesbezüglich bis dato nichts spürbar optimiert. Unterm Strich mö...